Mehr Möglichkeiten zur Lüftersteuerung beim Acer Predator Orion 9000 gefragt.

MakeyMakey Member Beiträge: 5

Tinkerer

bearbeitet 11. Juni in Gaming - Predator & Nitro
Hallo zusammen,
zunächst mein System:
acer predator orion 9000 p09-600
CPU: i7-8700k
GPU: GTX 1080 TI

Ich würde gerne meine Gehäuselüfter und meinen CPU Lüfter individueller einstellen können. Die Möglichkeiten mit Predator Sense kenne ich zwar jedoch sind mir die Lüfter hier zu "vorsichtig" eingestellt. Ich merke dass die automatische Steuerung die Lüfter aufheulen lässt, sobald die CPU mal etwas beansprucht wird von der Leistung, obwohl die Temperatur jedoch völlig in Ordnung ist und das stört mich etwas. Bei selbst zusammengestellten Rechner hat man ja oft die Möglichkeit im BIOS die Lüfter besser ansteuern zu können, teilweise ja sogar zu sagen die Gehäuselüfter sollen im Desktopbetrieb nicht laufen, solche Möglichkeiten würde ich gerne nutzen. Gibt es dazu irgendeine Möglichkeit? Übrigens habe ich meine Gehäuselüfter bereits ersetzt durch die Cooler Master MF120 HALO ARGB, diese erkennt auch die PredatorSense Software ohne Probleme, jedoch lässt sich hier ja nur der automatische Modus oder zwischen 60-100% Lüfterleistung wählen.
Ich hoffe jemand hat da eine Lösung.

Gruß
Marcel

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,677 Pathfinder
    Moinsen Makey.

    Ich habe den Orion zwar nicht, aber hast du bereits Programme wie SpeedFan getestet?
    Im Bios lässt sich bei Acer ja nie was einstellen :/

    Mfg,
    Cyriix
  • GregMajGregMaj Member Beiträge: 26 Enthusiast
    Wieviel Grad hast du auf dem Prozessor?mit und ohne Spiele. Du hast die originale CPU Kühlung🤔🤔
    Tauschen Sie die Lüfter gegen leisere aus👌

  • MakeyMakey Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    Cyriix schrieb:
    Moinsen Makey.

    Ich habe den Orion zwar nicht, aber hast du bereits Programme wie SpeedFan getestet?
    Im Bios lässt sich bei Acer ja nie was einstellen :/

    Mfg,
    Cyriix
    Hi Cyriix,
    das Problem ist leider, dass SpeedFan die Lüfter nicht findet. Laut SpeedFan habe ich in meinem PC keinerlei Lüftung verbaut xD. Ich schätze, dass das mit dem ACER BIOS zusammenhängt, dieses sagt vielleicht einfach die Lüfter werden nur vom System selbst gesteuert und nicht von externen Programmen :o.

    Gruß
    Makey
  • MakeyMakey Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    GregMaj schrieb:
    Wieviel Grad hast du auf dem Prozessor?mit und ohne Spiele. Du hast die originale CPU Kühlung🤔🤔
    Tauschen Sie die Lüfter gegen leisere aus👌

    Hi,

    also im Desktop hat die CPU permanent unter 40 Grad und der Lüfter bei ca. 1600 Umdrehungen. Im Spiel kommt er maximal knapp über 70 Grad, vor allem stört mich aber die Lautstärke im Desktopbetrieb. Im Taskmanager habe ich beobachtet, dass der Lüfter sobald ein Prozess (z.B. von Windows) im Hintergrund kurz läuft der mal ein paar Prozente mehr der CPU beansprucht, direkt aufdreht. Da geht er schon gerne mal auf die 2000 Umdrehungen zu (in Game mit 4k und guten Einstellungen dreht er grade mal mit 200 mehr, also schon echt laut für den Desktopbetrieb), aber er dreht hoch nur aufgrund der etwas größeren Auslastung, die Temperatur steigt kaum merklich. Ich denke, dass Acer da präventiv arbeiten wollte. Also auf das Motto: Sobald mehr von der CPU beansprucht wird direkt stärker kühlen, obwohl das kaum nötig ist weil der Prozess nur für einen Moment lief. Meine Lüfter "heulen" dann halt immer mal etwas auf, was mich schon stört wenn ich nicht gerade ein Headset aufhabe.

    Ja, momentan habe ich noch den originalen CPU Kühler drinnen, hatte auch schon überlegt mir einen anderen zu kaufen, das wird aber das Problem nicht lösen, dass das BIOS bei einem kurzen geringen Leistungsanstieg dem Lüfter direkt sagt: Feuer frei!

    Ich hoffe man konnte meine Erklärung verstehen :) , wenn noch etwas unverständlich geblieben ist erkläre ich das gerne nochmal.

    Gruß
    Makey
  • GregMajGregMaj Member Beiträge: 26 Enthusiast
    Makey schrieb:
    GregMaj schrieb:
    Wieviel Grad hast du auf dem Prozessor?mit und ohne Spiele. Du hast die originale CPU Kühlung🤔🤔
    Tauschen Sie die Lüfter gegen leisere aus👌

    Hi,

    also im Desktop hat die CPU permanent unter 40 Grad und der Lüfter bei ca. 1600 Umdrehungen. Im Spiel kommt er maximal knapp über 70 Grad, vor allem stört mich aber die Lautstärke im Desktopbetrieb. Im Taskmanager habe ich beobachtet, dass der Lüfter sobald ein Prozess (z.B. von Windows) im Hintergrund kurz läuft der mal ein paar Prozente mehr der CPU beansprucht, direkt aufdreht. Da geht er schon gerne mal auf die 2000 Umdrehungen zu (in Game mit 4k und guten Einstellungen dreht er grade mal mit 200 mehr, also schon echt laut für den Desktopbetrieb), aber er dreht hoch nur aufgrund der etwas größeren Auslastung, die Temperatur steigt kaum merklich. Ich denke, dass Acer da präventiv arbeiten wollte. Also auf das Motto: Sobald mehr von der CPU beansprucht wird direkt stärker kühlen, obwohl das kaum nötig ist weil der Prozess nur für einen Moment lief. Meine Lüfter "heulen" dann halt immer mal etwas auf, was mich schon stört wenn ich nicht gerade ein Headset aufhabe.

    Ja, momentan habe ich noch den originalen CPU Kühler drinnen, hatte auch schon überlegt mir einen anderen zu kaufen, das wird aber das Problem nicht lösen, dass das BIOS bei einem kurzen geringen Leistungsanstieg dem Lüfter direkt sagt: Feuer frei!

    Ich hoffe man konnte meine Erklärung verstehen :) , wenn noch etwas unverständlich geblieben ist erkläre ich das gerne nochmal.

    Gruß
    Makey
    Bitte nochmal🙈
    Es ist nur ein Witz😉

    Ich denke, der Austausch der CPU-Kühlung wird dir sehr helfen👌 weil die originale CPU-Kühlung wird schnell heiß.

    Ich habe meine ersetzt, weil sie die ganze Zeit heiß war. Wenn ich jetzt im Internet schaue, bin ich um die 50 Grad und unter 900 RPM, Youtube FH unter 1100 RPM   und kann den CPU-Lüfter immer noch nicht hören
    Aber die Acer Lüfter vorne und hinten sind laut 🤦‍♂️Wenn ich beide Lüfter ausschalte, ich höre nur die Grafikkarte und das Netzteil.Aber das ist nur ein Hype.
    Im BIOS machst du leider nichts🤷‍♂️
    Ersetzen Sie zuerst die CPU-Kühlung.
    Später können Sie die Lüfter durch leisere ersetzen.
    Ich möchte auch meine Fans ersetzen.
    Sorry für meine Rechtschreibung🙈

    Lg


  • MakeyMakey Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    GregMaj schrieb:
    Makey schrieb:
    GregMaj schrieb:
    Wieviel Grad hast du auf dem Prozessor?mit und ohne Spiele. Du hast die originale CPU Kühlung🤔🤔
    Tauschen Sie die Lüfter gegen leisere aus👌

    Hi,

    also im Desktop hat die CPU permanent unter 40 Grad und der Lüfter bei ca. 1600 Umdrehungen. Im Spiel kommt er maximal knapp über 70 Grad, vor allem stört mich aber die Lautstärke im Desktopbetrieb. Im Taskmanager habe ich beobachtet, dass der Lüfter sobald ein Prozess (z.B. von Windows) im Hintergrund kurz läuft der mal ein paar Prozente mehr der CPU beansprucht, direkt aufdreht. Da geht er schon gerne mal auf die 2000 Umdrehungen zu (in Game mit 4k und guten Einstellungen dreht er grade mal mit 200 mehr, also schon echt laut für den Desktopbetrieb), aber er dreht hoch nur aufgrund der etwas größeren Auslastung, die Temperatur steigt kaum merklich. Ich denke, dass Acer da präventiv arbeiten wollte. Also auf das Motto: Sobald mehr von der CPU beansprucht wird direkt stärker kühlen, obwohl das kaum nötig ist weil der Prozess nur für einen Moment lief. Meine Lüfter "heulen" dann halt immer mal etwas auf, was mich schon stört wenn ich nicht gerade ein Headset aufhabe.

    Ja, momentan habe ich noch den originalen CPU Kühler drinnen, hatte auch schon überlegt mir einen anderen zu kaufen, das wird aber das Problem nicht lösen, dass das BIOS bei einem kurzen geringen Leistungsanstieg dem Lüfter direkt sagt: Feuer frei!

    Ich hoffe man konnte meine Erklärung verstehen :) , wenn noch etwas unverständlich geblieben ist erkläre ich das gerne nochmal.

    Gruß
    Makey
    Bitte nochmal🙈
    Es ist nur ein Witz😉

    Ich denke, der Austausch der CPU-Kühlung wird dir sehr helfen👌 weil die originale CPU-Kühlung wird schnell heiß.

    Ich habe meine ersetzt, weil sie die ganze Zeit heiß war. Wenn ich jetzt im Internet schaue, bin ich um die 50 Grad und unter 900 RPM, Youtube FH unter 1100 RPM   und kann den CPU-Lüfter immer noch nicht hören
    Aber die Acer Lüfter vorne und hinten sind laut 🤦‍♂️Wenn ich beide Lüfter ausschalte, ich höre nur die Grafikkarte und das Netzteil.Aber das ist nur ein Hype.
    Im BIOS machst du leider nichts🤷‍♂️
    Ersetzen Sie zuerst die CPU-Kühlung.
    Später können Sie die Lüfter durch leisere ersetzen.
    Ich möchte auch meine Fans ersetzen.
    Sorry für meine Rechtschreibung🙈

    Lg


    Hi GregMaj, 

    erstmal Danke für deine Empfehlung!
    Mich würde interessieren: Hast du den gleichen PC wie ich? Und dann: Welchen CPU Kühler hast du dir jetzt eingebaut?

    Gruß
    Makey
  • GregMajGregMaj Member Beiträge: 26 Enthusiast
    Hallo @Makey.
    Ich habe einen Acer Predator Orion 3000 PO3-620
    I7 10700
    Rtx 2060 super
    Aber das ist egal,Ich habe die CPU-Kühlung installiert ARCTIC Freezer i13 X.
    Auf der Originalkühlung in Spielen war ich 84 Grad bis 99 Grad 🙈🙈

    Jetzt max 64 Grad 💪Und man hört es überhaupt nicht.


  • MakeyMakey Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    GregMaj schrieb:
    Hallo @Makey.
    Ich habe einen Acer Predator Orion 3000 PO3-620
    I7 10700
    Rtx 2060 super
    Aber das ist egal,Ich habe die CPU-Kühlung installiert ARCTIC Freezer i13 X.
    Auf der Originalkühlung in Spielen war ich 84 Grad bis 99 Grad 🙈🙈

    Jetzt max 64 Grad 💪Und man hört es überhaupt nicht.


    Alles Klar, Danke für deine Hilfe!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.6K

accunpro
accunpro
Acer-Blayn
Acer-Blayn
Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-Laura
Acer-Laura
ancost
ancost
batmalin
batmalin
beanny
beanny
BetoFreire
BetoFreire
blokkie
blokkie
BobRhett
BobRhett
Cyriix
Cyriix
DrewS
DrewS
egydiocoelho
egydiocoelho
HưngGaming
HưngGaming
jdmr
jdmr
Kno63
Kno63
LeondXbLeon
LeondXbLeon
LFernando
LFernando
Linokino
Linokino
markysparks68
markysparks68
Nfsnake
Nfsnake
NothingToDoHere
NothingToDoHere
PasinduEkanayaka
PasinduEkanayaka
Personal_Stranger
Personal_Stranger
redeyedprince
redeyedprince
RenanVilela
RenanVilela
Sasidhar
Sasidhar
Teleruin
Teleruin
that_one_dude
that_one_dude
VictorLeahy
VictorLeahy
+1.6K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer