Notebooks mit verlöteten Arbeitsspeicher (RAM)

Optionen
Bl4ck_B33tl3
Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
bearbeitet April 2023 in 2019 Archiv
Hallo,

Acer bitte hört auf verlöteten RAM in euren Geräte zu verbauen. Ich habe in den letzten Jahren ca. 20 Acer Notebooks für Freunde heraus gesucht und bestellt. Ich werde diese Geräte nicht mehr weiter empfehlen solange diese verlöteten Ram aufweisen. Was passiert denn wenn der RAM defekt ist? Wie soll ein defekter RAM ausgetauscht werden? Was mir auch aufgefallen ist das keine SD Kartenslots oder optische Laufwerke mehr verbaut werden. Ihr hatte bisher das beste Preis-Leistungsverhältnis geboten aber seit diesem Jahr hat sich das geändert. BITTE hört auf mit diesen verlöteten RAM NOTEBOOKS! Die verbauten Tastaturen sind ebenfalls schrecklich geworden. Die Qualität lässt bei euch sehr nach. Bitte ändert das!

Antworten

  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Optionen
    Moinsen Bl4ck_b33tl3,

    hier wird wohl keiner reinschauen von Acer um Stellung dazu zu nehmen oder dir zu Schreiben, warum es so ist.

    Am besten schreibst du eine Mail an repair.center@acer.com damit deine kritik zur Notiz genommen wird.

    Ich selbst hatte bezüglich der Ausstattungsvarianten von Acer schon damals eine Antwort erhalten, das fast nur auf Händler wünsche Produziert wird (also mit oder ohne DVD Laufwerk).

    Zudem habe ich in den letzten Jahren auch festgestellt das aufgrund der Gerätegrößen, es kein Acer Modell im 14Zoll Bereich mit DVD Laufwerk und im 15 Zoll Bereich meist nur bei Geräten ohne Zusatz Grafikeinheit gibt. Habe die Geräte schon aufgeschraubt gehabt und bei diesem Platzmangel war mir auch klar wieso xD

    Was den Ram betrifft.... ja das ist .... Ich selber empfehle solche Geräte meinen Kunden nicht, es sei denn es werden explizit diese ganz Schlanken Ultrabooks verlangt.

    Wenn man die Geräte aufgeschraubt hat sieht man warum da keine Slots Platz finden ^^.
    Bei den anderen Geräten wo der verlötet ist... naja da empfehle ich andere Geräte die keinen Verlöteten Speicher haben.
    Davon gibt es ja mehr im Sortiement als die Geräte mit verlötetem Speicher xD

    Was den SD Karten Slot betrifft... keine Ahnung. Vieleicht stirbt der langsam aus, so wie das DVD laufwerk.... Am besten mal bei Acer direkt fragen :)

    Mfg,
    Cyriix

  • Ahlon
    Ahlon Member Beiträge: 52 Devotee WiFi Icon
    Optionen
    Geräte mit verlöteten Ram würde ich auch nicht kaufen, vor allem wenn dann keine Aufrüstmöglichkeit besteht. Ein DVD Laufwerk oder Brenner brauche ich hingegen schon lange nicht mehr. Das geht vielen die ich kenne ähnlich. Für die paar Leute die so eine aussterbende Technik noch brauchen, gibt es die Möglichkeit sowas extern über USB zu betreiben.
    Mein Laptop : Aspire A 515-43
  • Ahlon
    Ahlon Member Beiträge: 52 Devotee WiFi Icon
    Optionen
    Was mich mehr stört ist das ich den Akku bei meinem Gerät nicht einfach entfernen kann. Ich brauche den eigentlich fast nie und würde den gern mit weniger als 80% Ladung weg legen. Dabei altert die Akku Chemie am wenigten. So wird der Akku immer bei 100% gehalten was nicht so gut ist und auf die Haltbarkeit geht. 
    Mein Laptop : Aspire A 515-43
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    bearbeitet Januar 2020
    Optionen
    Antwort von Email (Herr XXXX) (07/01/2020 14:22)
    Vielen Dank für ihre Kontaktaufnahme  und Kritik.
    Bei der Beantwortung ihrer Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich.
     
    Wir haben unterschiedlichste Serien von Notebooks im Programm, sowohl mit festem als auch gestecktem Speicher. Sie werden daher aktuell weiterhin Notebooks finden können, bei denen der Speicher austauschbar ist.
    Bei einem Defekt einer verlöteten Komponente, müsste das Mainboard ausgetauscht werden. Allerdings ist defekter Arbeitsspeicher so selten geworden, dass dieses in der Praxis nicht relevant sein dürfte.
     
    Die anderen von Ihnen genannten Punkte haben wir zur Kenntnis genommen. Allerdings haben wir als einzelne Niederlassung in Deutschland keinen (kompletten) Einfluss auf die Produktion. Produkte und der Marktbedarf werden von allen Produktmanagern in allen Ländern weltweit getroffen. Es geht dann hier um Stückzahlen im hundertausender Bereich. Wie sich der Markt entwickelt bleibt daher abzuwarten.

    Das ist die Antwort von Acer. Es sollte dann wenigsten die Möglichkeit im Bios bestehen den verlöteten RAM zu deaktivieren. Ich ertrage das mal.

    Namen von Personen dürfen nur mit dessen Zustimmung veröffentlicht werden!
    Acer-Carsten
    Community Administrator
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    bearbeitet Januar 2020
    Optionen
    Antwort von Email (Herr XXXXX) (08/01/2020 08:32)
    Vielen Dank für ihre Rückmeldung.
     
    Bezüglich Cardreader und optischen Laufwerken etc. empfehlen wir externe USB-Geräte. Da die Notebooks immer flacher werden und dieses von den Kunden auch so gewünscht ist (wir führen Statistiken der Verkäufe und beobachten auch die Mitbewerber), ist nicht davon auszugehen, dass sich der Trend wieder ändern wird. Eher werden die Notebooks noch flacher und dünner werden, von großen Gaming Maschinen mit großen Kühleinheiten einmal abgesehen.  Da auch gesteckte Komponenten Platz verbrauchen, kann es durchaus sein, dass in Zukunft eine Art "Tablet" im Notebook steckt und gar keine Komponenten mehr tauschbar sein werden, um die Größen weiter zu verschlanken. Dieses bleibt jedoch abzuwarten.
     
    Onboard RAM kann im UEFI (BIOS) nicht deaktiviert werden. Der Speicher ist jedoch auch direkt am Memory Controller der CPU verbunden und kann daher nicht über das UEFI konfiguriert werden. Hierfür wäre eine neue Architektur und ein anderes Mainboarddesign notwendig.


    EDIT:

    Es muss also jeder selber wissen was er sich ins Haus holt.

    Namen von Personen dürfen nur mit dessen Zustimmung veröffentlicht werden!
    Acer-Carsten
    Community Administrator
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    Optionen
    Ich stelle mir die Frage warum es dieses Notebook mit dieser Ausstattung + Laufwerk + SD Kartenslot von Acer geben kann?

    HP Envy 17-ce1004ng Natural Silver (8EY91EA#ABD)


    Da hört es hier halt auf

    Acer Aspire 5 A515-54G-71WP silber (NX.HNGEV.001)

    Ich finde es sehr schade wie Acer hinter her hängt denn eigentlich liebe ich Acer.




  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Optionen
    Hab die Frage / Feststellung grad nicht richtig verstanden.

    Acer hat auch noch andere Modelle mit Laufwerk + SD Kartenslot etc. und HP hat auch Geräte die dies nicht haben.

    Verstehe ich grad nicht diesen Beitrag.

    Mfg,
    Cyriix
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    Optionen
    Suche mir doch mal ein Gerät von Acer mit folgenden Anforderungen:

    Intel CPU 10510U
    Grafik: NVIDIA MX 250
    Sd Karten Slot
    DVD Laufwerk
    RAM: 8GB ohne verlöteten RAM
    Display: 15 oder 17"

    Ich finde da nichts gescheides von Acer


  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,525 Trailblazer
    bearbeitet Februar 2020
    Optionen
    >Ich finde es sehr schade wie Acer hinter her hängt denn eigentlich liebe ich Acer.<
    Nur meine Sicht der Dinge (ich weiß, du siehst das anders):
    Card Reader und DVD Laufwerk lassen sich sehr preisgünstig über USB anschließen/nachrüsten. Wird imho von den Kunden inzwischen wenig nachgefragt, also hängst eher du an "alten Zöpfen", als daß  Acer "hinterherhinkt". Das wird m.E. auch in Zukunft nicht in mehr Notebooks angeboten werden, als bisher. Bei den verglichenen HP und Acer Notebooks ist durch die nicht verbauten Komponenten das Acer Gerät ca. 1 kg leichter und auch kompakter und das dürfte für viele Käufer wichtiger sein, als das Fehlen des ODD.
    Bei der Kritik bezüglich dem verlöteten Arbeitsspeicher (ist natürlich günstiger und platzsparender) bin ich aber ausdrücklich bei dir! :-)  Da ich selbst die Notebooks als reinen Desktopersatz nutze, wären mir persönlich möglichst komplett ausgestattete und leicht aufrüstbare Geräte mit höherem Gewicht (z.B.  entnehmbarer Akku) auch lieber, aber das trifft wohl nicht auf die Masse der potentiellen Käufer zu.
    Gruß
    Jochen
    Edit: Ich selbst habe übrigens dieses Modell als Hauptrechner, da sind (noch) alle "Forderungen" von dir erfüllt! ;-):

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    bearbeitet Februar 2020
    Optionen
    Stimmt finde da auch nix.
    Bei den Anforderungen bleibt ja nur das A317-51G, welches aber 4GB Onboard hat und max. 12GB kann (ohne SD Karten Slot).
    Da ist zwar auch 1 Ram Riegel Verlötet, aber lässt sich noch Aufrüsten da noch 1 Slot frei ist.
    SD Kartenslots finde ich bei keinem Gerät mehr von Acer bei der 10th Gen. (muss ich gestehen das ich den auch nie benötigt hatte ^^)

    Ich nutze zurzeit ein Spin 513-51 und habe dazu noch:
    DVD Laufwerk mit SDKartenleser (falls einer meiner Kunden alte Gerätesoftware auf DVD / CD hat): https://www.amazon.de/gp/product/B07WQ1XN5Z
    Und zum Laden etc. : https://www.amazon.de/gp/product/B07S9717KF

    Was deine Expliziten Anforderungen betrifft, gibt es derzeit kein  Acer Modell auf dem Markt das dies hat.
    Nur Modelle der 8th Gen mit anderer Grafikkarte und Prozessor würden deine Anforderungen bei Acer erfüllen (aus der Travelmate Serie).
    Da ist zwar auch 1 Ram Riegel Verlötet, aber lässt sich noch Aufrüsten da noch 1 Slot frei ist.
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    Optionen
    Ich persönlich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Gerät für mich und mich ärgert es das mit der Auswahl ständig nur HP Geräte hängen bleiben. Ich persönlich benötige aber DVD Laufwerk (Daten Disc erstellen) und SD Karten Slot (SD Karten der Kamera leeren). Klar könnte ich ein externes Laufwerk nehmen sowie SD Kartenslot aber dann ist es halt aus meiner Sicht nicht mehr Kompakt wenn ich diese Geräte mit mir zusätzlich rum schleppen muss.

    Notebooks mit verlöteten RAM kommt für mich nicht in Frage. Zum einen lässt sich der RAM im Bios nicht deaktivieren (im Falle eines Defekt wenn auch selten aber möglich = Reparaturkosten locker bei 500€) und viel wichtiger finde ich das der Prozessor 10510U deutlich von DUAL Channel RAM profitiert. Mit einem verlöten RAM Slot nimmt man dem CPU diese Fähigkeit seine Leistung voll auszuschöpfen.


  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    bearbeitet Februar 2020
    Optionen
    Auszug:

    Teil 2 "Benchmarks"
    Der Nachteil des Single-Channel-Speicherinterface zeigt sich in den Messungen der Speicherbandbreite in AIDA64. Das eine Speichermodul bzw. der Prozessor kann in diesem Modi einfach nicht die erwartete Speicherbandbreite erreichen. Es ist uns immer wieder ein Rätsel, warum die Notebookhersteller ein Produkt in dieser Form beschränken. Sicherlich ermöglicht die Bestückung mit nur einem Modul eine Erweiterbarkeit, aber wie vielen Käufern eines Acer Aspire 5 ist dies schlussendlich bewusst und wer nimmt dieses Upgrade später noch vor?

    Quelle:





  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Optionen
    Bei den Punkten kann ich dir nur Recht geben.

    Wenn man speziell sucht findet man wirklich nur HP mit der von dir gewünschten Konfiguration.
    https://www.heise.de/preisvergleich/?cat=nb&xf=11293_7+1167+-+MX250+(Mobile)%7E12826_2%7E2379_15%7E6748_23%7E6752_Core+i-10000%7E69_Cardreader%7E84_DVD%2B%2F-RW

    Soweit ich weiß kann man bei einem Distributor bestimmte Hardwarekonfigurationen Anfragen, welche zu den Herstellern weitergeleitet werden (für zukünftige Produktionen).

    Ob darauf eingegangen wird hängt dann bestimmt mit der Stückzahl zusammen und wie Sinnvoll dies den Distributoren erscheint :/

    Mfg,
    Cyriix


  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    Optionen
    Sag ich doch. Da hat Acer einfach nichts zu bieten. Das ist echt Schade! Mir ist es auch schleierhaft warum die Ingenieure bei Acer immer nur einen RAM Slot belegen. Der CPU profitiert stark vom DUAL Channel Betrieb. Es scheint mir als würde Acer nicht wissen was sie da bauen. Wie ist es denn mit dem verlöteten RAM? Läuft der im Single Betrieb? Selbst wenn der verlötete RAM per Bios deaktivierbar wäre würde es einen DUAL Channel Betrieb unmöglich machen. Ich verstehe es einfach nicht!

    Wo ich gerade dabei bin. Welche Mx150 und MX250 Grafikchips werden von Acer verbaut?

    Hintergrund der mich interessiert ist folgender:




  • Cyriix
    Cyriix ACE Beiträge: 4,665 Pathfinder
    Optionen
    Das ist eine gute Frage, aber die konnte mir bislang noch kein Hersteller beantworten, auch Acer nicht.

    Da ist es immer noch ein Glücksspiel, aber zum Glück verkaufe ich die nicht und würde eh je nach Anwendungsanforderungen, andere Grafikkarten empfehlen xD
  • Bl4ck_B33tl3
    Bl4ck_B33tl3 Member Beiträge: 21 Networker
    bearbeitet Februar 2020
    Optionen
    Für mich steht die Wahl zwischen IGP und einem Mx250. Alles was höher ist ist eine andere Preiskategorie bzw Anforderung soviel steht fest. Ich würde aufgrund des geringen Aufpreis von IGP zu MX250 jedoch zum MX250 greifen. Welcher Grafikchip verbaut ist lässt sich mit GPU-Z nachprüfen jedoch schade das Acer nicht explizit darauf hinweist, welcher verbaut ist. Ich würde ein solches Notebook mit einen solch genannten, minderwertigen Grafikchip, sofort zurück schicken.