Acer frischt die Predator Helios-, Predator Triton- und Nitro-Gaming-Notebooks auf

Acer-CarstenAcer-Carsten Acer Crew Beiträge: 416 Acer Crew

Neue Updates gibt es für den High-Performance Helios 700, den leistungsfähigen Helios 300, den schlanken Triton 300 und den verbesserten Nitro 7

Editor's Summary:
  • Acers Gaming-Notebooks bieten jetzt eine Reihe von 10th Gen Intel® Core™ Prozessoren und bis zu NVIDIA® GeForce RTX 2080 SUPER™ Grafikkarten
  • Acer bringt die neueste Display-Technologie auch in seine Predator- und Nitro-Gaming-Notebooks ein: Modelle mit 240-Hz- oder 144-Hz-Displays für nahtloses, Tearing freies Spielen
  • Die neue thermische PowerGem-Technologie von Acer feiert ihr Debüt im Predator Helios 700 und bringt erhebliche Verbesserungen bei der Kühlung des ultraleistungsfähigen Notebooks

TAIPEI, TAIWAN - Acer kündigte wichtige neue Updates für vier unserer beliebten Gaming-Notebooks an: Predator Helios 700Predator Helios 300Predator Triton 300, und Nitro 7. Diese neuen aufgefrischten Modelle bringen aufregende Aktualisierungen auf breiter Front und bieten Spielern aller Niveaus und Typen etwas, worauf sie sich freuen können.  

Die Notebook-Linien umfassen jetzt die neuesten Prozessoren der 10th Gen Intel® Core™ H-Serie von Intel® für Leistung im Desktop-Kaliber, die überall hin mitgenommen werden können. Die NVIDIA® GeForce RTX 2080 SUPER™ oder RTX 2070 SUPER-Grafikprozessoren liefern die Leistung, die für schnelle Bildschirme mit hohen Bildwiederholfrequenzen erforderlich ist, um selbst bei den anspruchsvollsten AAA-Spielen eine verwacklungsfreie, nahtlose Darstellung zu erzielen. Damit die Notebooks mit Spitzenleistung und optimalen Temperaturen betrieben werden können, hat Acer die Notebooks mit verbesserten thermischen Designs, neuen Kühltechnologien und zusätzlichen Heatpipes ausgestattet.

Predator Helios 700 – Ein Notebook, das Ihren Desktop ersetzen kann

Der Predator Helios 700 mit der einzigartigen Schiebetastatur HyperDrift wurde mit einem übertaktbaren Intel Core i9-10980HK oder i7-10875H Prozessor der 10. Generation und NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER, oder RTX 2070 SUPER Grafikprozessoren aufgerüstet.


Die Wärmemanagement-Fähigkeiten des Geräts wurden durch eine neue thermische Lösung namens Predator PowerGem, die in Modellen mit dem Intel Core i9-Prozessor enthalten ist, erheblich verbessert. PowerGem ist ein spezielles Material mit einer 3,83-mal höheren vertikalen Wärmeleitfähigkeit als Kupfer, wodurch die Wärmeabgabeeffizienz des Notebooks verbessert wird. Alle Modelle sind mit drei Kupfer-Wärmeröhren, Acer CoolBoost Technology, einer Dampfkammer und zwei von Acer speziell angefertigten 4. Gen AeroBlade™ 3D-Lüftern ausgestattet.

Weitere Hochleistungs-Updates umfassen einen schnelleren 2933-Hz-Speicher (max. 64 GB), einen zusätzlichen Thunderbolt 3-Port (für insgesamt zwei) und das neueste Killer DoubleShot™ Pro (Wi-Fi 6 AX1650i Wireless und E3100G Ethernet), um sicherzustellen, dass Geschwindigkeits-kritische Anwendungen Bandbreiten-Priorität erhalten. Schnelle PCIe NVMe Solid State-Laufwerke in RAID 0 sorgen dafür, dass alles blitzschnell ist, und Spiele werden auf dem wunderschönen 17,3-Zoll-FHD-IPS[1]-Display des Helios 700 mit 144 Hz und NVIDIA® G-SYNC®-Technologie zum Leben erweckt

Die Tastatur, die mit RGB-Beleuchtung pro Taste und Anti-Ghosting ausgestattet ist, wurde mit mechanischen MagTek-Schaltern für die WASD-Tasten und einem Satz neuer Renntasten aktualisiert, die eine höhere Präzision bieten. Sie wurden für Rennspiele entwickelt und zeichnen sich durch eine 1,5-mm-Krümmung der Tastenkappe aus, die es den Spielern ermöglicht, feinere und kontrolliertere Bewegungen im Spiel auszuführen. Die Spieler können die Standard-WASD-Tasten auf der Tastatur mit den mitgelieferten MagForce-Tasten und Renntasten austauschen und so das für das jeweilige Spiel am besten geeignete Set wählen. Nach dem Tausch können die Spieler die Predator Sense-App verwenden oder den P3-Hotkey drücken, um die Beleuchtung und den Betätigungspunkt der Tasten anzupassen.

Predator Helios 300 – Leistungsstark, mit vielen Funktionen

Das beliebte Predator Helios 300 von Acer hat die Messlatte für Gaming-Notebooks höher gelegt und bietet die beste Leistung für den Dollar. Das neueste Helios 300 ist jetzt mit den neuesten Intel Core H-Prozessoren der 10. Generation, dem übertaktbaren NVIDIA GeForce RTX 2070-Grafikprozessor im Max-Q-Design und einem 240 Hz 15,6-Zoll-FHD-IPS-Display mit 3 ms Overdrive erhältlich und hat seinen Ruf als eines der leistungsstärksten und funktionsreichsten, aber dennoch preisgünstigsten Gaming-Notebooks gefestigt. Es unterstützt außerdem bis zu 32 GB DDR4-Speicher mit 2933 MHz, zwei PCIe NVMe SSDs in RAID 0-Konfiguration und bis zu 2 TB Festplatte und bietet damit die Geschwindigkeit und Speicherkapazität, die für die Verwaltung großer Bibliotheken mit AAA-Spielen und -Filmen erforderlich sind.


Zur Verbesserung der Gesamtleistung und des Spielerlebnisses liefert DTS:X Ultra Audio hochwertigen 360-Grad-Surround-Sound, um Medien in einer realistischen räumlichen Klanglandschaft zu erleben. Mit Kopfhörern bietet es ein authentisches Audioerlebnis, bei dem die Klänge so zu hören sind, wie sie gemeint sind, ob nah oder fern, und verfügt über speziell abgestimmte Klangmodi, die für verschiedene Spielgenres (Strategie, RPG oder FPS) optimiert wurden.


Die speziell entwickelte Kühltechnologie von Acer stellt sicher, dass das Gerät bei einer optimalen Temperatur läuft. Das Notebook ist mit zwei Lüftern ausgestattet, darunter ein neu gestalteter 3D-Lüfter der 4. Generation AeroBlade™, der die Geräuschentwicklung reduziert und gleichzeitig den Luftstrom erhöht, und Acer CoolBoost™, der eine manuelle Einstellung der Lüfter ermöglicht, um sicherzustellen, dass kritische Bereiche kontinuierlich gekühlt werden. Strategisch platzierte Ansaug- und Abluftöffnungen sind ebenfalls enthalten.

Predator Triton 300 – Ideal für Gamer und Content Creators

Acers leistungsstarkes, aber schlankes Gaming-Notebook Predator Triton 300 von Acer wurde mit einem Intel Core H-Serie-Prozessor der 10. Generation, einem bis zu NVIDIA GeForce RTX 2070 GPU mit Max-Q-Design und einer Bildwiederholrate von 240 Hz ausgestattet. Der 15,6-Zoll-FHD-IPS-Bildschirm mit einer Reaktionszeit von 3 ms, einer Helligkeit von 300 nits und einer Unterstützung von 100 % des sRGB-Farbraums ist ideal für Spiele und die Erstellung von Inhalten. Darüber hinaus unterstützt es bis zu drei M.2-SSDs (eine PCIe, zwei Combos) und bietet damit eine Fülle an Speicherplatz sowie die von Spielern ersehnten blitzschnellen Übertragungsraten und Geschwindigkeiten.


Das fortschrittliche thermische Design des Geräts wurde um drei Heatpipes erweitert, zu denen auch ein Kühlsystem mit zwei Lüftern (mit einem 4. Gen AeroBlade 3D-Metalllüfter), die CoolBoost™ Technologie und strategisch platzierte Ein- und Auslassventile gehören. All diese Leistungen sind in einem dünnen und leichten Metallgehäuse[2] untergebracht, das nur 19,9 mm (0,78 Zoll) dünn und 2,1 kg (4,63 lbs) schwer ist, so dass es auch unterwegs leicht zu spielen ist.


Nitro 7 – Schlankes Metalldesign für Spiele unterwegs

Acers aktualisiertes Nitro 7 ist eine weitere Option für Spieler, die Portabilität suchen. Sein schlankes Metallgehäuse ist nur 19,9 mm (0,78 Zoll) dünn und 2,5 kg (5,51 lbs) schwer, aber es schafft es immer noch, einen 10. Gen Intel Core H-Serie-Prozessor und bis hin zu einer GeForce RTX™ 2060-GPU unterzubringen. Mit bis zu drei Steckplätzen für Hochgeschwindigkeits-M.2-SSDs, bis zu 1 TB in RAID 0-Konfiguration, bis zu 32 GB DDR4 2933-Speicher, Killer™ Ethernet E2600 und Intel® Wi-Fi 6 sind die Lade- und Antwortzeiten von Spielen unglaublich schnell.


Das thermische Design des Nitro 7 umfasst zwei Lüfter, ein Design mit vier Abluftöffnungen und die Acer CoolBoost™ Technologie, die in NitroSense aktiviert werden kann, um die Lüftergeschwindigkeit um 10% und die CPU/GPU-Kühlung um 9% im Vergleich zum Automatikmodus zu erhöhen. Zusätzlich zu der Leistung, die dies ermöglicht, sorgt ein blendfreies 15,6-Zoll-FHD-IPS-Display mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und einer Reaktionszeit von 3 ms für eine scharfe Darstellung und ein flüssiges, verwacklungsfreies Gameplay.


Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Das Spiele-Notebook Predator Helios 700 wird in Nordamerika im Oktober zu einem Preis von USD 2.399,99, in EMEA im September zu einem Preis von EUR 2.699 und in China im August zu einem Preis von RMB 44.999 erhältlich sein.

Das Predator Helios 300 Gaming-Notebook wird in Nordamerika im Juli zu einem Preis von 1.199,99 USD, in der EMEA-Region im Juli zu 1.299 EUR und in China im Juni zu einem Preis von 8.999 RMB erhältlich sein.

Das Gaming-Notebook Predator Triton 300 wird in Nordamerika im September zu einem Preis von 1.299,99 USD und in der EMEA-Region im Juli zu einem Preis von 1.399 EUR erhältlich sein.

Das Gaming-Notebook Nitro 7 wird in Nordamerika im Oktober zu einem Preis von 999,99 USD und in der EMEA-Region im Juli zu einem Preis von 1.299 EUR erhältlich sein.

Genaue Spezifikationen, Preise und Verfügbarkeit werden je nach Region variieren. Um mehr über Verfügbarkeit, Produktspezifikationen und Preise in bestimmten Märkten zu erfahren, wenden Sie sich bitte über www.acer.com an die nächstgelegene Acer-Niederlassung oder den nächstgelegenen Acer-Händler.

[1] Alle hier erwähnten Marken und Produktnamen enthalten Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen und werden ausschließlich zur Beschreibung oder Identifizierung der Produkte verwendet
[2] Ober-, Mittel- und Unterseite sind aus Metall.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Wer ist online1.2K

96_vaqif
96_vaqif
Aathif_Mahir
Aathif_Mahir
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Manny
Acer-Manny
aladdinsgenie
aladdinsgenie
ano2515
ano2515
Hheend
Hheend
JEANKONRAD
JEANKONRAD
josemorales
josemorales
MaClane
MaClane
marpmaype117
marpmaype117
Mpessoa
Mpessoa
orokingman
orokingman
Predatorlover2000
Predatorlover2000
SteamDoggo
SteamDoggo
Suvan
Suvan
ttttt
ttttt
UserBrUS2
UserBrUS2
yassboul
yassboul
zabiz
zabiz
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer