Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Acer Swift nicht "entsperrbar"

JassaJassa Beiträge: 3Member New User
Hallo,
Ich habe heute meinen Acer swift bekommen und erst funktionierte alles problemlos.  Ich habe ihn dann irgendwann zugeklappt und als ich wieder ran wollte erschien der Text: "Ihre Pin ist aufgrund einer Änderung an den Sicherheitseinstellungen dieses Gerätes nicht mehr verfügbar" Nun komme ich nicht mehr "rein". Hat jemand eine Lösungsmöglichkeit?

Liebe Grüße, 
Jassa

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,759ACE Pathfinder
    Hallo Jassa,
    um die PIN zu erstellen, musstest du ja erst ein Passwort vergeben.
    Klick im Anmeldebildschirm auf  Anmeldeoptionen und melde dich mit deinem Passwort an. Siehe auch hier:
    Ich hoffe, das hilft weiter. Ich hab jetzt leider keine Zeit mehr; bin erst morgen wieder in der Community unterwegs! ;-)
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • JassaJassa Beiträge: 3Member New User
    Danke für deine Antwort.  Leider bekomme ich gar keine Möglichkeit etwas einzugeben oder anzuklicken.


  • CyriixCyriix Beiträge: 2,280Member Expert Leader
    Moinsen Jassa,

    habe das Problem auch schon bei ein paar Geräten gehabt und scheint ein Softwarefehler von  Windows zu sein.

    Falls du Wiederherstellungspunkte auf dem Gerät hast, würde ich über die Problembehandlung (bei deinem derzeitigen Bildschirm die Shift Taste gedrückt halten und auf Neustart klicken) versuchen den Wiederherstellungspunkt zu nutzen bei dem es noch keine Probleme gab.

    Im schlimmsten Fall bliebe nur eine Windows Neuinstallation.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,759ACE Pathfinder
    bearbeitet 18. September
    Hallo,
    du müsstest rechts unten im Anmeldebildschirm einen Ein/Ausschalte Button sehen. Wenn du dort das Gerät neustartest und wiederzum Anmeldebildschirm kommst; wird dir dann nicht die Schaltfläche "Anmeldeoption" angeboten? Oder wie ist es mit der Schaltfläche "Ich habe meine PIN vergessen"?
    Ergänzung: Ich habe gerade in der Microsoft Community folgenden Thread gefunden:
    Finde ich schon ziemlich "abgedreht": Trotz Mithilfe eines Microsoft Mtarbeiters läuft es dort auf ein Zurücksetzen/Neuinstallieren von Windows hinaus, und zwar mit einem externen bootfähigen Windows Installations- USB Stick.
    Ich hab zum Glück das Problem selbst noch nicht gehabt, weiß aber deshalb nicht, was nach Erscheinen dieser Meldung noch funktioniert. Was ich versuchen würde: Klicke auf den Ausschaltebutton rechts unten, bis die Option "Neu starten" erscheint, drück  dann die Shift Taste (Pfeil nach oben) und halte diese gedrückt, während du "Neu starten" anklickst. Du solltest jetzt in der Windows Reparaturumgebung landen. Klick dort Problembehandlung; dann "Diesen PC zurücksetzen". Dort kannst du die Option "Eigene Dateien beibehalten" auswählen. Allerdings werden bei dieser Maßnahme alle Programme, die nicht zu Windows gehören, gelöscht und müssen nach der Neuinstallation von Windows manuell nachinstalliert werden.
    Wie gesagt: Ich kenne mich schon mit Windows aus, aber von dieser "Falle" habe ich gestern von dir zum ersten Mal  gehört. Es ist für mich auch nicht herausfindbar, wie es zu diesem Fehler kommen kann. Wenn ich mir den verlinkten Thread durchlese, finde ich es schon unfassbar, daß Microsoft seine Kunden mit diesem Problem scheinbar einfach alleine lässt.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,759ACE Pathfinder
    Ergänzung: Falls du auch den Ausschalte Button nicht angeboten bekommst: Abhängig von deiner Swift Modellversion (poste bitte mal, um welches Modell es genau geht; bspw. SF314-54) findest du irgendwo  an der Unterseite des Geräts das "Batterie Reset Loch":
    Zieh den Netzstromstecker am Laptop (nicht an der Steckdose) und benutze den Batterie Reset Taster an der Unterseite deines Geräts, indem du 4 Sekunden lang mit einer aufgebogenen Büroklammer in das Loch drückst.
    Bei Sf314-54 findest du es z.B. hier:



    Drücke anschließend den Ein/Aus Schalter des Laptops 25 Sekunden lang durchgehend, auch wenn das Gerät zwischenzeitlich startet und wieder ausgeht.
    Schließ dann das Gerät wieder an den Netzstrom an und starte es ganz normal. Kommt jetzt immer noch die Meldung (ich befürchte, daß ja)?
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,759ACE Pathfinder
    Noch ein Nachtrag: ich habe die Antwort von Cyriix gerade eben erst registriert. Der empfiehlt ja (mit weniger Worten ;-)) Ähnliches.

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix Beiträge: 2,280Member Expert Leader
    bearbeitet 18. September
    Nur als Info für alle die das Problem nicht kennen ^^

    Wenn diese Meldung erscheint gibt es zwar noch die Symbole unten Rechts für Ein/Aus Schalten Eingabehilfen etc. aber in der Mitte des Bildschirms nur diese Meldung und keine Anmeldeoptionen oder Eingabefelder :/

    Wobei ich einmal einen Rechner hatte wo die Anmeldeoption vorhanden war (aber nur auf Fingerprint der nicht ging verwies und die Pin Option anbot, welche aber gesperrt war...).
    Und normalerweise sollte es dann ja eine Funktion geben das Kennwort eingeben zu können, aber diese wird bei der Fehlermeldung nicht mehr angezeigt und wenn man wie bei dem einen Gerät wohl keinen Fingerabdruck drin hat, dann wird diese Anmeldeoption wohl überhaupt nicht mehr angezeigt :/

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,759ACE Pathfinder
    bearbeitet 18. September
    wenn du das Problem schon kennst: Leider ist ja "heutzutage" bei den meisten Rechnern die automatische Erstellung von Wiederherstellungspunkten nicht aktiviert (spart Speicherplatz). Sollte es bei Jassa doch der Fall sein: Wenn man das System auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen will, erfolgt ja vorher auch eine Passwortabfrage.
    Erscheint die dann auch im Fall dieser "PIN-Fehlermeldung" ganz normal?
    Gruß
    Jochen
    Edit: @Jassa ,
    wenn du versuchen willst das Gerät auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, musst du nach angezeigter "Problembehandlung" nicht auf "PC zurücksetzen" klicken, sondern auf "Erweiterte Optionen" und dort auf "System wiederherstellen" (ganz oben links):

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix Beiträge: 2,280Member Expert Leader
    Muss ich gestehen, das ich dies gerade nicht mehr weiß.

    Ich bin da recht Pragmatisch bei Windows Problemen und setze dann immer gerne das System neu auf (vor allem weil ich immer empfehle die HDD gegen eine SSD zu tauschen was dann eh auf eine Neuinstallation hinaus läuft xD )
  • JassaJassa Beiträge: 3Member New User
    Ich danke euch sehr für eure Antworten .

    Ich war nach der Arbeit noch einmal bei dem Markt über den ich den Laptop bestellt habe. Der Techniker war auch irritiert. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung funktioniert zum Glück alles wieder. 
    Noch mal vielen Dank, dass ihr so bemüht wart mir zu helfen.

    Liebe Grüße,  
    Jassa
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online99

amaurycferreira
amaurycferreira
Bernd_Doerre
Bernd_Doerre
DaanIJ
DaanIJ
DaviFSa
DaviFSa
Deejay_tech
Deejay_tech
Escobar
Escobar
PO5IT1VE
PO5IT1VE
Solaiman
Solaiman
+91 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.