Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Meine WebCam im Aspire 5820TG wird überhaupt nicht mehr erkannt

BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User
Hallo,

vor einigen Jahren habe ich mal wegen Datenschutz und weil irgendeine Software damit Unsinn gemacht hat, die WebCam meines Aspire 5820TG Baujahr 2010 deaktiviert und soweit ich mich erinnere deinstalliert. Ich bin noch auf Windows 7.
Jetzt will ich skypen mit Video und hätte das Ding gerne wieder am laufen... .
Wenn ich nun nach Treibern bei ACER suche, gibt es nur 3 Applikationen für 3 Bauarten von Kameras (Sujin, Chicony, liteon ). Nun weiß ich nicht, welches Fabrikat davon drin ist. 1) Wie findet man das raus? 2.) Egal, welche Applikation ich versuche zu installieren, es funzt nicht.
Die Applikation „Suji“konnte ich noch installieren. Beim Starten heißt dann die Fehlermeldung, daß die WebCam nicht installiert wäre oder von einer anderen Anwendung geblockt wäre. Weiter geht‘s nicht.
Ich denke, daß ich damals neben den Maßnahmen im Gerätemanager vielleicht etwas in RegEdit verdreht habe, weiß es aber nach Jahren nicht mehr. Hat mir jemand einen TIp, wie das Notebook seine Kamera wieder erkennen kann?
Danke im voraus für Eure Tips...!

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix Member Beiträge: 2,610 Guru
    Wenn du irgendwas in der Registry verändert hast, dann hilft nur eine Windows Neuinstallation (wenn du nicht mehr weißt was du verändert hast).

    Im Gerätemanager sollte aber trotzdem eine Kamera oder ein Unbekanntes Gerät zu finden (auch wenn keine Treiber dafür installiert sind).

    Wenn dies schon nicht der Fall ist muss man von einem Harwaredefekt ausgehen, da angeschlossene Hardware immer im Gerätemanager erkannt werden muss.

    Mfg,
    Cyriix


  • BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User

    Cyriix schrieb:

    „Im Gerätemanager sollte aber trotzdem eine Kamera oder ein Unbekanntes Gerät zu finden (auch wenn keine Treiber dafür installiert sind).

    Wenn dies schon nicht der Fall ist muss man von einem Harwaredefekt ausgehen, da angeschlossene Hardware immer im Gerätemanager erkannt werden muss.“


    Nachdem die WebCam definitiv durch die Deaktivierung bzw. Deinstallation weg vom Betrieb war, glaube ich selbst nicht an einen Hardwaredefekt. Ausgesteckt habe ich die garantiert nicht irgendwo im Laptop - ich weiß ja nicht mal, wo und wie sie angeschlossen ist.... 

    Was kann man denn noch prüfen um zu testen, was an Hardware im Rechner überhaupt erkannt wird? Gibt es einen vernünftigen Freeware-Hardware-Checker für Acer-Notebooks, der weiterhilft? Dann wären wir ja  mal einen Schritt weiter.

  • BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User
    Ich hatte mich noch an den Acer-Service gewandt. Die schrieben, daß mein Gerät Out of Service wäre und sie keinen Treiber mehr hätten, daß die WebCam vermutlich mit einem Windows Standard-Treiber funktionieren würde. Ich solle entweder Windows neu installieren (was ich vom Aufwand her scheue) oder alternativ die USB-Controller löschen und das System neu starten.
    Die zweite Lösung möchte ich eher ins Auge fassen und frage deshalb:
    - Ist dieser Ratschlag des Herstellers sinnvoll und schlüssig? Ist diese Prozedur jemandem bekannt?
    - Was muß ich konkret wo tun, um die USB-Controller zu löschen?

    Vielen Dank für alle weiterhelfenden Antworten.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 24. März
    Hi,
    versuch es mal "spaßeshalber" mit diesem alten  Windows 7 "Chrystal Eye" Webcam Treiber. Mit Entpackungsprogramm entpacken und dann einfach die Setup.exe starten. Wäre zwar ein "kleines Wunder", wenn es klappen würde, aber man weiß ja nie! :-)
    Edit: Daß du mit Win 7 aufgrund beendeter Sicherheitspatches nicht mehr ins Internet solltest (und mit Skype bist du ja "mittendrin") ist dir bekannt?
    GRuß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User
    Kno63 schrieb:
    Hi,
    versuch es mal "spaßeshalber" mit diesem alten  Windows 7 "Chrystal Eye" Webcam Treiber. Mit Entpackungsprogramm entpacken und dann einfach die Setup.exe starten. Wäre zwar ein "kleines Wunder", wenn es klappen würde, aber man weiß ja nie! :-)
    Edit: Daß du mit Win 7 aufgrund beendeter Sicherheitspatches nicht mehr ins Internet solltest (und mit Skype bist du ja "mittendrin") ist dir bekannt?
    GRuß
    Jochen
    Hallo Jochen,
    danke für die Idee - ich hab’s gleich probiert. Ergebnis: Meldung „Keine Web-Cam gefunden“. Keine Ahnung was los ist.
    Was meinst Du zu dem Vorschlag von Acer: „USB-Controller löschen“? Wie geht das ggf. ...?
    (Datensicherheit: Ich verwende Avira. Das läßt wenig durch. So ganz nackt bin ich also nicht.)


  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 25. März
    >Was meinst Du zu dem Vorschlag von Acer: „USB-Controller löschen“? Wie geht das ggf. ...?<
    Ich muß zugeben, daß es "gefühlt" Ewigkeiten her ist, daß ich mich mit solchen Themen bei Win 7 beschätigt habe, und damals hatte ich auch noch wenig Ahnung von Computern. Da eine Webcam als "USB Videodevice" angebunden ist, könnte es schon Sinn machen.



    Funktionieren würde es so, daß du im Gerätemanager alle USB Controller per Rechtsklick komplett deinstallierst. Auf meinem Rechner gibt es kein USB 2.0 mehr, bei dir müssten also die USB 2.0 Hostcontroller deinstalliert werden:


    Nach einem Neustart des Rechners sollten sich die Controller automatisch neuinstallieren und (das ist  m.E. die Hoffnung des Acer Supoports) da sich dabei auch die angeschlossenen Geräte per Plug 'n Play neu anmelden müssen, könnte dann auch die Kamera erkannt werden. Aber, wie schon Cyriix erwähnt: Wenn du es irgendwie geschafft hast, die Webcam per geändertem Registrierungsschlüssel "abzuschalten", nützt das alles nix.
    Was ich dir unbedingt noch empfehlen würde (falls du das noch nicht gemacht hast): Klicke im  Gerätemanager auf den Reiter "Ansicht" und setze einen Haken bei "Ausgeblendete Geräte anzeigen". Erscheint jetzt ein USB Gerät mit Fehlermeldung?
    Ein Analyse Progamm bez. USB, das ich auch schon benutzt habe ist das hier.
    Hier wird z.B. meine Webcam gleich ganz oben als "Angeschlossen" angezeigt:



    Zum Abschluss auch nochmal der Hinweis, daß ein Hardwaredefekt des Webcamchips nicht dadurch unwahrscheinlicher wird, daß du vor Jahren die Kamera "sotwaremässig" aus dem System rausgenommen hast.
    Und weil auch andere Leute mitlesen: Windows 7 ist auch durch AV Programme wie Avira nicht sicher, wenn die notwendigen Basis Sicherheitspatches des Betriebssystems nicht meht geliefert werden (Microcode usw.)
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User
    Danke für die guten Hinweise. Ich nehme das mal in meine „Action list“ auf. Heute habe ich ein Buch „Windows 7 Registry-Tuning“ von Christian Immler von 2010 bestellt (eigentlich inzwischen fast schon eine Antiquität), nachdem ich gestern stundenlang nach den WIndows 7 Registry Einträgen im Web gesucht habe. Microsoft scheint tatsächlich alles aus dem Netz genommen zu haben, was noch vor wenigen Jahren ohne weiteres breit verfügbar war. Dann schaue ich, ob ich was unter HKEY_LOCAL_MACHINE über WebCams finde. Ich hatte damals ja auch was aus dem Netz gegraben, um mir zu helfen. Wenn ich nichts dazu finde und keinen konkreten Ansatzpunkt in der Registry finde, probiere ich Deine Vorschläge aus. Ich habe die WebCam im Geräte-Manager noch ausgegraut unter Bildverarbeitungsgeräte gefunden gehabt nach dem Anzeigen der „ausgeblendeten Geräte“.



  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    Weil ich gerade in anderem Zusammenhang zufällig über diesen alten Thread "gestolpert" bin:
    Du hast nicht zufällig den Windows Media Player in den "Programmen und Features" deinstalliert? Der WMP ist scheinbar für die alten Webcams notwendig.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • BulliZuffiBulliZuffi Member Beiträge: 6 New User
    Hallo Jochen,
    danke für die neuen Hinweise. Ich habe alles gecheckt. Der Windows Media Player ist nicht deinstalliert. Insofern bin ich noch nicht weiter. Ich erhalte in Kürze mein Windows 7 - Buch zur Registry. Dann fresse ich mich da mal an die entscheidende Stelle durch. Ich bin gespannt.
    Ich melde mich wieder, wenn ich weiter bin... .
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer