Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD - Wlan Modul lässt sich nicht installieren/aktivieren

AndiRay
AndiRay Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet April 2023 in 2020 Archiv
Hallo Zusammen,

ja es gibt im Archiv einen Eintrag mit genau dem gleichem Problem. Die Lösung funktioniert bei mir leider nicht. Ich Nutze Win10 64Bit.

Ich habe hier die "Aktuellsten" Treiber heruntergeladen https://www.acer.com/ac/de/DE/content/support-product/5614?b=1
Dann habe ich zuerst den Chipset Treiber 10.1.1.9 installiert (ja auch das was im Hintergrund hinter dem Explorerfenster auf einen wartet installiert) und sogar neu gestartet.
Als nächstes den AMT Intel Treiber 11.0.0.1155 und dann den WLAN Treiber 18.11.1.2 installiert.

Im Gerätemanager steht das der Netzwerkcontroller immer noch keine Treiber hat und ins WLAN komme ich auch nicht.

Irgendwelche Ideen oder alte Treiber mit denen ich es versuchen kann?

Beste Antwort

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,263 Trailblazer
    Antwort ✓
    Der von dir installierte Treiber setzt ja voraus, daß  bei deinem Modell ein Intel WLAN Chip verbaut ist. Wenn dein Gerät einen Atheros Chip  hat, kann der Intel Treiber nicht funktionieren.Und auch bei den Atheros Treibern gibt es 2 verschiedene, die für unterschiedliche  Atheros WLAN Chips geeignet sind. Vielleicht liegt da ja das Problem. Schau bitte mal auf der Unterseite des Rechners nach (du brauchst eine Lupe oder ein Smartphone mit guter Zoom Funktion, um es lesen zu können), welcher Chip verbaut ist.



    "Im Gerätemanager steht das der Netzwerkcontroller immer noch keine Treiber hat" Wie heißt denn die genaue Fehlermeldung?
    Hast du mal bei Windows Update unter "optionale Updates" nachgeschaut, ob dort ein WLAN Treiber hinterlegt ist, oder Windows Update nach Treibern suchen lassen??



    Am besten wäre es, du würdest mal einen Screenshot posten, was bei dir im Gerätemanager unter "Netzwerkadapter" zu sehen ist.


    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,263 Trailblazer
    Antwort ✓
    Der von dir installierte Treiber setzt ja voraus, daß  bei deinem Modell ein Intel WLAN Chip verbaut ist. Wenn dein Gerät einen Atheros Chip  hat, kann der Intel Treiber nicht funktionieren.Und auch bei den Atheros Treibern gibt es 2 verschiedene, die für unterschiedliche  Atheros WLAN Chips geeignet sind. Vielleicht liegt da ja das Problem. Schau bitte mal auf der Unterseite des Rechners nach (du brauchst eine Lupe oder ein Smartphone mit guter Zoom Funktion, um es lesen zu können), welcher Chip verbaut ist.



    "Im Gerätemanager steht das der Netzwerkcontroller immer noch keine Treiber hat" Wie heißt denn die genaue Fehlermeldung?
    Hast du mal bei Windows Update unter "optionale Updates" nachgeschaut, ob dort ein WLAN Treiber hinterlegt ist, oder Windows Update nach Treibern suchen lassen??



    Am besten wäre es, du würdest mal einen Screenshot posten, was bei dir im Gerätemanager unter "Netzwerkadapter" zu sehen ist.


    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • AndiRay
    AndiRay Member Beiträge: 2 New User
    Ja vielen Dank es ist von Qualcom QCNFA344
    So wird auch ein Schuh draus ;)
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,263 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2020
    AndiRay schrieb:
    Ja vielen Dank es ist von Qualcom QCNFA344
    So wird auch ein Schuh draus ;)

    Bedeutet, WLAN funktioniert wieder? Würde mich sehr freuen, denn das mit dem falschen Treiber war ja nur ein "Schuss ins Blaue"! :-)  
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)