Kann man meinen acer aspire one zg5 AOA 110 - Ab der Linpus Linux besitzt auf Windows 10 aufsetzen?

LuggiLuggi Member Beiträge: 3 New User
Hallo!
Ich habe vor einiger Zeit einen Laptop bekommen der einen Sprung im Display, einen kaputten Akku (Glaube ich zumindest, denn er lässt sich nur im Netzteil-Modus verwenden. Sprich wenn ich ihn an das Netzteil anstecke, hochfahre und ihn ausstecken möchte weil ich mich jetzt z.B. auf die Couch setzen will, geht er halt aus bzw. hat keinen Strom mehr) und ein mir nicht passendes Betriebssystem (Linpus Linux Lite v1.0.13.E) hat. Jetzt wollte ich fragen ob es noch Ersatzteile für den PC gibt, geschweige denn was man ändern muss um den Mini-Laptop Windows 10 bzw. mittlerweile auch schon Windows 11 kompatibel machen zu können. Ich möchte den PC einfach erhalten, weil er so eine gute Größe hat und gar nicht so schlecht aufgebaut ist für so einen 13 Jahre alten PC ist. Er ist auch, was ich so gesehen habe, das einzige Modell in dieser Größe mit vollwertigen "Normalgroßen-Laptop-Funktionen" und gut gemachter Tastatur, von acer und auch anderen Herstellern.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Beste Antwort

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,778 Pathfinder
    Antwort ✓
    Moinsen Luggi.

    Ich glaube nicht das Acer für das Gerät noch Teile hat. Würde ich an deiner stelle dort aber Mal direkt anfragen.

    Und einen Laptop für Windows kompatibel zu machen ist eigentlich Unmöglich, ohne zu wissen welche Hardware durch Windows ausgeschlossen wird.

    Geht ja heutzutage eher darum zu wissen welche Hardware nicht mehr durch Windows Supported wird mit Treibern.
    Aber dadurch das solche Infos nirgends zu Tage kommen, wäre es schwer einzuschätzen, was möglich ist.

    Am besten Installierst du einfach Mal Windows und schaust ob es generell klappt und wenn es geklappt hat welche treiber fehlen.

    Mfg,
    Cyriix

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,778 Pathfinder
    Antwort ✓
    Moinsen Luggi.

    Ich glaube nicht das Acer für das Gerät noch Teile hat. Würde ich an deiner stelle dort aber Mal direkt anfragen.

    Und einen Laptop für Windows kompatibel zu machen ist eigentlich Unmöglich, ohne zu wissen welche Hardware durch Windows ausgeschlossen wird.

    Geht ja heutzutage eher darum zu wissen welche Hardware nicht mehr durch Windows Supported wird mit Treibern.
    Aber dadurch das solche Infos nirgends zu Tage kommen, wäre es schwer einzuschätzen, was möglich ist.

    Am besten Installierst du einfach Mal Windows und schaust ob es generell klappt und wenn es geklappt hat welche treiber fehlen.

    Mfg,
    Cyriix
  • LuggiLuggi Member Beiträge: 3 New User
    Eine schöne jute doch!
    Mein Bruder sagte mir, dass es alle Treiber dieses Laptops für Windows 10 geben würde. Aber ich denke wir werden einfach Lubuntu auf dem Lapschi installieren, da es extra für ältere, mit schwächerer bestückter Hardware gemacht wurde. Außerdem, was werde ich schon auf dem Laptop machen außer im Internet surfen, Dokumente zu tippen (obwohl man das eigentlich auch im Browser machen kann) und Sachen auf dem Gerät zu Speichern. Die anpruchsvolleren Dingens werde ich ja sowiso auf meinem Stand-PC machen... Da reicht Lubuntu völlig aus.

    Danke Nochmal!
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 11,221 Trailblazer
    bearbeitet 15. Juli
    >Mein Bruder sagte mir, dass es alle Treiber dieses Laptops für Windows 10 geben würde.<
    Nee, für den im Prozessor integrierten Intel GMA 950 Grafikchip (aus 2005) wirds unter Win 10  schwierig (war schon bei  Win 7 problematisch).
    Hoffe für dich, daß Lubuntu läuft!
    Good Luck!
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • LuggiLuggi Member Beiträge: 3 New User
    Hallo an alle!

    Ich habe nochmal gründlich recherchiert und nachgedacht, und ich bin zu dem Entschluss gekommen die Linux Distribution LXLE darauf zu machen. Das wird wahrscheinlich ohne Probleme gehen! Werden wir ja schon sehen, aber ich muss sowieso erst einen Boot-Stick erstellen.

    Danke nochmal für eure Hilfe!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online712

ALI312020
ALI312020
AlKam
AlKam
billsey
billsey
Hank917
Hank917
iPanda
iPanda
MAR1LYN
MAR1LYN
Mr30
Mr30
Roger0Braga
Roger0Braga
samanthay50
samanthay50
Sandra009
Sandra009
StevenGen
StevenGen
Timmy_87
Timmy_87
Tweety39
Tweety39
xapim
xapim
Yibo_de
Yibo_de
+697 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer