Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Swift 3 SF314-54G - Primären Datenträger tauschen oder erweitern

UpgradeUpgrade Beiträge: 3Member New User
Hallo,

die genaue Bezeichnung lautet Acer Swift 3 SF314-54G NXGY0EG00682601B926600, dort ist eine 1GB SATA als Datengrab verbaut und eine M2 oder SSD mit 512GB als primärer Datenträger. Ich würde die 512GB gerne gegen eine 1TB von Samsung tauschen oder diese nur noch als Sekundär mitlaufen lassen.

Doch weiß ich nicht:
a) welche Schnittstelle die 512GB hat?
b) hat das Acer eine freie Schnittstelle für eine zusätzliche M2 oder muss die 512GB dafür raus, falls nur eine möglich ist, wie klone ich dann?
c) welche Samsung ist die beste Lösung (am besten preislich gestaffel)?
d) kann ich das ganze mit den Samsung Tool klonen?
e) falls es 2 Schnittstellen gibt, kann dann die alte 512GB im System bleiben?
f) muss dafür die Bootreihenfolge geändert werden?

Eigentlich würde ich einfach nachsehen, was da verbaut ist und ob es noch eine freie Schnittstelle gibt, aber ich möchte das Acer noch nicht öffnen.
Es würde mich freuen, wenn ich diesbezüglich Hilfe bekommen könnte.

Lieben Dank und Gruß
Michael alias Upgrade

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • UpgradeUpgrade Beiträge: 3Member New User
    Noch ein Nachtrag
    Könnte ich die 1TB SATA gegen eine SSD austauschen?
  • Manfred28Manfred28 Beiträge: 37Member Devotee
    bearbeitet 11. Juni

    Hallo,

    dann kommen wir mal zu deinen Fragen :)

    a) Bei deiner 512GB SSD müsste es sich um die Intel 600p handeln, eine Einsteiger NVME SSD.

    b) Ja, es gibt nur einen M.2 Slot, die alte 512GB SSD müsste dann raus. Das klonen erledigst du mit Programmen
    wie z.B. Macrium Reflect free oder Clonezilla. Einfach ein Image von deiner jetzigen SSD auf eine externe Festplatte
    erstellen, dann die SSD gegen die neue tauschen und das Image von der externen Festplatte wieder einspielen.

    c) Samsung 860 QVO, Samsung 860 EVO, Samsung 970 EVO ... Bestes P-L-Verhältnis wäre die 860 EVO.

    d) Nein, da du nur den einen M.2 Slot hast geht dies leider nicht.

    e) Siehe oben, es gibt nur den einen M.2 Slot.

    f) Wenn du die SSD wie oben beschrieben klonst, muss die Bootreihenfolge nicht geändert werden.


    Zum Nachtrag:

    Ja, du kannst natürlich auch die 1TB HDD gegen eine SSD tauschen. Das wäre die einfachste Lösung.


    mfg Ronny

  • UpgradeUpgrade Beiträge: 3Member New User
    Ok, vielen Dank. Allerdings habe ich das mit den klonen noch nicht ganz verstanden. Ich habe zwar schon einige Systeme erfolgreich übertragen, aber dieser Typ Datenträger ist mir unbekannt und wie das mit nur einer Schnittstelle gehen soll, ist mir noch nicht klar. Bislang konnte ich über USB den neuen Datenträger anschließen und das System übertragen, doch diese M2 Geschichte ist mir neu. Ich habe True Image im System, damit müsste es eigentlich gehen, aber wie? Allerdings habe ich einige Videos gesehen, da sah es so aus, als ob dort 2 Schnittstellen drin sind.

    Ich weiß noch nicht, ob ich die 1TB auch tausche, die Geschwindigkeit der alten reicht eigentlich, ein Grund wäre die Unempfindlichkeit gegen Bewegung, auch wird sie vermutlich nicht so warm. Es gäbe also schon einige Vorteile, aber mal sehen, was das am Ende Kosten würde.

  • Manfred28Manfred28 Beiträge: 37Member Devotee

    Hallo,

    also mit TrueImage klappt es problemlos. Du schließt eine externen Datenträger an, dann erstellst du mit TrueImage ein Abbild deiner 512GB SSD und gibst an, dass es auf dem externen Datenträger gespeichert werden soll. Anschließend tausche du die 512GB SSD gegen die neue SSD aus, startest TrueImage und stellst mit dem Abbild das System auf der neuen SSD wieder her. Vorteilhaft wäre es, wenn du dir einen Recovery-Stick mit TrueImage erstellst, da du dann direkt vom USB Stick booten kannst.

    Das was du bisher gemacht hast mit dem System übertragen ist das direkte klonen, von einem Datenträger auf den anderen. Die Variante mit TrueImage ist das selbe, nur mir dem Umweg über ein Abbild, da du nur eine M.2 Schnittstelle hast.

    Wenn dir die Geschwindigkeit der HDD reicht, dann gibt es auch keinen Grund sie zu tauschen. Wegen Bewegungen brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die 2,5" Festplatten sind sehr robust was das angeht und auch der Temperaturunterschied ist minimal bei einer 5400upm Festplatte und einer normalen SSD.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online232

Acer-Harvey
Acer-Harvey
Acer-Karp
Acer-Karp
Acer-Laura
Acer-Laura
alfo2004
alfo2004
animeshmudalgi
animeshmudalgi
ASHWAGHOSH
ASHWAGHOSH
Dandandan
Dandandan
drHomme
drHomme
egydiocoelho
egydiocoelho
hamzamujeebk
hamzamujeebk
IronFly
IronFly
Leecher
Leecher
Marcelotsujitnk
Marcelotsujitnk
mcewena
mcewena
padgett
padgett
Pogo5
Pogo5
Rummel
Rummel
System
System
unclehiggy
unclehiggy
vivsim
vivsim
WESLEY_TEC
WESLEY_TEC
+211 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

Neu in der Acer Community?

Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr.

Intel Extreme KAtowise 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.