Zeigt BIOS anstatt UEFI an

Optionen
MauriceBe
MauriceBe Member Beiträge: 3 New User
bearbeitet Juli 2023 in Ältere Windows Systeme
Hallo alle,

Ich bin neu hier, da ich für folgendes Problem einfach keine Lösung finde: Gemäss CPU-Z läuft mein System (Mainboard Acer Predator P03-600; BIOS Version AMI R01-B4) auf UEFI. Wenn ich beim Starten + Delete aber ins UEFI-Menü gelangen will, komme ich nur immer ins BIOS-Menü. Weiss da jemand weiter?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Beste Antworten

  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    bearbeitet Januar 2021 Antwort ✓
    Optionen
    Moinsen Maurice.

    Du hast bei keinem der Acer PCs / Laptops ein UEFI Bios, obwohl dies bereits seit langem möglich wäre.
    (Mit UEFI Bios meine "Ich" die Ansicht der Grafischen Oberfläche, welches sich bei Mainboards im freien Handel sehr Stark unterscheidet)

    Acer hat nur die Bios Variante zur Verfügung, über die man nicht viel konfigurieren kann und seit Jahren identisch aussieht.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,421 Trailblazer
    bearbeitet Januar 2021 Antwort ✓
    Optionen
    MauriceBe schrieb:
    Hallo wascas, vielen Danke.

    Das nützt leider nichts. Das Problem ist nicht, dass ich nicht ins BIOS gelangen würde, sondern dass ich anstatt ins UEFI ins BIOS gelange, obschon mein Motherboard eigentlich mit UEFI laufen sollte. Ich möchte ins UEFI gelangen, um XMP zu aktivieren. Im BIOS geht das nicht.

    Liebe Grüsse Maurice

    Hallo Maurice,
    da ich die vorherigen Antworten etwas "kryptisch" finde: DAs Acer UEFI sieht optisch genauso aus, wie früher das BIOS, beinhaltet aber die UEFI Features (Secure Boot, etc.).
    Ich habe 7 Acer Rechner mit UEFI und zwei noch mit altem BIOS; die sehen fast identisch aus (Benutzeroberfläche), bei den 7 sind es aber UEFIs.
    Es dürfen  schon seit mehreren Jahren keine Rechner ohne UEFI verkauft werden;. Wenn du glaubst im BIOS zu sein, bist also in Wirklichkeit schon im UEFI. Ich hab das hier schon mehrfach gepostet, daß das rein sprachlich eine falsche Bezeichnung ist, wenn da BIOS steht, und wundere mich eigentlich, daß du der erste Fragesteller hier in der Community bist, der das mal hinterfragt! :-)
    Meines Wissens wird XMP bei den Acer Rechnern nicht unterstützt; das hat nichts mit UEFI oder BIOS zu tun, ob Acer das Feature freigibt.
    Gruß 
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,421 Trailblazer
    Antwort ✓
    Optionen
    MauriceBe schrieb:
    Vielen Dank Cyriix und Kno63

    Das dürfte es sein:) Etwas ärgerlich, dass das Acer so handhabt, aber tja.. Gibt es folglich keine Möglichkeit, dass ich meine neu zugekaufte RAM mit meinem Acer voll ausnutzen kann (Stichwort XMP)?

    Liebe Grüsse
    Maurice

    Acer hat ja eigene Mainboards und es ist offensichtlich, daß da, bzw. im Acer BIOS, XMP nicht unterstützt wird (sonst hättest du ja die Einstellungsoption gefunden). Meine Vermutung ist, daß Acer XMP ohne Probleme anbieten könnte; warum die diese Option im BIOS nicht freigeben  weiß ich nicht! :-(
    Gruß
    Jochen.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Antworten

  • wascas
    wascas Member Beiträge: 1,212 Overclocked Contributor WiFi Icon
    Optionen
    Für Windows 10 kann ich die folgende Anleitung aus tenforums anbieten:
  • MauriceBe
    MauriceBe Member Beiträge: 3 New User
    Optionen
    Hallo wascas, vielen Danke.

    Das nützt leider nichts. Das Problem ist nicht, dass ich nicht ins BIOS gelangen würde, sondern dass ich anstatt ins UEFI ins BIOS gelange, obschon mein Motherboard eigentlich mit UEFI laufen sollte. Ich möchte ins UEFI gelangen, um XMP zu aktivieren. Im BIOS geht das nicht.

    Liebe Grüsse Maurice
  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    bearbeitet Januar 2021 Antwort ✓
    Optionen
    Moinsen Maurice.

    Du hast bei keinem der Acer PCs / Laptops ein UEFI Bios, obwohl dies bereits seit langem möglich wäre.
    (Mit UEFI Bios meine "Ich" die Ansicht der Grafischen Oberfläche, welches sich bei Mainboards im freien Handel sehr Stark unterscheidet)

    Acer hat nur die Bios Variante zur Verfügung, über die man nicht viel konfigurieren kann und seit Jahren identisch aussieht.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,421 Trailblazer
    bearbeitet Januar 2021 Antwort ✓
    Optionen
    MauriceBe schrieb:
    Hallo wascas, vielen Danke.

    Das nützt leider nichts. Das Problem ist nicht, dass ich nicht ins BIOS gelangen würde, sondern dass ich anstatt ins UEFI ins BIOS gelange, obschon mein Motherboard eigentlich mit UEFI laufen sollte. Ich möchte ins UEFI gelangen, um XMP zu aktivieren. Im BIOS geht das nicht.

    Liebe Grüsse Maurice

    Hallo Maurice,
    da ich die vorherigen Antworten etwas "kryptisch" finde: DAs Acer UEFI sieht optisch genauso aus, wie früher das BIOS, beinhaltet aber die UEFI Features (Secure Boot, etc.).
    Ich habe 7 Acer Rechner mit UEFI und zwei noch mit altem BIOS; die sehen fast identisch aus (Benutzeroberfläche), bei den 7 sind es aber UEFIs.
    Es dürfen  schon seit mehreren Jahren keine Rechner ohne UEFI verkauft werden;. Wenn du glaubst im BIOS zu sein, bist also in Wirklichkeit schon im UEFI. Ich hab das hier schon mehrfach gepostet, daß das rein sprachlich eine falsche Bezeichnung ist, wenn da BIOS steht, und wundere mich eigentlich, daß du der erste Fragesteller hier in der Community bist, der das mal hinterfragt! :-)
    Meines Wissens wird XMP bei den Acer Rechnern nicht unterstützt; das hat nichts mit UEFI oder BIOS zu tun, ob Acer das Feature freigibt.
    Gruß 
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • MauriceBe
    MauriceBe Member Beiträge: 3 New User
    Optionen
    Vielen Dank Cyriix und Kno63

    Das dürfte es sein:) Etwas ärgerlich, dass das Acer so handhabt, aber tja.. Gibt es folglich keine Möglichkeit, dass ich meine neu zugekaufte RAM mit meinem Acer voll ausnutzen kann (Stichwort XMP)?

    Liebe Grüsse
    Maurice
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,421 Trailblazer
    Antwort ✓
    Optionen
    MauriceBe schrieb:
    Vielen Dank Cyriix und Kno63

    Das dürfte es sein:) Etwas ärgerlich, dass das Acer so handhabt, aber tja.. Gibt es folglich keine Möglichkeit, dass ich meine neu zugekaufte RAM mit meinem Acer voll ausnutzen kann (Stichwort XMP)?

    Liebe Grüsse
    Maurice

    Acer hat ja eigene Mainboards und es ist offensichtlich, daß da, bzw. im Acer BIOS, XMP nicht unterstützt wird (sonst hättest du ja die Einstellungsoption gefunden). Meine Vermutung ist, daß Acer XMP ohne Probleme anbieten könnte; warum die diese Option im BIOS nicht freigeben  weiß ich nicht! :-(
    Gruß
    Jochen.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)