Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

PC fährt nicht hoch!?

tkyletkyle Member Beiträge: 5 New User
Moin zusammen. Ich habe einen Acer Predator G1-710 vor 2 Jahren gekauft. Bis kurz vor Weihnachten lief er ohne Vorkommnisse super. Kurz nach Weihnachten, beim Anmachen, fing es an zu piepen und er fährt nicht mehr hoch. Wenn ich einen Stromstecker, hinten, den oberen Stecker rausnehme, den Unteren drinne lass und 2 mal auf den Power Knopf drücke, lässt sich der PC starten und das Predator Symbol/ Schriftzug taucht, wie gehabt, auf. Nur der Ladebalken fehlt und der Sprung in den Desktopbereich. Ich weiß nicht, wie ich es gekonnt ausdrücken kann mit Fachbegriffen. ;) Die Piepgeräusche sind kurz. Hat jemand diesbezüglich erfahrungen gemacht und wenn ja, wie habt ihr das Lösen können? Kann ich mit einer Windows 10 CD oder einer Boot CD versuchen, den PC zu starten? Bevor das Piep-problem auftrat, bekamen die Monitore, (ich arbeite mit 2 Monitoren), "Kein Signal". Leider, kam eine Erkältung dazu, da wollte ich nicht unbedingt mich um den PC kümmern, bevor man nicht klar Denken kann und irgend-etwas verkehrt macht. Nächste  Woche, werde ich den PC mal nachsehen lassen, aber vielleicht, kann ich doch vorher noch was tun. Morgen, will ich die Festplatten austauschen. Vielen Dank für mögliche Antworten. LG tkyle

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    Hallo,
    die BIOS Pieptöne werden normalerweise meist ausgeben, wenn ein Rechner beim Power On Self Test ...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Power-on_self-test    ...feststellt, daß eine Hardware- Basiskomponente fehlerhaft ist (Arbeitspeicher, Grafikkarte, Netzteil, Prozessor usw.)
    Dein G1-710 hat ein durch Acer modifiziertes AMI BIOS. Hier eine Liste, was die von Acer implementierten "Beep Codes" bedeuten:


    Hier noch eine Liste aller AMI  Beep Codes, vielleicht kannst du den Fehler ja so identifieren:
    Natürlich kannst du versuchen, ob sich der Rechner mit einem bootfähigen  Windows Setup Stick (oder DVD) booten lässt. Das würde aber bei einem Hardware Problem nicht helfen. Da du schreibst, daß es vorher Probleme mit der Bildausgabe gegeben hat, überprüf bitte mal, ob die Pieptöne sich so anhören:



    Bei einem Problem mit dem netzteil:

    Zum "Nachsehen lassen" des Computers: Dir ist bekannt, daß Acer den Service anbietet, Rechner auch außerhalb der Garantie kostenlos zu überprüfen und einen kostenfreien Kostenvoranschlag zu erstellen?
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix Member Beiträge: 2,650 Guru
    Das eine Netzteil ist für das Mainboard das andere für die Grafikkarte.

    Eventuell benötigst du auch ein neues Netzteil und es piept weil das Gerät nicht genug Energie hat (eventuell weil die Grafik oder Mainboard die Energie fehlt und deswegen nicht alle Komponenten richtig erkannt und gestartet werden können).

    Mfg,
    Cyriix
  • tkyletkyle Member Beiträge: 5 New User
    bearbeitet 14. Januar
    Vielen dank für eure Antworten! Als ich den Rechner am Montag zur Reparatur-Werkstatt brachte, war er nicht gerade begeistert! ;) Ich hab ihm nur zu verstehen gegeben, das er eine Fehleranalyse machen soll, und mir sagt, was Sache ist. Den Rest werd ich dann schon machen. ;) Die Garantie ist leider schon abgelaufen. Ich bin gespannt, was dabei rauskommen wird. Mit den Pieptönen, hab ich mich auch beschäftigt, es war eine kurze Folge von Tönen. Ich konnte es nur nicht identifizieren, da ich eigentlich ein PC Anfänger bin. Leider, war ich krank gewesen und da bin ich dann lieber nicht an den Rechner gegangen obwohl die Finger juckten. ;) Jetzt werd ich meinen voherigen Rechner mal aktivieren, den ich eigentlich schon aussortieren wollte samt Monitor. Vielleicht, bau ich mir einen 2. Rechner zusammen auf besserem Stand, (hat unter 500 € gekostet), der auch meine 34 und 38 Zoll Monitore verarbeiten kann. Die über den Acer laufen. Der 3. Moni ist ein 27 Zöller. Der vorige PC war 2 Jahre nicht im Betrieb, nur zwischendurch mal kurz-ueitig im Betrieb genommen.
  • tkyletkyle Member Beiträge: 5 New User
    Da fällt mir noch eine Frage ein, wenn wir schon dabei sind. Wie finde ich raus, von welchem Hersteller die Arbeitsspeicher sind? Auf den Riegeln steht nichts drauf.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,179 Trailblazer
    bearbeitet 14. Januar
    Hallo,
    wenn auf den Riegeln wirklich keinerlei Herstellernummer oder ähnliche Hinweise zu sehen sind, kannst du die Daten nur auslesen, wenn die Riegel wieder in einem Computer mit funktionierendem Betriebssystem am Arbeiten sind.
    Installiere dann am besten das kleine Programm "CPU-Z" ...
    https://www.heise.de/download/product/cpu-z-19564    , damit bekommst die exakten Daten (Hersteller, Teilenummer, Seriennummer). Beispiel:



    Auch nochmal der bereits in meiner ersten Antwort erwähnte Hinweis: Der Acer Service bietet auch für Geräte außerhalb der Garantie eine kostenlose Überprüfung und einen kostenfreien Kostenvoranschlag an.
    Die kostenpflichtige Überprüfung in deiner Reparaturwerkstatt wäre also nicht nötig gewesen.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer