Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Veriton x4660g - Einbau zusätzlicher SSD Wie??

michax66michax66 Member Beiträge: 5

Tinkerer

Hallo und guten Abend,
ich habe mir nun einen Veriton x4660g gekauft und möchte nun die zusätzlichen SSD (2,5 Zoll) einbauen. Leider komme ich nicht so ganz klar, da man auf Grund der kompakten Bauweise ja nicht überall rankommt. Gibt es da irgendwie eine Art "Einbauanleitung", was man so alles beachten sollte? Ich möchte ungern gleich einen neuen PC durch "Gewaltanwendung" beschädigen.

Besten Dank schonmal.
Micha

Beste Antwort

  • Kno63Kno63 Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 27. März Antwort ✓
    Ergänzung: Ich konnte gerade noch bei einem Acer Mitarbeiter nachfragen und der hat mir "erlaubt" einen größeren Teil des Service Guides hier in den Anhang zu stellen. Mehr habe ich selbst auch nicht an Information. Was mich wundert, ist daß nirgends ein 2,5 Zoll Käfig zu sehen ist. Dann muß die 2,5 Zoll SSD wohl irgendwie "kreativ" im 3,5 Zoll Käfig fixiert werden. Reicht ja eigentlich ein bißchen Klebeband, die SSD produziert ja keine Vibrationen etc..
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    Hi Micha,
    es gibt meines Wissens keine Anleitung (sonst müßte ein "Privatuser" eine ins Internet gestellt haben).
    Ich stell dir mal einen kleinen Teil des (englischen) Service Guides in den Anhang.  Ich darf den leider nur auszugsweise veröffentlichen. Ich hoffe das hilft.Der Service Guide ist auch nur begrenzt hilfreich. Es werden dort z.B. die SATA Anschlüsse am Mainboard gezeigt ...



    ... aber wieweit du den Rechner auseinanderbauen musst, um da ranzukommen, ist nicht  beschrieben.
    Wenn du an einer Stelle nicht weiterkommst, kannst du gerne konkrete Einzelfragen stellen, Da ich aber selbst weder den Rechner kenne, noch ein großer "Schrauber" bin, kann ich nur eingeschränkt helfen.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 27. März Antwort ✓
    Ergänzung: Ich konnte gerade noch bei einem Acer Mitarbeiter nachfragen und der hat mir "erlaubt" einen größeren Teil des Service Guides hier in den Anhang zu stellen. Mehr habe ich selbst auch nicht an Information. Was mich wundert, ist daß nirgends ein 2,5 Zoll Käfig zu sehen ist. Dann muß die 2,5 Zoll SSD wohl irgendwie "kreativ" im 3,5 Zoll Käfig fixiert werden. Reicht ja eigentlich ein bißchen Klebeband, die SSD produziert ja keine Vibrationen etc..
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • michax66michax66 Member Beiträge: 5

    Tinkerer

    @Kno63 Perfekt, genau was ich gesucht habe. Dass ist ja wirklich "idiotensicher" erklärt. Ich habe gerade nochmal auf der Seite von Acer nachgeschaut, da wird eindeutig davon gesprochen, dass auch SSD nachgerüstet werden können. Klebeband ist sicherlich eine Lösung, so ein Einbaurahmen würde mir aber besser gefallen. Kannst Du da einen Tipp geben?

    Besten Dank
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 27. März
    michax66 schrieb:
    @Kno63 Perfekt, genau was ich gesucht habe. Dass ist ja wirklich "idiotensicher" erklärt. Ich habe gerade nochmal auf der Seite von Acer nachgeschaut, da wird eindeutig davon gesprochen, dass auch SSD nachgerüstet werden können. Klebeband ist sicherlich eine Lösung, so ein Einbaurahmen würde mir aber besser gefallen. Kannst Du da einen Tipp geben?

    Besten Dank
    >Ich habe gerade nochmal auf der Seite von Acer nachgeschaut, da wird eindeutig davon gesprochen, dass auch SSD nachgerüstet werden können.< Erfahrungsgemäß dürfte sich der Hinweis eher auf M2 SSDs beziehen.
    Ich hab da leider keinen Tipp für dich, sonst hätte ich oben nichts vom Klebeband erzählt. Ich stell dir jetzt auch noch die komplette Ersatzteilliste in den Anhang, dort sind rechts die Teilenummern hinterlegt, mit denen man im Internet nach Anbietern suchen kann. Leider ist da kein Einbaurahmen aufgeführt.

    Hier im Thread habe ich ein Youtube Video verlinkt, bei dem sich eine 2,5 Zoll SATA SSD problemlos mit einer Schraube in einem 3.5 Zoll Cage fixieren ließ:
    Ich selbst war noch nicht mit der Problematik konfrontiert, aber vielleicht kommt das noch, wenn ich meinen Acer N50-600 aufrüsten will. Da ist in der Ersatzteilliste auch kein 2,5 Zoll Cage aufgeführt! ;-)
    Gruß
    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 27. März
    Ich hab grad "spaßeshalber" schnell mal in meinen N50-600 reingeschaut. Dort ist mir noch um einiges unklarer, wie man eine 2,5 Zoll SSD befestigen könnte. Die "hängt" ja dann, wie hier die von Acer vorverbaute 3,5 Zoll WD HDD, an der Unter-/Rückseite des Brackets.  Aber, naja: Steht aktuell eh nicht auf meiner "To-Do" Liste, da mache ich mir jetzt keinen Kopp drüber! :-)




    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • michaxmichax Member Beiträge: 3 New User
    Hallo,
    ich habe den Einbau jetzt mal vollzogen. Ich werde es hier mal kurz beschreiben, falls es nochmal jemanden interessiert.
    Ich hatte mit für meinen alten PC schon einen entsprechenden Einbaurahmen besorgt, inden man genialerweise sogar zwei SSD SATA einbauen kann.
    Dann entsprechend der Anleitung den PC auseinander gebaut und verkabelt. Vorsorglich gleich noch ein zweites SATA-Kabel hinzugefügt, falls man mal nachrüsten will. Da braucht man dann nich ganz soviel ausbauen.

    Dann die Platte im EInbaurahmen befestigt und in die Halterung eingesetzt. Leider passen die vorderen zwei Stifte nicht in den Einbaurahmen, aber das tut der Stabilität keinen Abbruch. Ich habe noch Gummipuffer unter den Einbaurahmen geklebt.
    Dann alles wieder rückwärts eingebaut und läuft.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer