next@acer 2020

Hat jemand zufälligerweise das Acer A515-54G-50F2 ( bräuchte Infos zur SSD und Wlankarte

djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
Guten Abend liebe Gemeinde
wie schon oben erwähnt hat jemand evt dieses Modell , hier sind die Konfigs

Intel® Core™ i5-10210U 1,60 GHz (bis zu 4,20 GHz)
39,62 cm (15,6") Full HD IPS LED-Backlight-Display (1920 x 1080)
8 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
Festplatten: 1000 GB SSD
Aufrüstung : Samsung 970 EVO , Wlankarte Intel AX200 oder 201 , und 8GB Ram ( das habe glaube ich aber gefunden da geht der Hyper X 8GB)

Leider gibt es ja verschiedene Modelle das ich es selbst nicht rausgefunden habe habe auch schon im englischen Forum gefragt aber da lauten die Antworten ja und nein.
Meine Frage war ob ich in dieses Modell eine Samsung 970 Evo einbauen kann ( man sagte mir ja aber mit einbussen da das Acer nur 2 Lanes unterstützt und nicht 4 Lanes)
Obwohl bei Notebookbilliger steht 3.0x04 fragt sich n ur auf welches Modell sich das bezieht den in den Bewertungen schreiben die über verschiedene Modelle das ich nicht weiss welches die jetzt meinen.
Die andere Frage die ich gestellt habe im englischen Forum war die ob ich eine Intel AX200 oder Intel AX201 einbauen kann um den Wifi 6 Standard zu nutzen , dort sagte man mir Die Intel AX200 sollte auf jedenfall gehen.
Hab jetzt auch mal den Support angeschrieben evt kriege ich ja bei denen konkrete Antworten was das ändern der Hardware angeht.

Falls ihr mir vorher schon was dazu sagen könnt würde ich mich sehr freuen denn ich wollte mir das dann bestellen weil mein altes nach 10 Jahren den Geist aufgegeben hat und für den Preis ist es ja eigentlich ganz gut auch wenn der ein oder andere nicht der Meinung ist.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe und Bemühungen denn alleine bin ich bei den ganzen Modellen nicht mehr durchgestiegen

Gruß Mario

Beste Antwort

  • ralpppralppp Beiträge: 3,983 Pathfinder
    Antwort ✓
    Was das von mir inzwischen auf den unterschiedlichsten Systemen (auch außerhalb der Acer Welt) eingesetzte Treiber Update Tool “Driver Easy“ anbelangt, so hatte ich mit diesem Tool zu keiner Zeit irgendwelche Probleme.
    Es werden vor jedem Update ein Mal am Tag Backups angelegt, die man im Problemenfall zurückspielen kann - musste ich bisher noch nie anwenden.
    Man kann dieses Tool sowohl als Freeware verwenden (erfordert etwas Erfahrung im Umgang mit Geräte-Manager und *.inf Dateien und viel Geduld beim Download) oder wie ich in der Kaufversion.
    Der verlinkte Blog bezieht sich in erster Linie auf das Tool “SlimDrivers“, welches für mich auch keine Option wäre!

    Und nur als Info: Ich besitze keinerlei Anteile an der Firma, noch werde ich für Werbung für “DriverEasy“ bezahlt!  ;)
«13456

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 3,983 Pathfinder
    Nachdem was hier im Service Guide steht, ist sie tatsächlich nur mit 2 Lanes angebunden - was aber immer noch schneller ist, als bei Verwendung einer SATA SSD !



    Und mit dem WLAN-Modul Intel AX200HGW dürftest du keine Probleme haben.

    Im übrigen gibt es eine relativ neue Bios-Version 1.16 vom 09.01.2020!
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 12. März
    ralppp schrieb:
    Nachdem was hier im Service Guide steht, ist sie tatsächlich nur mit 2 Lanes angebunden - was aber immer noch schneller ist, als bei Verwendung einer SATA SSD !



    Und mit dem WLAN-Modul Intel AX200HGW dürftest du keine Probleme haben.

    Im übrigen gibt es eine relativ neue Bios-Version 1.16 vom 09.01.2020!
    zur Info: Das "Thema" hier ist, daß sich die Informationen aus dem Service Guide noch auf die älteren Whisky Lake Prozessoren beziehen, aber bisher kein aktualisierter Guide für die neuen Modelle mit 10.ter Generation Prozessoren zur Verfügung steht.
    Da haben die Kollegen aus der internationalen Community Acer auch schon um eine Aktualisierung gebeten; es scheint aber diesen Guide noch nicht zu geben.
    Ich persönlich kann mir auch gut vorstellen, daß bei den neuen Modellen die Anbindung an  4 Lanes möglich ist, und nur die Information noch nicht weitergegeben wurde.
    Ich hoffe mal, daß der Acer Support djmario die richtigen Informationen geben kann; bis dann auch der Service Guide aktualisiert ist.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 3,983 Pathfinder
    Da muss dann allerdings auch hinsichtlich der verbauten PCIe SSDs differenziert werden!
    In meinem neuen Nitro 5, welches ausschließlich via 4 Lanes angebundene SSDs vorsieht, hatte eine WesternDigital SSD verbaut, welche werksseitig von WD aus nur mit zwo Lanes angebunden wird - hätte nicht gedacht, dass das auch in dieser Richtung vorgesehen ist.
    Bezüglich der ggf. verbauten neueren Boards mit aktuellerem Chipsatz hättest du sicherlich Recht.

    Was mich jetzt beim nochmaligen Betrachten des Blockschaltbildes etwas irritiert, ist die Tatsache, dass selbst hier die PCIe SSD über vier Lanes angebunden wird (PCIe 9~12) - sollte mich mein Schul-Mathe nicht täuschen!?


  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 12. März
    Hi ralppp,
    ich bin ja jetzt wahrlich nicht der große "Hardwaredurchblicker", verstehe aber deine Frage nicht ganz. Wenn die SSD nur eine Anbindung mit 2 Lanes hat, dann werden (nach meiner Vorstellung) halt von den 4 verfügbaren Lanes am Mainboard nur 2 genutzt.  Wo siehst du da ein Problem?
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 3,983 Pathfinder
    bearbeitet 12. März
    Da haben wir wohl etwas aneinander vorbeigeschrieben!?
    Was ich eigentlich meinte, war, dass im SG vorne von nur 2 Lanes die Rede ist, während im Blockschaltbild vier Lanes abgebildet sind!
    Was die SSD anbelangt, habe ich nur mit Erstaunen zur Kenntnis genommen, dass auch PCIe SSDs vertrieben werden, die nur über 2 Lanes angebunden werden können.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    ralppp schrieb:
    Da haben wir wohl etwas aneinander vorbeigeschrieben!?
    Was ich eigentlich meinte, war, dass im SG vorne von nur 2 Lanes die Rede ist, während im Blockschaltbild vier Lanes abgebildet sind!
    Was die SSD anbelangt, habe ich nur mit Erstaunen zur Kenntnis genommen, dass auch PCIe SSDs vertrieben werden, die nur über 2 Lanes angebunden werden können.

    Ja; Mißverständnis!
    da du von der der SSD in deinem AN517-51 geschrieben hattest, dachte ich das Diagramm sei auch von deinem Nitro.
    Du hast natürlich recht, daß das Block Diagramm vom Service Guide des A515-54G die 4 Lanes 9 - 12 zeigt und sich das mit den 2 Lanes beißt, die weiter oben beschrieben sind.

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 14. März
    laut Rückmeldung des internationalen Acer Mitarbeiters Acer-Manny, der beim Acer Team nachgefragt hat, kommen die A515-54G Modelle mit 10th Generation Prozessor, wie das angesprochene A515-54G-50F, mit unterstützten 4 Lanes PCIe x 16:






    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Hi Leute danke euch hatte Acer auch angeschrieben der sagte auch Samsung Evo 970 passt und die Intel AX201 auch.
    Verbaut ist eine Intel 1TB 1800/1800
    Was mich jetzt erschreckt hat hab ich nicht aufgepasst beim lesen ich kann keinen Dualchannel betreiben das Acer hat nur einen Steckplatz leider.
    Werde mir jetzt so einen 16GB kaufen , und das zubehör um die SSD einzubauen da ist nichts drin muss man als Zubehör kaufen schnieff.
    Eins macht mich allerdings wahnsinnig was muss ich einstellen um das Windows 10 vom Stick zu installieren.HAbe das mit F12 aktiviert habe eingestellt vom Bootstick starten soweit alles gut aber ich komm nur bis zum ersten Installationsbild weil der Touchpad nicht reagiert.
    Ich möchte gerne nämlich 2 partitionen erstellen aber irgendwie kreig ich das nicht hin
    Muss man irgendwas aktivieren oder deaktivieren??
    Will den ganzen überschüssigen App Kram entsorgen.
    Danke für die Info mit dem Bios gibt es da ein Programm für oder wird die mit Stick aufgespielt??
    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Also das man jetzt nur single mode fahren kann ist doch auch nicht so schlimm oder?? klar dual ist immer besser aber ich glaube so schlimm kann es ja nicht sein.Wie die überhaupt auf so eine Idee kommen Single mode zu verbauen
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    ralppp schrieb:
    Nachdem was hier im Service Guide steht, ist sie tatsächlich nur mit 2 Lanes angebunden - was aber immer noch schneller ist, als bei Verwendung einer SATA SSD !



    Und mit dem WLAN-Modul Intel AX200HGW dürftest du keine Probleme haben.

    Im übrigen gibt es eine relativ neue Bios-Version 1.16 vom 09.01.2020!
    Meins ist heute gekommen hatte schon Bios 1.16 drauf gehabt und der Treiber für die Intel AX201 stehen auch bereit

  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Ein 16GB 2666 Ram reicht doch dicke aus oder was meint ihr 16GB oder 32GB??
    Obwohl 32GB auch nicht grad günstig sind
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Das beste ist auch noch ich habe eigentlich eine Win 10 prof kriege die aber aus irgendwelchen Gründen nicht installiert der sagt der Key ist ungültig angeblich was aber nicht sein kann auf meinem alten Laptop habe ich den x mal installiert oder hat das was mit dem Windows (BIOS OEM Key) zu tun
    denn habe ich eben mal ausgelesen

  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Das glaub ich jetzt echt nicht es gibt keine Samsung Evo 970 2TB mehr zu kaufen im Moment nur Pro oder Plus.
    China lässt anscheinend Grüßen :'(
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 15. März
    Hi,
    bezüglich Verfügbarkeit und Preisen der SSD kann ich natürlich nicht helfen. Da wird dir aktuell niemand sagen können, wie sich das entwickelt.
    Bezüglich der Windows Installation: Ich stell dir mal eine Installationsanleitung von Acer in den Anhang. Du solltest aber beim Erstellen des Sticks zusätzlich darauf achten, daß hier kein Haken gesetzt ist:


    Außerdem gibt es immer noch viele Probleme mit dem von Acer als Default aktiven "RST with Optane" Controller im BIOS. Ich würde an deiner Stelle dort auf "AHCI" umstellen, um denen aus dem Weg zu gehen. Danach ist aber das vorinstallierte Windows nicht mehr bootfähig. Falls unter dem Reiter Main die Option zum Umstellen nicht erscheint, musst du sie mit diesem Shortcut aktivieren:
    Das bedeutet auch, wenn du dir jetzt im "RST Modus" dein Windows einrichtest, kannst du das System anschließend nicht mit einem Tool (einschließlich Bootloader) klonen, da auch das geklonte System im AHCI Modus nicht bootfähig ist (es treten dann Bluescreens auf).
    Ich kann dir übrigens nur empfehlen, für die Windows Installation, wenn das Setup gestartet ist und du "Benutzerdefiniert" ausgewählt hast, die komplette Festplatte zu löschen, bzw. bei der neuen EVO 970 sollte da schon die ganze SSD als unformatiert mit "Nicht zugeordnetem" Speicher erscheinen. Markiere dann die SSD, klick auf neu und überlasse Windows die Partitionierung und Formatierung. Die von dir gewünschte Partitonierung würde ich erst nach der Windows Installation vornehmen. 
    Zu Windows Pro: Schau mal  hier rein, vielleicht hilft das weiter:
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 15. März
    Ergänzung: Ich habe schon einige cleane Win 10  Installationen auf Acer Rechnern vorgenommen, und empfehle (im Gegensatz zur Acer Anleitung), das Media Creation Tool auf den Rechner herunterzuladen und von dort aus auszuführen.  Nicht, wie in der Anleitung, im Browser.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Habe den Stick ja damit erstellt der wird auch erkannt kann halt nicht auf weiter klicken , das mit dem AHCI habe ich auch irgendwo gelesen.
    Die jetztige Platte bleibt auch erstmal drin bis ich mir die Samsung hole 
    Werde das gleich mal testen und auaf ahci umstellen mal sehen ob es dann geht
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    bearbeitet 15. März
    Wenn du die SSD drin lässt, kannst du jetzt erstmal auch im Optane Modus bleiben; damit habe ich Win 10 clean auch schon erfolgreich installiert. Wie von mir in deinem anderen Thread gefragt: Warum benutzt du keine Maus? Ich habe bei  meinem ganzen Installationen nie das Touchpad benutzt, weiß daher auch nicht, ob das funktionieren müßte.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    sowie ich gesehen habe ist optane bei mir deaktiviert habe ja keine optane drin

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,024 Trailblazer
    djmario schrieb:
    sowie ich gesehen habe ist optane bei mir deaktiviert habe ja keine optane drin


    Es geht um die Einstellung im BIOS, die festlegt welcher Controller benutzt wird. Bei meinem An515-53 ist innerhalb des IRST in Windows Optane auch deaktiviert, weil kein Modul vorhanden ist. Es wird dann aber trotzdem der Controller benutzt, was du hier umstellen kannst:


    Ist aber, wie gesagt, aktuell gar nicht notwendig. Ich habe auf meinem AN515-53 Windows 10 im Optane Modus clean neu installiert, das geht ohne Probleme.  Erst wenn du eine neue SSD einbaust, würde ich dir dringend empfehlen, auf AHCI umzustellen.
    Aber: Mit deinem Touchpadproblem hat das sicher nichts zu tun.
    Ich hatte mal auf einem Notebook das Problem, daß sich auch die Maus nicht benutzen ließ um auf "Weiter" zu klicken. Ich habe damals den Installationsstick abgezogen, dann konnte ich "Weiter"anklicken, dann den Stick wieder angeschlossen, bis zum nächsten Punkt (Lizenzverienbarung), dort das selbe "Spiel". Erst nachdem ich "Benutzerdefiniert" ausgewählt hatte, und die Partitionen erschienen, waren Maus, Tastatur, etc. wieder normal nutzbar.


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • djmariodjmario Member Beiträge: 103 Skilled Fixer
    Ich bleib jetzt in dem Thread Win 10 installieren ist besser statt so durcheinander
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.6K

6kapserg
6kapserg
Acer-Carsten
Acer-Carsten
Acer-Erick
Acer-Erick
BalanceKeepa
BalanceKeepa
BillMiner1
BillMiner1
brummyfan2
brummyfan2
Derian
Derian
DylanMS
DylanMS
Fender90
Fender90
Gawain
Gawain
IanR
IanR
JackE
JackE
joelcreteur08
joelcreteur08
Kekdex
Kekdex
Norb
Norb
Solta_Empire
Solta_Empire
Valk
Valk
Willi01Hamburg
Willi01Hamburg
xapim
xapim
+1.5K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer