image

ACER B75H2-AM BIOS Update fehlgeschlagen - Kein Video Signal - Kein Beep

blub3kblub3k Member Beiträge: 3 New User
Hallo,

ich habe auf ebay ein Acer B75H2-AM erstanden, um einen Rechner für meine Frau zu bauen. CPU und RAM war noch vorhanden, sowie der Rest der dazu gehört ;)

Leider konnte ich nicht von der angeschlossenen SSD booten, auf der ein Windows 10 installiert ist.

Nach ein wenig Suche im Netz habe ich mich dazu entschlossen ein BIOS Update zu installieren. Nur leider habe ich danach erfahren das wohl nicht jedes B75H2-AM Board gleich ist. Es gibt wohl unterschiedliche Versionen, welche für unterschiedliche Betriebssysteme ausgelegt sind.

Ich habe ein P01.A2_A_A.zip BIOS geflasht. Aber ich kann nicht mehr sagen was da vorher genau drauf war.

Jetzt bekomme ich kein Video Signal mehr und der Rechner Piept auch nicht mehr. Nur wenn ich RAM ausbaue, bekomme ich einen durchgehenden Beep Ton. Das habe ich getestet, um zu prüfen ob der Speeker überhaupt noch funktioniert.

CMOS Clear und neue Batterie habe ich schon getestet. Kein erfolg.

Gibt es einen Trick, wie ich das Board wiederbeleben kann? Ich bin für die verrücktesten Ideen offen.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Antwort

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,623 Pathfinder
    Moinsen blub3k.

    Ich kann dir keine Idee anbieten das MB zu beleben.

    Problematisch bei Acer ist auch das man nicht mithilfe der Mainboard Bezeichnung sondern nur mithilfe der Modellbezeichnung vom Gerät informationen zum Mainboard finden kann.

    Acer verkauft ja keine einzel komponenten und ich würde auch jedem abraten ein OEM Mainboard zu kaufen, da es nicht den Support bietet wie bei den Mainboard Herstellern selbst.

    Nuzt du denn die Onboard Grafik?
    Hast du verschiedene Grafikports getestet?
    Bei so einem Fehler könnte auch die CPU defekt sein.

    Mfg,
    Cyriix
  • blub3kblub3k Member Beiträge: 3 New User
    Antwort ✓
    Das BIOS war das richtige für mein Board. Hatte es falsch geflasht (ohne Parameter Angaben bei AFUDOS.EXE)

    Habe das Problem gelöst, indem ich mit per SPI Programmierer ein Dump des BIOS gezogen habe. Mit Tools wie UEFITool (https://github.com/LongSoft/UEFITool) habe ich dann die einzelnen Teile des ROM wieder zu einem Funktionierenden zusammenfügen und habe dieses zurückgespielt. Nun funktioniert wieder alles.

    Hier mehr Informationen: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/acer-ecs-b75h2-am-tot-geflasht.1295847/
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.5K

Acer-Brad
Acer-Brad
Acer-Cory
Acer-Cory
Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Jose
Acer-Jose
Acer-Manny
Acer-Manny
Alcor
Alcor
alhakeem
alhakeem
AngelPerez
AngelPerez
AnhEZ28
AnhEZ28
ArturoG
ArturoG
ATHANND
ATHANND
batmalin
batmalin
Coqui13
Coqui13
Damfarrel
Damfarrel
dexter1959
dexter1959
DiSneY4lk
DiSneY4lk
drunys
drunys
EmilioGC
EmilioGC
enrico35
enrico35
Eurafael
Eurafael
gabrielhmacedo
gabrielhmacedo
gjcadmus
gjcadmus
Humprey501
Humprey501
IXO
IXO
JannekL
JannekL
Jordi_O
Jordi_O
LeafarR
LeafarR
Lesalu
Lesalu
Mengo
Mengo
PaulK
PaulK
RenanVilela
RenanVilela
Ro46
Ro46
Sexyy
Sexyy
Shaunbiju
Shaunbiju
skitty
skitty
Smella
Smella
Stevemo816
Stevemo816
surfscuba808
surfscuba808
Teksal
Teksal
Zeiler
Zeiler
+1.5K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer