Problem beim Hochfahren von Windows seid dem letzten Update

HGN_RinneHGN_Rinne Member Beiträge: 2 New User
Hey,

ich habe einen Acer Predator, Intel Core i7-9750H, nVidia GeForce RTX 2070 Gamer Notebook.
und ich habe ein Problem das ich beim Hochfahren von Windows, ich mich zwar anmelden kann, doch dann habe ich einen schwarzen Bildschirm. Die Maus kann ich bewegen, Task Manager funktioniert auch und nach ca. 3 - 5 Minuten verschwindet der schwarzen Bildschirm und ich habe normalen Zugriff auf Windows. Das ging vor dem letzten Windows update alles innerhalb von Sekunden. Weis jemand woran das liegt? Ich habe nichts weiter drauf und auch die Auslastung vom CPU liegt immer zwischen 1-3 %

Beste Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,877 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hallo,
    verstehe ich das richtig, daß Windows normal schnell  bootet und auch der Anmeldebildschirm schnell da ist, du dich mit PIN oder Passwort bei Windows anmeldest (über Microsoft Account?) aber dann das Laden des Desktop ewig dauert? Könnte auch auf Probleme mit dem Benutzerkonto hindeuten. Du kannst ja mal testweise einen neuen zusätzlichen Benutzer anlegen und überprüfen, ob da es da genausolange dauert.
    Geht es um einen PH317-53?
    Dieses Modell arbeitet wie die meisten Notebooks mit der NVIDIA Optimus Technik:
    Also wird der Desktop des internen Displays immer über die stromsparende Intel Grafik dargestellt und du solltest, wie von Daiky beschrieben, mal  den Intel Grafiktreiber updaten. Der neueste Intel Treiber ist der hier:
    Noch neuer ist dieser Beta Treiber:
    Oder hast du einen externen Monitor angeschlossen? Dann ist "Optimus" bei deinem Modell nicht aktiv; die HDMI Ausgabe erfolgt direkt über die Nvidia Karte und könnte das Problem verursachen. Treiber aktuell?
    Kannst du im Taskmanager sehen, welcher Prozess das System auslastet, bis dann mal ein Bild da ist?
    Schau bitte mal in diesen Artikel, ob du da hilfreiche Tipps findest:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HGN_RinneHGN_Rinne Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓

    Problem gelöst!

    msconfig.exe starten

    Dort in Reiter „Dienste“:

    „App-Vorbereitung“ deaktivieren

    „Übernehmen“ und anschließend den Rechner neu starten (lassen).

    Jetzt funktioniert alles wieder wie vorher. Danke für die Hilfe hatte es durch den Link von Jochen gefunden :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • DaikyDaiky Member Beiträge: 294 Practitioner
    bearbeitet 8. Juni
    Moin HGN_Rinne,

    ohne genauere Angaben zu Deinem Modell wird das etwas schwierig zielführende Tipps zu geben.

    Ich würde auf den VGA und/oder NVIDIA Grafikkartentreiber tippen, eher auf den VGA Treiber, welcher nach dem Windows Update wohl nicht mehr die nötige Kompatibilität bietet, bzw. zu spät geladen wird.

    Es kann natürlich auch was Anderes sein aber das wäre mein erster Gedanke.

    Gerne ein paar mehr Infos  ;)

    Grüße, Daiky
     
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,877 Trailblazer
    Antwort ✓
    Hallo,
    verstehe ich das richtig, daß Windows normal schnell  bootet und auch der Anmeldebildschirm schnell da ist, du dich mit PIN oder Passwort bei Windows anmeldest (über Microsoft Account?) aber dann das Laden des Desktop ewig dauert? Könnte auch auf Probleme mit dem Benutzerkonto hindeuten. Du kannst ja mal testweise einen neuen zusätzlichen Benutzer anlegen und überprüfen, ob da es da genausolange dauert.
    Geht es um einen PH317-53?
    Dieses Modell arbeitet wie die meisten Notebooks mit der NVIDIA Optimus Technik:
    Also wird der Desktop des internen Displays immer über die stromsparende Intel Grafik dargestellt und du solltest, wie von Daiky beschrieben, mal  den Intel Grafiktreiber updaten. Der neueste Intel Treiber ist der hier:
    Noch neuer ist dieser Beta Treiber:
    Oder hast du einen externen Monitor angeschlossen? Dann ist "Optimus" bei deinem Modell nicht aktiv; die HDMI Ausgabe erfolgt direkt über die Nvidia Karte und könnte das Problem verursachen. Treiber aktuell?
    Kannst du im Taskmanager sehen, welcher Prozess das System auslastet, bis dann mal ein Bild da ist?
    Schau bitte mal in diesen Artikel, ob du da hilfreiche Tipps findest:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HGN_RinneHGN_Rinne Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓

    Problem gelöst!

    msconfig.exe starten

    Dort in Reiter „Dienste“:

    „App-Vorbereitung“ deaktivieren

    „Übernehmen“ und anschließend den Rechner neu starten (lassen).

    Jetzt funktioniert alles wieder wie vorher. Danke für die Hilfe hatte es durch den Link von Jochen gefunden :-)

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,877 Trailblazer
    bearbeitet 10. Juni
    HGN_Rinne schrieb:

    Problem gelöst!

    msconfig.exe starten

    Dort in Reiter „Dienste“:

    „App-Vorbereitung“ deaktivieren

    „Übernehmen“ und anschließend den Rechner neu starten (lassen).

    Jetzt funktioniert alles wieder wie vorher. Danke für die Hilfe hatte es durch den Link von Jochen gefunden :-)

    Sehr interessant! :-)
    Du solltest deine eigene Antwort als Lösung markieren, damit andere User die Problemlösung gleich finden! Wird möglicherweise noch einige andere Rechner  betreffen! Auch "HP" weist auf das Problem nach einem kürzlichen Update hin. Der Artikel ist allerdings von 2017, also scheint das immer mal wieder aufzutreten.:
    Wenn Microsoft das  Problem gefixt hat, sollte  man aber den Dienst  wieder aktivieren!
    Gruß
    Jochen
    Edit: Scheint laut Microsoft ein Problem mit den Registrierungsschlüsseln von OEM Geräten, wie den Acer Rechnern mit vorinstalliertem OEM Image, zu sein.
    https://support.microsoft.com/de-de/topic/schwarzer-bildschirm-auf-manchen-geräten-mit-werkseitigem-oem-image-beim-neustart-von-windows-10-nach-der-installation-eines-windows-updates-9603d024-933a-6ac3-3fc4-23f21e741f7b
    Hinweis: Auch der Microsoft Artikel bezieht sich auf das Auftreten des Problems nach einem Update im Jahr 2017. Der Hinweis, das Problem sei durch ein neues Update bereits behoben, bezieht sich also auf 2017 und nicht auf die aktuelle Situation.

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online775

AceXnight
AceXnight
caas
caas
Daiky
Daiky
DrewS
DrewS
Fulljack
Fulljack
GotBanned
GotBanned
instantsupport
instantsupport
kebs
kebs
knight55
knight55
markysparks68
markysparks68
Nfsnake
Nfsnake
olgama
olgama
popol
popol
Sam24
Sam24
trgrhrjhhy6
trgrhrjhhy6
+760 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer