Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Acer Iconia W1-810 Touch funktioniert nicht

denndsddenndsd Beiträge: 4Member New User
Hallo Zusammen,

ich habe meinem Iconia Tablet ein Windows 10 Update gemacht leider lief das nicht sonderlich 
Gut, bei 1GB RAM kein Wunder.
Ich habe also ein Roolback versucht. Dabei hat sich das Windows dann vollständig verabschiedet.
Also habe ich mit einem USB Stick Windows vollständig neu installiert! ( Windows 8.1)
Ich hatte aber Schwierigkeiten davon zu booten ( secure Boot)
Im (BIOS) , wenn man das so nennen kann habe ich dann die defaults geladen. 
Dann konnte ich vom Stick booten und alle Treiber in acer nachinstallieren.
Alles funktioniert und alle Geräte wurden im Geräte manager sauber erkannt.
Aber der Touch funktioniert seit dem nicht mehr.
Ich vermute es hat mit dem BIOS Reset zutun.
Denn, vorher ging der Touch ebenfalls im BIOS, was nun auch nicht mehr geht.
Hat jemand eine Idee wie ich das teil wieder zum laufen bekomme ?
Alle Treiber habe ichnsxhon durch Updates installiert.
Aber dennoch nix. 
Das BIOS habe ich schon mal neu geflashed.
Das brachte leider auch keine Besserung.



Vielen dank 

VG
Christian

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,775ACE Pathfinder
    bearbeitet 25. August
    Hallo Christian,
    habe ich aus deiner  Anfrage nicht  genau herauslesen können: Dieses Treiberbündel von der  Acer Treiber  und  Handbücherseite hast du durch Doppelklick  auf die Setup.exe installiert?:
    Dort ist nämlich der Touchdisplaytreiber enthalten:



    >Du schreibst "Das BIOS habe schon mal neu geflasht". Das Problem könnte auch damit zusammenhängen, denn auf der Acer Webseite ist für dein Gerät kein neues BIOS für Win 8.1 hinterlegt (wenn du das selbe nochmal flashen willst, streikt ja der Installer). Wenn du auf dem Gerät, das für Win 10  gedachte BIOS geflasht hat, weiß ich nicht, ob nicht solche Hardware Aussetzer entstehen/entstanden sind, weil es nur für Geräte gedacht ist, die bereits mit Win 10  ausgeliefert wurden ("Not for Upgrade from Win 8.1" steht groß dabei):


    Du hast aus  meiner Sicht jetzt ein BIOS auf dem Rechner, das nur mit einem clean installierten Win 10 richtig funktioniert, und kannst nicht zurück auf das Win 8.1 BIOS.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • denndsddenndsd Beiträge: 4Member New User
    Hallo Jochen,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Das Treiber  Bundle habe ich von Acer runtergeladen und installiert.
    Dazu zählt auch der Touch Treiber.
    Im geräte Manager ist auch alles sauber hinterlegt.

    Geflashed habe ich das 1.06 BIOS was schon installiert war.
    Das hat auch funktioniert. 1.10 hat wie du schon erwähnt hat nicht unter 8.1
    Ich hatte halt die Hoffnung, das sich das System danach wieder auf Werkseinstellungen setzt. ( also vom BIOS her )

    Das war leider nicht so.
    Also vom BIOS her sollte ja alles ganz normal klappen.

    Mir gehen jetzt nur langsam die Ideen aus.

    Gibts eventuell ein fertiges Installations Image, für das Gerät ?
    Ich weiß von anderen Herstellern  wird sowas angeboten.


    Vielen dank


    Christian
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,775ACE Pathfinder
    bearbeitet 26. August
    Hi,
    die Werkseinstellungen des BIOS (1.06) kannst du übrigens im BIOS mit der F9 Taste wiederherstellen (anschließend mit F10 speichern). Ich glaube aber nicht, daß das in Bezug auf den Touchscreen hilft.
    >Gibts eventuell ein fertiges Installations Image, für das Gerät ?<
    Ich gehe davon aus, daß du das Werkssetup (auf DVDs) bei Acer bestellen kannst; hat die letzten Jahre aber um die 25€ gekostet. Das enthält dann aber nur ein Uralt Win 8.1, ich bin nicht sicher, ob damit das Problem gelöst ist.
    Wird eigentlich, wenn du die Setup.exe für die Plattformtreiber ausführst, automatisch das Ausführen als  Administrator verlangt? Ich hatte hier vor kurzem eine Anfrage wegen eines anderen Treiberbündels von der Acer Webseite. Bei dem User wurden nur alle Komponenten installiert, nachdem er vorher auf die Setup.exe rechtsgeklickt hat und dort "Als Administrator ausführen"  ausgewählt hatte.
    Hast du mal testweise die für dein Gerät hinterlegten Win 10  IO Treiber zu installieren versucht?
    Windows Update ist auf dem neuesten Stand (das bringt manchmal auch notwendige Treiber mit)?
    Sonst habe ich leider auch keine Idee mehr.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online146

brummyfan2
brummyfan2
Duzaros
Duzaros
HAL_9000
HAL_9000
meshswapnil
meshswapnil
mnemonics
mnemonics
mohan2018
mohan2018
Qwertyx786
Qwertyx786
RakiRaki
RakiRaki
SilentMarket
SilentMarket
+137 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.