Mein ASPIRE 5 (A517 - 51G 82W4) läßt sich nicht mehr aufwecken.

udo1700udo1700 Member Beiträge: 4 New User
Hallo in die Runde,
im Sept. 2018 habe ich das o.a. Notbook neu gekauft. Bis zum 08.01.2021 lief es tadellos und hat mir beim Home-Office immer störungsfrei zur Seite gestanden.
Doch am selben Abend war dann Schluss. Mitten im Betriebsmodus hat er sich einfach ausgeschaltet. Danach konnte ich ihn nicht mehr einschalten; keine LED's leuchteten. Er blieb einfach "tot".
Weder im Batteriemodus (voll geladen) noch unter Strom ließ sich das NB wieder aktivieren.
Hat jemand schon mal so einen Fehler erlebt und was läßt sich da mit "Bordmitteln" beheben. Ist nur eine Reparatur durch ACER erforderlich? Wie sieht es dort mit Kulanz aus? Die Garantie ist ja inzwischen gut 3 Monate abgelaufen. Hat da jemand Erfahrungen?
Über viele Antworten würde ich mich freuen.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix Member Beiträge: 3,177 Guru
    Moinsen udo1700.

    So wie du es beschreibst wird wohl ausschließlich eine Technische Überprüfung und Reparatur bei Acer helfen.
    Du könntest vorher ausschließlich noch ein Hatsreset probieren, aber wenn dies nichtz hilft.....

    Was die Kulanz betrifft musst du bei Acer nachfragen, aber nach 3 Monaten.... bin ich da nicht Optimistisch.

    Und nachdem was du geschrieben hast, muss man von einem defekt des Mainboard ausgehen.

    Mfg,
    Cyriix
  • udo1700udo1700 Member Beiträge: 4 New User
    Danke für die Info. Ähnliches habe ich mir schon gedacht (Mainboard). Sch......!! Nach 2 Jahren,?????
    Aber ich werde mich an Acer wenden. Vielleicht sind die ja einsichtig und machen was im Wege der Kulanz.
  • udo1700udo1700 Member Beiträge: 4 New User
    Ach noch was! Wie mache ich einen Hardreset, wenn nichts mehr geht??
  • CyriixCyriix Member Beiträge: 3,177 Guru
    Du hast unter deinem gerät ein Akku Reset Loch.

    Wenn du dein NT  ziehst und da rein pickst, dann trennt sich der Akku vom Mainboard.

  • udo1700udo1700 Member Beiträge: 4 New User
    Danke für die Info und entsprechend ausgeführt. NB startet wieder ganz normal und alles ist gut, dachte ich.
    Jetzt wird mein Touchpad und die externe maus nicht mehr angezeigt. Auch im Gerätemanager ist nichts mehr zu finden.
    Was muss ich tun, um den Mauszeiger wieder sichtbar zu machen?
  • CyriixCyriix Member Beiträge: 3,177 Guru
    Wenn Mauszeiger + Touchpad nicht mehr geht, würde ich einen Neustart empfehlen, damit alle Dienste neu gestartet werden.

    Oder wird im Gerätemanager etwas mit gelbem Ausrufezeichen angezeigt?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.6K

Aire420
Aire420
AnimeshSahu
AnimeshSahu
batmalin
batmalin
brummyfan2
brummyfan2
CastroX
CastroX
dkashyap555
dkashyap555
Faulaul
Faulaul
JamesAndrew
JamesAndrew
Kevin6string
Kevin6string
Myke1962
Myke1962
Phienaripin
Phienaripin
shyamprasadsahoo79
shyamprasadsahoo79
Utkany
Utkany
WARZAZATH
WARZAZATH
+1.5K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer