Swift 3 booten, nichts geht mehr

DirkSwift3DirkSwift3 Member Beiträge: 1 New User
Hallo in die Runde, 

habe versucht auf meinem Swift 3 die neuesten Win10 Updates auf verschiedensten Wegen zu installieren immer wieder mit Fehlermeldungen, irgendwann kam die Meldung: no bootable device.
Habe schon verschiedenste Einstellungen im Bootmenu versucht und von mit Rufus erstellten bootfähigen WIN10 USB Sticks zu starten. Alles Fehlanzeigen.
Unter UEFI (security boot disabled) erkennt er nur die sticks und nicht die Platte. Kann sie mit F12 beim hochfahren als Bootmedium auswählen, aber dann dreht sich nur der Punktekreis und nichts passiert. Unter Legacy erkennt er die Platte, kann aber nicht von ihr booten. Was die Sticks angeht, das selbe Phänomen wie beschrieben.

Ich bin ratlos, wer hat noch Ideen oder vllt sogar die Lösung?

Grüße Dirk

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • CyriixCyriix Member Beiträge: 3,071 Guru
    Moinsen DirkSwift3,

    das klingt fast danach als wenn dein Datenträger HDD/SSD defekt ist.

    Ich würde dies bei Acer prüfen lassen.

    Mfg,
    Cyriix
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online889

1synergy
1synergy
Acer-Erick
Acer-Erick
batmalin
batmalin
Cyriix
Cyriix
DaveyRamón
DaveyRamón
Firman2002
Firman2002
IU
IU
JacobGijo
JacobGijo
Kavishh
Kavishh
Kno63
Kno63
+879 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Ankündigungen


Mit dem ConceptD 7 hat Maurice Sinclair Photography die Power, um an jedem Ort an seinen kreativen Projekten zu arbeiten

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer