Gibt es empfohlene Speicher für Acer Aspire XC-885 ?

svaens
svaens Member Beiträge: 5 New User
bearbeitet April 2023 in 2020 Archiv
Hallo ,

Ich habe der Acer Aspire XC-885
Model: DT.BAQEG.034
(Acer Aspire XC-885 Intel Core i7-8700 6 x 3,20 GHz, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GeForce GT 103)

Der kam mit 16GB Speicher, und ich möchte 32GB

Soweit ich verstehe (ich bin nicht so Hardware klug) dieser Computer hat zwei "Slots", einer der schon benutz ist.

Ich sehe ZB. auf Amazon

16GB Speicher (DDR4, 2666 MT/s, PC4-21300, Dual Rank x8, SODIMM, 260-Pin)

Wurde dies funktionieren?

Gibt es besser  der auch passen wurden?

Gibt es so genannte "Single Rank" Speicher karten (schneller?) der auch passen wurden?

Hat jemand eine Ahnung wo ich die genaue specs für dieser Modell finden kann? Ich habe nichts mit mein Computer bekommen (gekauft von notebooksbilliger.de).

Danke
















Beste Antworten

Antworten

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Wenn bei zwei Slots einer mit 16GB ausgestattet ist, solltest du mit Hilfe von cpu-id die Daten des Riegel auslesen und einen genau identischen nachkaufen.
    Damit gehst du allen möglichen Kompatibilitätsproblemen aus dem Weg!
  • svaens
    svaens Member Beiträge: 5 New User
    Antwort ✓
    jetzt kenn ich mich ein bisschen besser aus...
    dass link oben was ich da gepastet habe war doch nicht kompatible.. sondern, für ein laptop :p
    Aber, ich habe dann auch als Sie vorgeschlagen habe...
    Mein Speicher Module genau angeschaut.. 
    der ist ein
    Kingston ACR26D4U9D8ME-16
    Es gibt nur Benchmarks darüber... aber.. .kann kein markt finden wo ich es kaufen kann...

  • svaens
    svaens Member Beiträge: 5 New User
    Danke @ralppp
    Am ende, bin ich mit Ihrer vorschlag gegangen...

    Obwohl, ich habe erst später gelesen über "Dual channel memory" ...
    Anscheinend, kann ich dass gar nicht ohne zwei neue (ein Paar) Speicher-karten zu kaufen. Oder?

    Warscheinlich werde ich nicht vermisse was ich nicht kenne....
    Mal schauen.

    Danke noch mals!


  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Einfach versuchen, inwieweit das Mainboard bzw. der Controller mit dem bereits verbauten Riegel und dem hinzugekauften klarkommt.
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,161 Trailblazer
    Hallo svaens,
    du kannst davon ausgehen, daß die beiden Riegel, ohne daß du selbst etwas einstellen musst, durch den Memory Controller automatisch im Dual Channel Modus laufen werden!  :-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • svaens
    svaens Member Beiträge: 5 New User
    Danke, Danke!
    Ich versuch am Montag (wenn den Teil ankommt) Ihre Optimismus zu haben
    ;)
    Ich sage Ihnen alle sowieso Bescheid!

    Danke noch mals!
    Bis dann!

  • svaens
    svaens Member Beiträge: 5 New User
    Wunderbar!!

    Funkioniert! Sogar, dual channel!

    (auf linux)

    $ sudo dmidecode -t 17 | grep Channel
        Locator: ChannelB-DIMM1
        Locator: ChannelA-DIMM1
        Locator: ChannelB-DIMM0
        Locator: ChannelA-DIMM0

    Danke!

  • Mand2020
    Mand2020 Member Beiträge: 2 New User
    Hallo!
    Ich habe der Acer Aspire XC-885, Model: DT.BAQEG.115 - Acer Aspire XC-885 Intel Core i5-8400, 8gb ddr4, 512 gb ssd
    Drin ist ein Riegel 8gb ddr4 pc4-21300 2666MHz 288pin UDIMM 1.2V CL19
    Noch ein Platz frei.

    Ich möchte maximal aufrüsten. Geht 64gb (2*32) oder doch nur 32gb (2*16)?

    Hier wird 64gb gesagt:
    https://www.compuram.biz/memory/acer/desktop-workstation/aspire/xc-series/xc-885/

    Hier - 32gb:
    https://www.speicher.de/arbeitsspeicher/acer/aspire-desktop/xc-885/aspire-xc-885.html

    Was wird denn gehen?

    Vielen Dank für die Zeit, Mühe und Antworten!
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,161 Trailblazer
    bearbeitet Februar 2021
    Hallo Mand2020,
    laut Acer Service Guide ist bei 32 GB Ende der Fahnenstange:



    Ich erlebe es immer wieder, daß Händler behaupten, es sei mehr RAM funktionierend verbaubar, als der PC Hersteller (hier Acer) in seinen Datenblättern angibt. Wenn sich hier in der Community niemand meldet, der das selbst schon beim XC-885 getestet hat, wirst du es auf einen Versuch ankommen lassen müssen.
    Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß es funktioniert, kann ich nicht beantworten.
    Eindeutig ist, daß der i5-8400 Prozessor bis zu 128 GB an DDR4 2666er RAM verarbeiten kann:



    Und wenn Acer dann schreibt, daß beim XC-885 "nur" 32 GB nutzbar sind, vermute ich. daß das Acer Mainboard nicht mehr zulässt.
    ich hoffe für dich, daß sich jemand meldet, der das selbst schon ausprobiert hat.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Mand2020
    Mand2020 Member Beiträge: 2 New User
    Kno63, vielen Dank für schnelle und ausführliche Antwort!

    Ich hab mich nicht getraut zu experimentieren und habe mir 2x16gb bestellt:
    Crucial CT16G4DFD8266 16GB Speicher (DDR4, 2666 MT/s, PC4-21300, CL19, Dual Rank x 8, DIMM, 288-Pin)
    https://amazon.de/dp/B0734V1YVL

    Läuft gut )