BIOS Update auf 1.08 verursacht schweren Fehler

Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

Tinkerer

bearbeitet November 2020 in Swift & Spin
Hallo

Ich habe gestern das BIOS meines SP513-54N-75N1 auf A.08 aktualisiert, und seither funktioniert einiges nicht mehr. Tastatur und Mauspad sind ausser Gefecht und das Bild auf dem Bildschirm steht auf dem Kopf. Auch meldet Windows, dass keine Batterie vorhanden sein.

Weiss jemand, wie ich das BIOS auf eine tiefere Version - z.B. A.06 - schreiben kann, damit das Teil wieder funktioniert?
Oder kennt jemand die Prozedur, das BIOS (nicht die Einstellungen darin) auf Werkseinstellungen zu setzen?

Danke und Gruss,
Andreas

Beste Antworten

  • Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich dummerweise das BIOS eines anderen Gerätetyps geladen hatte.
    Inzwischen ist es mir gelungen, die korrekte Version 1.06 zu laden.
  • masterflaimasterflai Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Für die Interessierten: Man kann die ausführbare Bios Datei mit niedriger Versionsnummer unter Windows beispielsweise mit 7Zip entpacken. Dann findet man u.a. eine Konfigurationsdatei. Diese mit Notepad++ öffnen, damit die Codierung nicht verändert wird und die Zeile suchen, in der der Versions-Check erfolgt. Hier aus der 1 eine 0 machen und abspeichern. Anschließend kann man mit den entpackten Dateien ausführen. Achtung: Dies ist keine offizielle Anleitung. Ein falsches oder beschädigtes Bios, sowie abgebrochene Bios-Update Vorgänge können das Gerät dauerhaft beschädigen. Das Acer Bios startet sofort nach einem Doppelklick mit der Ausführung der Prüfungen und führt den Flash Vorgang durch.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Inzwischen wurde die Version A.08 zurückgezogen - leider für mich zu spät.
  • Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Zum Glück komme ich mit externer Tastatur und Bildschirm noch ran.
  • Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich dummerweise das BIOS eines anderen Gerätetyps geladen hatte.
    Inzwischen ist es mir gelungen, die korrekte Version 1.06 zu laden.
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,594 Pathfinder
    Da hast du aber großes Glück gehabt - nicht selten hat man nach der Verwendung eines falschen Bios nur noch einen teuren Briefbeschwerer!
  • Andreas17Andreas17 Member Beiträge: 14

    Tinkerer

    Tja - manchmal haben auch PC-Benutzer einen Schutzengel :)
  • masterflaimasterflai Member Beiträge: 2 New User
    Antwort ✓
    Für die Interessierten: Man kann die ausführbare Bios Datei mit niedriger Versionsnummer unter Windows beispielsweise mit 7Zip entpacken. Dann findet man u.a. eine Konfigurationsdatei. Diese mit Notepad++ öffnen, damit die Codierung nicht verändert wird und die Zeile suchen, in der der Versions-Check erfolgt. Hier aus der 1 eine 0 machen und abspeichern. Anschließend kann man mit den entpackten Dateien ausführen. Achtung: Dies ist keine offizielle Anleitung. Ein falsches oder beschädigtes Bios, sowie abgebrochene Bios-Update Vorgänge können das Gerät dauerhaft beschädigen. Das Acer Bios startet sofort nach einem Doppelklick mit der Ausführung der Prüfungen und führt den Flash Vorgang durch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.3K

Arcoceus
Arcoceus
Binmo
Binmo
Celina23
Celina23
cracz
cracz
drigosantos
drigosantos
Faulaul
Faulaul
GlitchedAtBirth
GlitchedAtBirth
jan_mrk
jan_mrk
KCJones333
KCJones333
Leostat
Leostat
SwissGuild
SwissGuild
sylweno
sylweno
Ttonic
Ttonic
TylerH
TylerH
Yesnoteboy
Yesnoteboy
+1.3K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer