Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Kein Speicherplat vorhanden

HansBernd1HansBernd1 Member Beiträge: 1 New User
Hallo und ich bin neu hier. Mein Problem ist folgendes: Meine Frau und ich haben jeweils einen "Acer One 10", ich arbeiten aber im wesntlichen mit dem Acer Travel Mate P278. Der ist aber nicht das Problem sonder die beiden "kleinen" Acer One. Bei beiden ist das Laufwerk C voll mit irgendwelchen Daten die ich nicht aufgespielt habe. Es befindet sich ein weiters Laufwerk (D) als SD-Karte (64GB) in dem entsprechenden Schacht. Auf dem sind ein paar Daten und bei mir ein paar Anwendungen gespeichert. Es ist mir auch nicht möglich dem Gerät zu erklären, er möge doch bitte für den weiteren nötigen Speicherplatz das Laufwerk D nutzen. Bei jedem Start kommt die Info: Nicht genügend Speicherplatz, kann notwendigen Updates nicht installieren. Auch dauert der Start sehr lange, bis zu drei Minuten. Gespräch mit "Fachleuten" kamen zu dem Resultat, eine 32 GB Platte ist für Windows 10 viel zu klein. Nach der Installation von Windows 10 hatte ich noch 10 GB Platz auf meine Acer One, der nach 5-6 Tagen komplett belagt war, ohne das ich auch nur eine einzige Datei gespeichert habe. Ich speicher übrigens alles auf "D", auch die Downloads sind so eingestellt.
Was nun?? Ich warte dringend auf Lösungen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,121 Trailblazer
    bearbeitet 20. März
    Hallo HansBernd1 ,
    auch du scheinst dem Mißverständnis zu unterliegen, mit deinem Post in der Acer Community in irgendeiner Form direkt mit Acer in Kontakt zu treten. >Was nun?? Ich warte dringend auf Lösungen und verbleibe mit freundlichen Grüßen< Acer selbst leistet auf dieser "User helfen Usern" Plattform keinen direkten Support!
    Wie auch in folgendem Thread beschrieben ist das Thema "uralt". Inhaltlich gebe ich dir bezüglich der Problematik völlig recht.
    Die einzige Lösung ist, z.B.  mit Hilfe des im Thread verlinkten Tools und z.B. der Windows  Datenträgerbereinigung etc, alles von der Festplatte zu löschen (oder übergangsweise auf ein externes Laufwerk oder USB Stick zu verschieben), was für das Windows System nicht notwendig ist. Leider haben sich weltweit Millionen von Usern solche Billiggeräte zugelegt; die müssen jetzt genauso damit klarkommen, wie du.
    Solltest du das Thema mit Acer Mitarbeitern diskutiereren wollen, müsstest du eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten benutzen:
    Gruß
    Jochen
    Edit: Schau auch mal in diesen aktuelleren Beitrag zum Thema rein, vielleicht findest du dort etwas Hilfreiches:
    https://support.microsoft.com/de-de/help/4013876/windows-10-free-up-space-to-install-latest-feature-update

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer