"Alte" Festplatte mit Betriebssystem in neuen Laptop einbauen

RuhrWolfRuhrWolf Member Beiträge: 2 New User
Hallo liebe Community,

ich überlege unseren Familienlaptop (Aspire 3) durch ein leistungsstärkeres Aspire 7 Modell zu ersetzen. Auf beiden Rechnern ist Win 10, bzw. wird Win 10 werksseitig drauf sein. Um nicht alle Profile neu aufzusetzen, alle Dateien umzuziehen etc., habe ich mir überlegt, die SSD aus dem alten Laptop auszubauen und in den neuen einzubauen.

Vorausgesetzt, dass die beiden SSD's hardwaremäßig passen... Kann ich dann mein "altes" Windows 10, samt meinen Profilen, Daten usw. weiternutzen? Hat jemand da jemand schon einmal Erfahrung mit gesammelt?

Grüße

Ruhrwolf

P.S.: Mir ist bewusst, dass Treiber etc. nachinstalliert werden müssen.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • DaikyDaiky Member Beiträge: 294 Practitioner
    Moin RuhrWolf,

    in der Theorie (und oft auch in der Praxis) funktioniert dieses Vorhaben reibungslos.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn beide Systeme AMD oder aber Intel sind dann klappt es in der Regel.

    Man muss natürlich schauen, wie groß der technische Abstand zwischen den Geräten ist, besonders in Bezug auf Bios (Legacy/Uefi, usw.)
    Aber Du sagtest ja selber: Vorausgesetzt, dass die beiden SSDs hardwaremäßig passen... und so weiter  ;)

    Grüße, Daiky
  • RuhrWolfRuhrWolf Member Beiträge: 2 New User
    Danke für die schnelle Antwort. Mich beruhigt ein wenig, dass das grundsätzlich funktioniert würde.

    Leider hat das "alte" System ein Intel CPU und das neue ein AMD :#. ...


    Muss ich mich wohl überraschen lassen 🤷🏼‍♂️
  • DaikyDaiky Member Beiträge: 294 Practitioner
    In dem Fall ja.

    Hatte vor 2 Tagen einen Lenovo all in one mit AMD von einem Kunden und habe die SSD von dort in sein Lenovo G710 mit Intel eingesetzt. Beim Starten kam von Windows die Meldung "Geräte werden Betriebsbereit gemacht" und dann funktionierte dies auch. 

    Habe es aber auch schon anders erlebt... daher: Viel Erfolg  ;) 

    Notfalls müsste man halt Daten retten und sich auf dem neuen Gerät neu einrichten. Das macht man zum Glück ja nicht so oft.

    Grüße, Daiky
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1K

Arron_Dark
Arron_Dark
Athwart
Athwart
Daiky
Daiky
DrewS
DrewS
DrTorr
DrTorr
GotBanned
GotBanned
instantsupport
instantsupport
jugaar
jugaar
kebs
kebs
Leostat
Leostat
markysparks68
markysparks68
matheusferreira
matheusferreira
Maxo101
Maxo101
Octaviam
Octaviam
Piter
Piter
sbou
sbou
StevenGen
StevenGen
Tulsi
Tulsi
+994 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer