Speicherplatz zu voll für Updates ohne persönliche Daten und Apps..

Optionen
Ska
Ska Member Beiträge: 1 New User
bearbeitet April 2023 in 2019 Archiv
Hi!
Ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Seit ich den Laptop Aspire ES 13 gekauft habe, praktisch seit Anfang an, ist der Speicherplatz auf der einen Festplatte (C) zu gering für die Updates, die über diese Festplatte laufen. Sie hatte von Anfang an nur 28,0 GB und benötigt 17 GB für das System und 10 GB für die Apps, die ich nicht löschen kann bzw., die für Sound und so zuständig sind - die ich nicht zusätzlich installiert habe! Es gibt eine andere Festplatte (D) auf der viel mehr Platz (über 900 GB) ist und wo ich alle Programme, Apps, Daten gespeichert habe. Aber die Updates laufen über die kleine Festplatte und dadurch gibt es ständig Stau bei den Updates, ständig werde ich aufgefordert "Speicherplatz freizugeben", aber ich kann auf der C-Festplatte einfach nicht mehr freigeben...

Kennt irgendwer dieses Problem und kann mir helfen?
Weiß jemand, ob ich den Laptop dafür zurückschicken kann, bzw. ob man das reparieren kann?

Noch bin ich in der Garantiezeit.

Liebe Grüße und danke für die Hilfe!
Ska

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,525 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2019
    Optionen
    Hallo Ska,
    meine Meinung dazu: Ich sage schon seit Jahren, daß man solche Geräte, mit einer 32 GB Systemfestplatte, auf der ein 64 bit Windows installiert ist, eigentlich "verbieten" sollte, weil die Updateproblematik dort zwangsläufig enstehen muß. Aus meiner Sicht ist auch eine 64 GB Systemfestplatte zu klein, um komfortabel Updates und zusätzlich installierte Programme dort verarbeiten zu können. Das Thema ist schon alt:
    Leider hast du so ein Gerät, und da nichts kaputt ist, kannst du auch nichts reparieren. Hinzu  kommt, daß die Systemfestplatte eine verlötetete EMMC ist, also nicht austauschbar.
    Ich persönlich habe keine Idee, wie man das Problem lösen kann. Du wirst leider immer wieder für Updates Speicher freigeben müssen (und das wird bei den Funktionsupdates aufgrund ihrer Größe immer schwieriger). Falls du das noch nicht gelesen hast:
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • RemoCH
    RemoCH Member Beiträge: 2 New User
    Optionen
    Hallo. 32GB ist ja schon sehr knapp.
    Bei mir passiert das gerade bei einer 250GB Festplatte, als C. Die Unmengen von Daten von Musik und dergleichen sind auf der internen SSD 1TB ausgelagert.
    Ich habe alle Möglichkeiten für die Festplattenoptimierung ausgelotet. lediglich 15GB freibekommen, und die sind in kürze wieder Voll. was geht hier vor?
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,525 Trailblazer
    bearbeitet Februar 2020
    Optionen
    RemoCH schrieb:
    Hallo. 32GB ist ja schon sehr knapp.
    Bei mir passiert das gerade bei einer 250GB Festplatte, als C. Die Unmengen von Daten von Musik und dergleichen sind auf der internen SSD 1TB ausgelagert.
    Ich habe alle Möglichkeiten für die Festplattenoptimierung ausgelotet. lediglich 15GB freibekommen, und die sind in kürze wieder Voll. was geht hier vor?

    Kannst du dir mit diesem Tool "MB-genau" aufschlüsseln lassen, was den Speicher belegt. 
    Da ist der Speicherplatz für die Windows Arbeitsspeicher-Auslagerungsdateien genauso mit aufgeführt, wie z.B. die hyberfil.sys, die für den Windows Schnellstart gebraucht wird. Auf meinem 500 GB Systemlaufwerk sind mit Abstand der größte Teil entweder Musik oder Filmdateien in den User Dateien; bzw. alleine der Steam Ordner unter "Programme x 86" mit dem  Spiel ""Red Dead Redemption 2"  braucht schon 132 GB!



    Also nicht wundern; lässt sich genau nachschauen, was den Speicherplatz belegt! ;-)
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)