Bei meinem neuen Acer Aspire 3 fährt der Bildschirm bis zum Logo hoch dann ist er wieder schwarz

Bella83Bella83 Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet 13. Januar in Aspire
Der Bildschirm fährt bis zum Logo hoch dann ist er wieder kurz schwarz.
Der Lüfter ist zu hören aber mehr als das der Bildschirm von Logo auf schwarz wechselt passiert nichts. 
Was könnte das sein?
Artikelnr.: NX.A0VEV.004
Modell: A315-23-R1Y8 

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte 😊

Beste Antwort

  • Bella83Bella83 Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Danke euch beiden für eure Hilfe. Das Problem war laut Expert( wo ich ihn gekauft habe) ein fehlender Gerätetreiber.
    Eure Ideen hab ich vorher probiert nur leider hat das auch nicht geklappt deshalb Hab ich ihn dann zu expert gebracht da ja Garantie drauf ist. 


    Lg Bella83

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • PiicoPiico Member Beiträge: 3 New User
    Hallo Bella83,

    die erste Frage die ich habe, hast du schon einmal versucht dein Notebook an einen Monitor oder Fernseher an zu schliessen, ob eventuell so ein Bild angezeigt wird?
    Zweite Option die ich machen würde, wäre ein Hardreset. Dafür darf das Gerät nicht am Strom hängen. Auf der Unterseite von deinem Notebook, findest du ein kleines Loch, wo ein Batterie Symbol mit abgebildet ist. Dort musst du eine Büroklammer einstecken, bis ein widerstand kommt, dass ganze dann für 30 Sekunden gedrückt halten. Danach wieder an Strom anschliessen und starten.

    LG
    Piico
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,250 Trailblazer
    bearbeitet 12. Januar
    Hallo,
    für andere Mitlesende: Es geht um einen A315-23:
    ich würde auch mal einen Hardware Reset (Embedded Controller) versuchen.
    Du brauchst aber nicht 30 Sekunden ins "Akkustrom - Unterbrech Loch" zu drücken, sondern geh bitte folgendermaßen vor:
    Zieh den Netzstromstecker am Laptop (nicht an der Steckdose) und benutze den Batterie Reset Taster an der Unterseite deines Geräts, indem du 4 Sekunden lang mit einer aufgebogenen Büroklammer in das Loch drückst.
    Die Büroklammer darf keine Ummantelung haben, sonst kommt man nicht tief genug in das Loch.



    Drücke anschließend den Ein/Aus Schalter des Laptops 25 - 30 Sekunden lang durchgehend, auch wenn das Gerät zwischenzeitlich startet und wieder ausgeht, um den Reststrom aus den Kondensatoren zu befördern.
    Schließ dann das Gerät wieder an den Netzstrom an und starte es ganz normal.

    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bella83Bella83 Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Danke euch beiden für eure Hilfe. Das Problem war laut Expert( wo ich ihn gekauft habe) ein fehlender Gerätetreiber.
    Eure Ideen hab ich vorher probiert nur leider hat das auch nicht geklappt deshalb Hab ich ihn dann zu expert gebracht da ja Garantie drauf ist. 


    Lg Bella83
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.7K

brummyfan2
brummyfan2
cracz
cracz
demirdrgn
demirdrgn
drigosantos
drigosantos
Faulaul
Faulaul
HassanRadhi92
HassanRadhi92
Kello330
Kello330
NGZEUS
NGZEUS
RahulSingh
RahulSingh
SwissGuild
SwissGuild
WARZAZATH
WARZAZATH
+1.6K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer