Security boot fail

Optionen
Claus65
Claus65 Member Beiträge: 2 New User
bearbeitet April 2023 in 2020 Archiv
Hallo @all,
ich habe mir ein EX215-15 gekauft ohne Betriebsystem, da ich noch eine freie W10-Lizenz habe. Ich habe mir das Windows 10 Pro 64bit- ISO heruntergeladen und mit Rufus einen bootfähigen USB-Stick erstellt (GPT und UEFI ohne CSM). Im BIOS habe ich die Secure Boot deaktiviert. Der Stick wird beim booten erkannt, aber es kommt jedesmal die Meldung "Security boot fail". Ich bin mittlerweile ratlos. Habt ihr eine Idee, wie die Installation starten kann?
Besten Dank für jede Hilfe.
Schönes Wochenende
Claus


Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    bearbeitet Juli 2020
    Optionen
    Hallo Claus,
    >Habt ihr eine Idee, wie die Installation starten kann?<
    Dürfte eigentlich sehr "easy"" sein! Bei mit Rufus erstellten Sticks enthält der Bootloader keine gültige Signatur, und man kann nicht bei aktivem Secure Boot booten. Bei aktivem Secure Boot müßtest du einen Stick mit dem Media Creation Tool erstellen; da wäre die notwendige Signatur enthalten.
    Um vom "Rufus-Stick" booten und installieren zu können, erstellst du im BIOS unter dem Reiter Sicherheit (bzw. Security) ein Supervisor Passwort. Bitte gut merken/aufschreiben, ohne das Passwort kommst du nach dem Erstellen nicht mehr ins BIOS und kannst das Passwort auch später nicht mehr "clearen".
    Nach Erstellen des Passworts kannst du den Secure Boot auf "Disabled" stellen und die Änderung mithilfe der F10 Taste speichern.
    Jetzt sollte das Booten vom Stick und die Windows Installation funktionieren! ;-)
    Gruß
    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    Optionen
    Sorry, habe gerade erst gelesen/registriert, daß du Secure Boot" schon deaktiviert hast. Blöde Frage:  Bist du sicher, daß der auf "Disabled" steht und hast du die Einstellungsänderung gespeichert und nach Neustart zu booten versucht? Aus meiner Sicht kann bei im BIOS deaktiviertem Secure Boot eigentlich keine "Security Boot Fail" Nachricht kommen, da ja der Bootloader dann nicht auf eine gültige Signatur überprüft wird.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    Optionen
    Noch eine Frage: Heißt das Notebook in Wirklichkeit EX215-51 (ein EX215-15 gibt es meines Wissens nicht)? Überprüf mal bitte noch, ob bei dem Gerät im BIOS als SATA-Mode "RST with Optane" aktiv ist. Falls ja, teste bitte, ob nach Umstellen auf "AHCI" das Booten funktioniert. Wenn die Option nicht direkt sichtbar ist, drück bei geöffnetem Reiter "Main" die Tastenkombination Strg + s; dann sollte die Option sichtbar werden. Für das EX215-51 gibt es leider noch keinen Service Guide, so daß ich nicht weiß, welcher SATA Modus per Werkseinstellung aktiv ist.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Claus65
    Claus65 Member Beiträge: 2 New User
    Optionen
    Hallo Jochen,

    danke für die schnellen Antworten. Du hast recht, es ist kein EX215-15 sondern ein EX215-21. Die Option "RST with Optane" gibt es leider nicht.
    Ich verstehe es ja auch nicht, weswegen bei deaktiviertem Secure boot die "Security boot fail"-Meldung kommt :-1: 
    Gruß
    Claus
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    bearbeitet Juli 2020
    Optionen
    Hallo Claus,
    ich muß zugeben, daß das von dir beschriebene Problem bei meinen eigenen Installationen bisher nur bei aktivem Secure Boot aufgetreten ist, und ich auch nichts darüber gelesen habe, daß es bei deaktiviertem Secure Boot auftreten kann. Hier kann ich nicht weiterhelfen. Vielleicht ist ja irgendetwas bei der Rufus Konfiguration schief gelaufen.
    Ich würde an deiner Stelle jetzt den Stick testweise komplett bootfähig mit dem Media Creation Tool erstellen. Ich habe das schon häufig gemacht, die Installation von Windows funktioniert dann sowohl bei aktiviertem, als auch deaktiviertem Secure Boot, da eine gültige Signatur enthalten ist.
    Lade dir das Tool auf den Rechner herunter (führe es nicht im Browser aus).
    Achte beim Erstellen darauf, daß hier kein Haken gesetzt ist:
    Good luck! :-) 
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Blade5000
    Blade5000 Member Beiträge: 8

    Tinkerer

    Optionen
    geht leider immer noch nicht bei mir E5-553G-T48C habe schon alles versucht
    kann nicht mal einer von acer ein neues bios update machen das der fehler mal weg ist.

    mfg

    ps: solange bleibt der laptop aus
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    bearbeitet Juli 2020
    Optionen
    Blade5000 schrieb:
    geht leider immer noch nicht bei mir E5-553G-T48C habe schon alles versucht
    kann nicht mal einer von acer ein neues bios update machen das der fehler mal weg ist.

    mfg

    ps: solange bleibt der laptop aus

    Was soll dein Virtualbox Problem hier im Thread? >ps: solange bleibt der laptop aus< Dann bleibt halt dein Gerät für immer aus; des Menschen Wille ist sein Himmelreich ;-)
    https://community.acer.com/de/discussion/552454/acer-aspire-e15-e5-553g-t48c-virtualbox#latest

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen
    Kno63 schrieb:
    Noch eine Frage: Heißt das Notebook in Wirklichkeit EX215-51 (ein EX215-15 gibt es meines Wissens nicht)?
    Er meint wohl das Extensa EX215-51.
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,399 Trailblazer
    Optionen
    ralppp schrieb:
    Kno63 schrieb:
    Noch eine Frage: Heißt das Notebook in Wirklichkeit EX215-51 (ein EX215-15 gibt es meines Wissens nicht)?
    Er meint wohl das Extensa EX215-51.

    Sorry ralppp, aber du hast beim Lesen diesen Beitrag übersehen ! :-) Claus hatte auf meine Frage, ob es um das EX215-51 gehe,  vor 6 Tagen geantwortet (Screenshot):



    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)