Wie Windows Aktivieren?

matjungmatjung Member Beiträge: 12

Tinkerer

Auf meinem Acer Laptop befinden sich viele Identifier.
Ist einer davon geeignet, den Windows Product Key widerherzustellen?
Nach einem Windows Update lief irgendwas schief.
Ich habe jetzt einen Reset durchgeführt. Also das OS neu installiert.
Seit ein paar Tagen sehe ich, dass der Windows 10 Home Product Key verschwunden ist, und das System aktiviert werden möchte.
Wie geht man am besten vor?
E5-575G-52FC

Beste Antwort

  • matjungmatjung Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Erst Windows + R danach slui 4
    Kann eine Lösung sein.
    Hat bei mir nicht funktioniert.
    Der Microsoft Support fand eine Lösung

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • matjungmatjung Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Erst Windows + R danach slui 4
    Kann eine Lösung sein.
    Hat bei mir nicht funktioniert.
    Der Microsoft Support fand eine Lösung
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,588 Trailblazer
    bearbeitet 7. April
    Hallo,

    dein Notebook wurde doch schon mit einem vorinstallierten Win 10 ausgeliefert.
    In diesem Fall  ist der Lizenzcode im UEFI/BIOS hinterlegt, kann nicht ausgelesen werden (OEM Code). Auslesen ist aber unnötig, weil der Lizenzcode automatisch bei einer Neuinstallation ausgelesen wird.

    Sollte der Code nicht schon automatisch bei der Installation ausgelesen werden, klickt man auf "ich habe keinen Code". Sobald der Rechner dann nach der Installation ans Internet angebunden ist, erfolgt eine automatische Aktivierung.
    Gruß
    Jochen

    Edit: ich gerade erst registriert, daß du den Rechner zurückgesetzt hast. Das ist natürlich keine Neuinstallation, dann gilt das oben Geschriebene nicht. Weißt du, wie der Microsoft Support das gelöst hast hat (für andere User, die auch das Problem haben)?
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • matjungmatjung Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    Just, die Automatische Aktivierung hat nicht funktioniert.
    Der Support hat sich via Quick Assist verbunden, und einen Windows Product Key eingetragen.
    Zuvor hat er sich den UEFI Device ID und Laptop Vendor angeschaut.
  • DaikyDaiky Member Beiträge: 146 Skilled Fixer
    Moin matjung,
    Du hättest den Key doch auch mit einem Tool wie bspw. OEM Key Neosmart auslesen und damit manuell aktivieren können... Aber wenn es nun funktioniert ist es ja gut :)

    Grüße, Daiky
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,588 Trailblazer
    bearbeitet 8. April
    matjung schrieb:
    Just, die Automatische Aktivierung hat nicht funktioniert.
    Der Support hat sich via Quick Assist verbunden, und einen Windows Product Key eingetragen.
    Zuvor hat er sich den UEFI Device ID und Laptop Vendor angeschaut.

    Daiky schrieb:
    Moin matjung,
    Du hättest den Key doch auch mit einem Tool wie bspw. OEM Key Neosmart auslesen und damit manuell aktivieren können... Aber wenn es nun funktioniert ist es ja gut :)

    Grüße, Daiky

    Vielen Dank für beide Informationen. Daß man mittels des angesprochenen Tools inzwischen auch OEM Keys aus der ACPI-SLIC Tabelle auslesen, und vor allen Dingen für die Aktivierung benutzen kann, war mir neu.
    Daß die automatische Aktivierung nicht geklappt hat, hat sicherlich damit zu tun, daß beim Refresh (Zurücksetzen) etwas schiefgelaufen ist.
    Ich bin überzeugt, daß bei einer sauberen Neuinstallation von einem externen Datenträger, unter vorheriger Löschung der alten Windows Partitionen, die automatische Aktivierung auch funktioniert hätte.
    Nochmals Danke! :-)
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • DaikyDaiky Member Beiträge: 146 Skilled Fixer
    Hey Jochen,

    genau, mit dem Tool liest man den OEM Key aus und gibt diesen dann im Windows unter "Produktkey ändern" ein. Mag aber auch sein, dass keine richtige Clean Installation der Hase im Pfeffer war  ;)

    Grüße, Daiky
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online4.5K

Acer-Manny
Acer-Manny
aGlitchyComputer
aGlitchyComputer
Athwart
Athwart
christy1
christy1
Daniel337
Daniel337
JoseJean
JoseJean
J_Prado
J_Prado
kirmgrauza
kirmgrauza
Olinto01
Olinto01
oswaldogl4
oswaldogl4
Oumar
Oumar
Paco007br
Paco007br
StevenGen
StevenGen
+4.4K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer