Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Was tun wenn das Programm für den Acer Power Button nicht mehr installiert ist?

AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
Hallo Leute,

Als ich heute meinen Laptop (Aspire ES1-523-81GW, wurde mit Windows 10 geliefert, läuft immer noch damit) herunterfahren wollte, drückte ich wie gewohnt auf den Acer Power Button (Rechts oben auf der Tastatur), doch das Programm, mit welchem man den Befehl zum Herunterfahren eingibt, startet nicht. Ich habe dann in der Windows Suchleiste (image+S) "Acer Power Button" eingegeben, es zeigte mir auch das Programm an. Doch als ich draufklickte, startete das Programm nicht, sondern es kam die Meldung:

"Verknüpfungsproblem
Das Element "AcerPowerButton.exe", auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben.
Soll die Verknüpfung gelöscht werden? (J/N)"

Ich habe die Verknüpfung nicht gelöscht, aber aus diesen zwei Ergebnissen schließe ich, dass das Programm nicht mehr auf meinem Computer installiert ist, denn auch wenn ich woanders suche, finde ich es nicht.
Gibt es nun irgendeine Website, auf welcher man das Programm installieren kann? Ich kann meinen Computer zwar noch über alt+F4 oder im Startmenü abschalten, doch ich bin es gewohnt dies über den Knopf zu machen und möchte dies auch weiterhin so machen können.

Ich habe bereits auf der Acer-Website nach einem Programm oder Treiber oder was auch immer gesucht, blieb mit meiner Suche aber ergebnislos.

Hat jemand von euch eine Ahnung, wie und wo ich das Programm auftreiben kann?

Grüße,
Andy

Beste Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 21. Mai Antwort ✓
    Hallo Andy,
    versuch bitte mal, ob die Neuinstallation von "Acer Quick Access" die Funktion zurückbringt. Auf meinem A515-51 war der Button auch unter den Apps zu sehen und vorinstalliert. Ich habe aber in dem Gerät eine neue Festplatte eingebaut und Windows ohne die Acer Programme neu installiert.
    Ich habe dann später "Quick Access" von der Acer Webseite für mein Gerät heruntergeladen und neuinstalliert; dort findet man nach Öffnen der App  einen Link zur Ein/Austaste. Vielleicht muß man einmal auf den "Einsellungen" Link klicken, damit das Menü auch beim Drücken des  Power Buttons wieder angezeigt wird (ist nur so "herumgesponnen"?:



    Jedenfalls funktioniert bei mir, daß das Menü auch bei Drücken des ins Tastenfeld integrierten Power Buttons angezeigt wird und es benutzt werden kann. Als separate App ist es nicht mehr zu finden, das Programm selbst findet sich unter Programme > Acer "Quick Access":


    Das ist die aktuelle Quick Access Version für deinen Rechner; probiers einfach mal aus! :-)

    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 22. Mai Antwort ✓
    Edit: Hast du einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, indem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AndyEiAndyEi Beiträge: 7 New User
    bearbeitet 21. Mai Antwort ✓
    Kno63 schrieb:
    Edit: Hast du einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, in dem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.

    Ich habe den PC nun neugestartet, es funktionierte noch nicht. Dann habe ich den PC einmal über den virtuellen PowerButton abgeschaltet, nun funktioniert der physische Knopf auch wieder, wenn man auch ein wenig länger halten muss als vorher.

    Nochmals Danke Jochen (Kno63) für deine Hilfe!!! 😁

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • HansLHHansLH Member Beiträge: 67 Devotee
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    HansLH schrieb:

    vielleicht hilft das weiter

    Vielen lieben Dank, werde es heute im Laufe des Tages versuchen und bescheid geben!
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    HansLH schrieb:
    Ich habe nun auf den Link geklickt, komme auf die Acer Website, muss dann mein Geräte-Modell auswählen, soweit so gut. Ich habe diese Website halt schon früher gefunden und komme dort nicht weiter. Nach dem Auswählen finde ich eine Liste an Programmen, Treibern und Dokumenten, von welchen aber keines das richtige zu sein scheint.
    Trotzdem Danke für den Vorschlag, Hans, vielleicht hilft er anderen

    Andy
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 21. Mai Antwort ✓
    Hallo Andy,
    versuch bitte mal, ob die Neuinstallation von "Acer Quick Access" die Funktion zurückbringt. Auf meinem A515-51 war der Button auch unter den Apps zu sehen und vorinstalliert. Ich habe aber in dem Gerät eine neue Festplatte eingebaut und Windows ohne die Acer Programme neu installiert.
    Ich habe dann später "Quick Access" von der Acer Webseite für mein Gerät heruntergeladen und neuinstalliert; dort findet man nach Öffnen der App  einen Link zur Ein/Austaste. Vielleicht muß man einmal auf den "Einsellungen" Link klicken, damit das Menü auch beim Drücken des  Power Buttons wieder angezeigt wird (ist nur so "herumgesponnen"?:



    Jedenfalls funktioniert bei mir, daß das Menü auch bei Drücken des ins Tastenfeld integrierten Power Buttons angezeigt wird und es benutzt werden kann. Als separate App ist es nicht mehr zu finden, das Programm selbst findet sich unter Programme > Acer "Quick Access":


    Das ist die aktuelle Quick Access Version für deinen Rechner; probiers einfach mal aus! :-)

    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    Kno63 schrieb:
    Ich habe dann später "Quick Access" von der Acer Webseite für mein Gerät heruntergeladen und neuinstalliert; dort findet man nach Öffnen der App  einen Link zur Ein/Austaste:



    Jedenfalls funktioniert bei mir, daß das Menü auch bei Drücken des ins Tastenfeld integrierten Power Buttons angezeigt wird und es benutzt werden kann. Als separate App ist es nicht mehr zu finden, das Programm selbst findet sich unter Programme > Acer "Quick Access"
    Erstmal vielen Dank, du hast mich echt weitergebracht!
    Ich konnte nun Acer Quick Access installieren, hat auch geklappt, ich habe die Power Button App wieder. Jedoch startet diese nur, wenn ich in Quick Access auf den Knopf klicke. Meintest du mit dem (Siehe Zitat), dass es nun nur mehr über Quick Access funktioniert? Wenn ich den physischen Schalter betätige passiert nichts, außer dass wenn ich zu lange halte, ich den Computer abwürge, wie eigentlich bei jedem Laptop/PC.
    Ist es nun irgendwie möglich, dass wenn ich den Knopf betätige die App startet? Irgendwie ein Skript oder so, welches bei Tastendruck gestartet wird und die App öffnet?

    Danke trotzdem schonmal, es hat mich viel vorangebracht,

    AE
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 21. Mai
    Hi,
    bei funktioniert es tatsächlich so, daß nach dem Drücken der Taste (physisch) auf der Tastatur das Power Button Menü erscheint und benutzbar ist. Teste bitte mal noch, ob das bei deinem Rechner auch funktioniert, wenn du diesen einmal neugestartet hast (Neu Starten anklicken).
    Ich benutze normalerweise die App  überhaupt nicht, sondern fahre den Rechner immer über das Windows Menü herunter. Ich habe erst durch deine Anfrage gemerkt, daß die Power Button App im Zusammenhang mit der (physischen) Power Taste bei mir funktioniert  .
    Hast du inzwischen diese Verknüpfung ("Das Element "AcerPowerButton.exe", auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben.
    Soll die Verknüpfung gelöscht werden? (J/N)") gelöscht? Vielleicht funktioniert es ja bei dir nicht, weil noch diese Verknüpfung, die ja "ins Leere geht", existiert?

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    Stimmt, meinen Computer habe ich noch nicht neu gestartet, vielleicht funktioniert es dann...
    Kno63 schrieb:
    Hast du inzwischen diese Verknüpfung ("Das Element "AcerPowerButton.exe", auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben.
    Soll die Verknüpfung gelöscht werden? (J/N)") gelöscht? Vielleicht funktioniert es ja bei dir nicht, weil noch diese Verknüpfung, die ja "ins Leere geht", existiert?

    Die Verknüpfung habe ich weder gelöscht, noch verändert. Früher hatte ich eben die PowerButtonApp auch im Ordner Acer>Acer Quick Access. Nur habe ich nach deinem vorherigen Post in den Ordner Acer geschaut, es war nichts außer User Experience Improvment Program im Ordner, nun hat sich durch die Installation noch Acer Quick Access dazugesellt.
    Demnach funktioniert die Verknüpfung wieder.
    Ich werde nun den Computer neustarten, mal sehen, ob es dann funktioniert!
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 21. Mai
    Weiß nicht, ob das bei dir anders ist, aber auf meinem A515-51 war, bevor ich eine neue, leere Festplatte (SSD)  verbaut habe, der Power Button hier zu finden (nicht innerhalb, sondern separat  zu Quick Access):



    Ich schätze mal, daß die ausführende .exe Datei zu dem Zeitpunkt im Acer OEM Preload hinterlegt war und die Verknüpfung dorthin geführt hat. Nach dem Einbau der SSD und der Neuinstallation von Windows gab es natürlich auch keinen Acer Preload Ordner mehr, aber die Funktion wird ja jetzt (auf meinem Rechner) trotzdem ausgeführt über Quick Access,  (es ist keine andere Acer App installiert)
    Daher vermute ich, daß bei  dir (warum auch immer) die Verknüpfung  (der Pfad) zum Preload verloren gegangen ist. Deshalb würde ich sie löschen, weil  sie  möglicherweise die Verknüpfung zu Quick Access blockiert.
    Ist aber alles nur "Vermutung"! :-)


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 22. Mai Antwort ✓
    Edit: Hast du einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, indem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    Die Verknüpfung ist mittlerweile von alleine verschwunden … Auch kann ich die App im Startmenü nicht finden, sei es über die Suche oder unter „A“.

    Kno63 schrieb:


    Ich schätze mal, daß die ausführende .exe Datei zu dem Zeitpunkt im Acer OEM Preload hinterlegt war und die Verknüpfung dorthin geführt hat. Nach dem Einbau der SSD und der Neuinstallation von Windows gab es natürlich auch keinen Acer Preload Ordner mehr, aber die Funktion wird ja jetzt (auf meinem Rechner) trotzdem ausgeführt über Quick Access,  (es ist keine andere Acer App installiert)
    Daher vermute ich, daß bei  dir (warum auch immer) die Verknüpfung  (der Pfad) zum Preload verloren gegangen ist. Deshalb würde ich sie löschen, weil  sie  möglicherweise die Verknüpfung zu Quick Access blockiert.
    Hmm… Ich kenne mich zwar relativ gut mit Computer aus, aber das verstehe ich nicht ganz …
    Den Computer habe ich noch nicht neugestartet, da Explorer angefangen hat, einen riesigen Auftrag auszuführen, welchen ich eigentlich erst für heute Abend angesetzt habe…
    Kno63 schrieb:
    Edit: Hast einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, in dem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.
    Wie gesagt, bis der fertig hat, kann es noch ein Weilchen dauern, sind erst 20% erledigt.
  • AndyEiAndyEi Member Beiträge: 7 New User
    bearbeitet 21. Mai Antwort ✓
    Kno63 schrieb:
    Edit: Hast du einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, in dem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.

    Ich habe den PC nun neugestartet, es funktionierte noch nicht. Dann habe ich den PC einmal über den virtuellen PowerButton abgeschaltet, nun funktioniert der physische Knopf auch wieder, wenn man auch ein wenig länger halten muss als vorher.

    Nochmals Danke Jochen (Kno63) für deine Hilfe!!! 😁
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,755 Trailblazer
    bearbeitet 22. Mai
    AndyEi schrieb:
    Kno63 schrieb:
    Edit: Hast du einmal, aus Quick Access heraus, den (virtuellen) Power Button ausgeführt, in dem du dort "Herunterfahren" angeklickt hast? Das hatte ich gemacht, bevor ich getestet habe, ob es auch über die "physische"  Taste funktioniert.

    Ich habe den PC nun neugestartet, es funktionierte noch nicht. Dann habe ich den PC einmal über den virtuellen PowerButton abgeschaltet, nun funktioniert der physische Knopf auch wieder, wenn man auch ein wenig länger halten muss als vorher.

    Nochmals Danke Jochen (Kno63) für deine Hilfe!!! 😁

    Super, daß es jetzt funktioniert! :-)
    Daß man die Taste ca. 1 - 2 Sekunden länger drücken muß als vorher, habe ich auf meinem Rechner auch festgestellt! :-)
    Gruß 
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online174

ArshlanSiddique
ArshlanSiddique
batmalin
batmalin
brummyfan2
brummyfan2
GAMING6698
GAMING6698
HwangYeji
HwangYeji
HWei
HWei
IVAN_PC
IVAN_PC
Wiradana
Wiradana
+166 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer