Windows ohne touch starten

jokerCH
jokerCH Member Beiträge: 7

Tinkerer

bearbeitet April 2023 in 2019 Archiv
Hallo zusammen 
Bei meinem aspire z3-605 hat das Glas hat einen Sprung und daduch macht der Touchscreen „fehlzündungen“ und ich bringe es nicht fertig den code einzugeben!
ich hatte es einmal geschafft, und dann den Treiber vom Touch deaktiviert, und alles war gut!
leider hat ein MS update alles wieder aktiviert und ich schaffe es nicht mehr mich einzuloggen!
gibt es eine Möglichkeit den pc ohne code „abgesichert“ zu starten, dass ich in den gerätemanager komme, um den Treiber wieder zu deaktivieren?
vielen Dank im Voraus 

Beste Antwort

  • jokerCH
    jokerCH Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Kno63 schrieb:
    Hallo jokerCH,
    du solltest mal erklären, inwiefern du dich nicht mehr anmelden kannst. Es gibt die Möglichkeit vor dem Login in den abgesicherten Modus zu kommen, aber dann ist ja Windows auch schon geladen mitsamt Touchtreiber. Wird also wahrscheinlich nicht helfen; trotzdem:
    Klicke im Anmeldebildschirm rechts unten auf das Ein/Aus Symbol. Drücke dann die Shift Taste und halte sie gedrückt, während du "Neu starten" anklickst. Du landest in der Windows Reparaturumgebung, klickst Problembehandlung>  Erweiterte Optionen und dort Starteinstellungen:


    Nach Neustart kannst du dann mit der F4 Taste den abgesicherten Modus starten. Da du aber bislang nicht erklärt  hast, was noch funktioniert und was nicht, weiß ich nicht, ob dich das weiterbringt.
    Der Einschätzung von Hans, daß du einen neuen Touchscrenn brauchst, stimme ich voll zu. Ich würde mich gar nicht mit solchen "Workarounds" aufhalten, sondern das defekte Gerät gleich reparieren lassen.
    Gruß
    Jochen
    wie erwähnt, funkt der Touchscreen wild umger, und ich kann den code zum starten von Windows nicht eingeben, weil das Einfabefeld jeweils nur für den Bruchteil einer Sekunde aktiv bleibt

Antworten

  • HansLH
    HansLH Member Beiträge: 79 Devotee

    Hallo jokerCH,

    ich würde es entweder im abgesicherten Modus versuchen oder mit Installationsstick starten und über Eingabeaufforderung die Treiberdatei des Touchscreens umbenennen. Trotzdem sollte dein Gerät ein neues Touchscreen bekommen.

    Gruß Hans

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,149 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2019
    Hallo jokerCH,
    du solltest mal erklären, inwiefern du dich nicht mehr anmelden kannst. Es gibt die Möglichkeit vor dem Login in den abgesicherten Modus zu kommen, aber dann ist ja Windows auch schon geladen mitsamt Touchtreiber. Wird also wahrscheinlich nicht helfen; trotzdem:
    Klicke im Anmeldebildschirm rechts unten auf das Ein/Aus Symbol. Drücke dann die Shift Taste und halte sie gedrückt, während du "Neu starten" anklickst. Du landest in der Windows Reparaturumgebung, klickst Problembehandlung>  Erweiterte Optionen und dort Starteinstellungen:


    Nach Neustart kannst du dann mit der F4 Taste den abgesicherten Modus starten. Da du aber bislang nicht erklärt  hast, was noch funktioniert und was nicht, weiß ich nicht, ob dich das weiterbringt.
    Der Einschätzung von Hans, daß du einen neuen Touchscreen brauchst, stimme ich voll zu. Ich würde mich gar nicht mit solchen "Workarounds" aufhalten, sondern das defekte Gerät gleich reparieren lassen.
    Gruß
    Jochen
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • jokerCH
    jokerCH Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    Antwort ✓
    Kno63 schrieb:
    Hallo jokerCH,
    du solltest mal erklären, inwiefern du dich nicht mehr anmelden kannst. Es gibt die Möglichkeit vor dem Login in den abgesicherten Modus zu kommen, aber dann ist ja Windows auch schon geladen mitsamt Touchtreiber. Wird also wahrscheinlich nicht helfen; trotzdem:
    Klicke im Anmeldebildschirm rechts unten auf das Ein/Aus Symbol. Drücke dann die Shift Taste und halte sie gedrückt, während du "Neu starten" anklickst. Du landest in der Windows Reparaturumgebung, klickst Problembehandlung>  Erweiterte Optionen und dort Starteinstellungen:


    Nach Neustart kannst du dann mit der F4 Taste den abgesicherten Modus starten. Da du aber bislang nicht erklärt  hast, was noch funktioniert und was nicht, weiß ich nicht, ob dich das weiterbringt.
    Der Einschätzung von Hans, daß du einen neuen Touchscrenn brauchst, stimme ich voll zu. Ich würde mich gar nicht mit solchen "Workarounds" aufhalten, sondern das defekte Gerät gleich reparieren lassen.
    Gruß
    Jochen
    wie erwähnt, funkt der Touchscreen wild umger, und ich kann den code zum starten von Windows nicht eingeben, weil das Einfabefeld jeweils nur für den Bruchteil einer Sekunde aktiv bleibt
  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,149 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2019
    Die Beschreibung von mir könnte funktionieren, aber wenn der Touchscreen "wild  umher funkt", würde ich das Gerät vom Strom nehmen und reparieren lassen, bevor noch mehr kaputtgeht.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,149 Trailblazer
    Ich habe es gerade bei meinem Switch Alpha 12 mit Touchscreen getestet: Im abgesicherten Modus wird der Touchscreentreiber auch geladen und Touch funktioniert. Also wirst du auch auf diesem Weg nicht weiterkommen.
    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • jokerCH
    jokerCH Member Beiträge: 7

    Tinkerer

    bearbeitet Dezember 2019
    Vielen Dank! den abgesicherte Modus habe ich erreicht! 
    letztendlich konnte ich mich mit etwas Mc.Gyver knoffhoff einloggen, indem ich einenMagneten auf den Bildschirm gelegt habe und damit den Touch so beeinflussen konnte, dass ich den Code eingeben konnte.
    etwas Abenteuerlich, aber es hat funktioniert! 
    Den Treiber hab ich mit etwas ausprobieren auch gefunden, und deaktiviert, hat doch Windows beim letzten Update die Bezeichnungen geändert und es ist nicht mehr eindeutig zu erkenen, welcher es denn nun ist. vorher stand da klar touchcontroller oder sowas! Und jetzt einfach gar nix mehr, heissen jetzt alle gleich!
    Der Sprung im Glas stört mich nicht weiter, da er sich ausserhalb vom eigentlichen Sichtfeld befindet.
    Diese Zeilen konnte ich mit eurer Hilfe am PC verfassen!
    vielen Dank dafür