Bluetooth funktioniert nicht mehr

KünstlermöbelKünstlermöbel Member Beiträge: 3 New User
Seit kurzem erkennt mein Notebook kein Bluetooth mehr. Am Vortag hatte ich noch Bluetooth-Lautsprecher benutzt, am nächsten Tag wurde bluetooth im Info-Center nicht mehr angezeigt.

Ich habe schon einige Tips diverser Internetseiten ausprobiert und dabei vielleicht auch Fehler gemacht, ich hoffe, das lässt sich noch reparieren:

Der Stand ist derzeit:

Im Gerätemanager wird bluetooth als primäre Position nicht angezeigt. Wenn ich "ausgeblendete Geräte anzeigen" checke, wird folgendes angezeigt: unter "Andere Geräte" werden ausgeblendet 2 unbekannte Geräte angezeigt, unter "Softwaregeräte" wird USB ausgeblendet angezeigt. Bei allen steht unter Eigenschaften: "Fehlercode 45, das Gerät ist nicht angeschlossen"

Im Fenster "Dienste", das nach Eingabe von "services.msc" erscheint, erscheint der Eintrag: "Bluetooth Audiogateway-Dienst" Startyp: Manuell: Ich nehme an, das hat mit dem Lautsprecher zu tun, den ich manuell koppeln musste
Ausserdem der Eintrag: "Bluetooh-Unterstützungsdienst". Beim ersten Eintrag habe ich den Starttyp auf "automatisch" und die Anmeldung auf "Lokales Systemkonto geändert, aber ohne Erfolg
Und der Eintrag "Bluetooth-Unterstützungsdienst für Benutzer 3902b63", Starttyp manuell, Anmeldung mit "diesem Konto" (das Konto ist ohne Namen, das Passwort ist ausgeblendet dargestellt). Hier habe ich nichts geändert. Beim manuellen Starten ändert sich nichts an der Anzeige im Gerätemanager.

Vor Beginn der Probleme wurde bluetooth im Gerätemanager angezeigt, ich hatte das deinstalliert, in der Hoffnung, dass Windows das beim nächsten Neustart wieder neu installiert, dabei aber den Treiber nicht gelöscht, was vielleicht ein Fehler war. Laden der verschiedenen Treiber von der Acer-website bleib ohne Erfolg, von denen war aber keiner von Microsoft.

Ich nutze einen Acer-Laptop Aspire VN 7 791G mit WIN 10 home 64 bit, Autoupdate ist aktiviert.
Vor Deinstallation des Eintrags "Bluetooth" im Gerätemanager hatte ich einige Daten notiert:
Bluetooth Device (RFCOMM, Protocol TDI)
Bluetooth USB-Module
Microsoft-Bluetooth LE-Enumerator
Microsoft-Bluetooth- Auflistung

Registerkarte Eigenschaften:
Das Hardwaregerät ist zur Zeit nicht an den Computer angeschlossen (Code 45)
Gerätetyp Bluetooth
Hersteller Microsoft
Speicherort auf USBModule
Treiberanbieter: Microsoft
Treiberdatum: 21.6.2006
Treiberversion: 10.0.19041.662
Klassensymbolpfad: %SystemRoot\system32\bthcidll.-201


Ich bin mit meinem Latein am Ende. Kann jemand helfen?

Beste Grüsse aus dem Berliner Speckgürtel
vom Tom

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Wie ist die Bezeichnung des WLAN Modul - findest du unter Netzwerkadapter?
  • KünstlermöbelKünstlermöbel Member Beiträge: 3 New User
    Ich kann nicht erkennen, welches das angezeigte WLAN-Modul ist. Hier ein Screenshot. Aber mein WLAN funktioniert ja! Es geht um Bluetooth. Oder gibt es da einen Zusammenhang?
  • KünstlermöbelKünstlermöbel Member Beiträge: 3 New User

    Das Problem habe ich soeben gelöst: Mittels einer Freeware für Treiberupdates habe ich einen defekten Treiber auf einem USB-Gerät erkannt, das nun, nach von der Freeware neu installiertem Treiber wieder funktioniert. 

    Und siehe da: auch das Bluetooth ist wieder da, das, wie mir erst jetzt klar wurde, auf einem USB-Modul zu arbeiten scheint und deshalb als Hardware allein nicht zu finden war. Die Suche nach einem Bluetooth-Treiber war deshalb sinnlos. Da wäre ich von allein aber nicht drauf gekommen.

    Das Zustandekommen des Problems bleibt allerdings unklar. Bin schon gespannt auf die Situation nach dem nächsten Autoupdate.

    Die falsch installierten Treiber, lasse ich drauf, denn ich weiss nicht, wie ich die erkennen kann. Habe zuviel Angst davor, hier etwas zu löschen, was ich doch noch brauche, oder durch das Löschen einzelner Dateien, die aber zu einer Gruppe von Dateien gehören, neue Probleme zu schaffen.

    Ich danke Dir trotzdem für Deinen Einsatz. Schön, dass es freiwillige Helfer gibt, die man nicht bezahlen muss. Ich hoffe, mich bei Gelegenheit revanchieren zu können.

    Jetzt suche ich nur noch nach einer Möglichkeit, diesen Thread als "gelöst" zu markieren.

    Goodbye,

    Tom

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Freut mich für dich.

    Die kombinierten WLAN-/Bluetooth-Module sind unterschiedlich im System eingebunden.
    WLAN läuft via PCIe und Bluetooth via USB.
    Wenn es da natürlich im USB Treiberbereich bereits Probleme gibt, wird der Bluetooth Teil quasi "abgehängt".
    Daraus ergibt sich dann das von dir geschilderte Fehlerbild.

    Du solltest jetzt nur noch deinen Beitrag mit der Problemlösung als solche markieren, damit es auch andere user mit ähnlich gelagerten Fragen schneller bzw. überhaupt finden können.
  • SecondSecond Member Beiträge: 3 New User
    @Künstlermöbel ich habe das gleiche Problem und würde gerne wissen, was du für eine Freeware verwendet hast um es ebenfalls zu lösen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.8K

Acer-Blayn
Acer-Blayn
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
brummyfan2
brummyfan2
Cyriix
Cyriix
DanielCV_2020
DanielCV_2020
DGSKim
DGSKim
Echo8888
Echo8888
GiGiLamoroso
GiGiLamoroso
koubi
koubi
LucasRibeiro2508
LucasRibeiro2508
PaulAllen
PaulAllen
RenanVilela
RenanVilela
Therem
Therem
useraspire543079
useraspire543079
zarr
zarr
+1.8K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer