Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Bios Update Travelmate P658-MG unter Windows 10 1903

klimeckklimeck Beiträge: 5Member New User
Hallo.

Ich versuche das Bios meines Travelmate P658-MG (NX.VCUEG.002) unter Windows 10, Version 1903 x64 2019-04 zu updaten auf Version 1.25. Der Prozess der exe-Datei wird aber immer noch einer 10tel Sekunde wieder beendet.

Hat jemand eine Idee wie ich das doch umsetzen kann?


Kommentare

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,234ACE Pathfinder
    bearbeitet 13. Mai
    Hallo klimeck,
    Fehlermeldungen erhältst du vermutlich keine, sonst hättest du das sicher hier gepostet?
    Zwei Ideen dazu: Du hast ja eine Windows Insider Preview Version auf dem Rechner, vielleicht gibt es dort einen Bug. Als "Insider" lässt du dich ja darauf ein, BETA Tester für Microsoft zu sein. Auf der regulären Win 1809 Version wurden erst im April auch BIOS Update Bugs gefixt. Hast du mal in der Microsoft Community nachgefragt, ob Probleme bekannt sind?

    Läuft dein System aktuell im UEFI Modus mit einem EFI (GPT) Bootloader? Ich habe es schon erlebt, daß sich ACER BIOS Updates Im Legacy Mode mit einem MBR als Bootloader nicht flashen ließen. Allerdings kam da eine entsprechende Fehlermeldung.
    Hier ein umgekehrtes Beispiel in einem Thread, bei dem sich die Insider Preview nicht auf einem UEFI System installieren ließ:
    Wie gesagt: Schüsse ins Blaue; keine wirkliche Idee!.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • klimeckklimeck Beiträge: 5Member New User
    Hallo Jochen, vielen Dank für die Reaktion.

    Fehlermeldung ist:
    ###############
    Name der fehlerhaften Anwendung: B4DBU125.exe, Version: 4.57.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
    Name des fehlerhaften Moduls: B4DBU125.exe, Version: 4.57.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
    Ausnahmecode: 0x80000004
    Fehleroffset: 0x00044388
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x805c
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d5099260dc64e6
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Users\tk\Desktop\B4DBU125.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Users\tk\Desktop\B4DBU125.exe
    Berichtskennung: 3eb845e6-92fe-4b23-8e78-595cf91fffe4
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    ###############

    Die anderen Punkte werde ich später prüfen. Nochmals vielen Dank.

    Grüße, Thomas


  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,234ACE Pathfinder
    bearbeitet 13. Mai
    Hi Thomas,
    laut Windows Fehlermeldung ist ja die Acer BIOS Setup Datei "B4DBU125.exe" selbst fehlerhaft. Ich hab mir das BIOS runtergeladen und entpackt:




    Du hast gepostet "Fehlermeldung ist: ############### Gibt es dazu auch einen Klartext (z.B. Appcrash oder so)? Der Ausnahmecode 0x80000004 sagt mir im Zusammenhang mit dem Ausführen der Datei nichts. Hast du die Datei mal testweise als Administrator ausgeführt (siehe Screenshot)?
    Ansonsten weiß ich momentan nicht weiter.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • klimeckklimeck Beiträge: 5Member New User
    `Hallo Jochen,

    die xxxxxxxx waren nur zum Markieren von Anfang und Ende des Fehlerberichts. Auch als Administrator läuft es nicht.

    Das System läuft auf UEFI. Ich werde mich damit mal beschäftigen und auch mal im MS Forum nachforschen. Viele Dank für Deine Hilfe! Toll.

    Ich habe hier auch noch die Report.wer:

    Version=1
    EventType=APPCRASH
    EventTime=132022475668020574
    ReportType=2
    Consent=1
    UploadTime=132022475675474274
    ReportStatus=268435456
    ReportIdentifier=bb09784f-a4f3-47dc-9ffb-fba64650328d
    IntegratorReportIdentifier=123ebcf4-d23d-41f5-9146-129d3a0a18ba
    Wow64Host=34404
    Wow64Guest=332
    NsAppName=B4DBU125.exe
    OriginalFilename=7zS.sfx.exe
    AppSessionGuid=00003d44-0001-0010-4f0c-50fcbd09d501
    TargetAppId=W:0006643b36b245f67bd95a9a3e95e2707e6a00000904!000072eeb0c9039855c02ccbe5a4a37195505e7c7f55!B4DBU125.exe
    TargetAppVer=2012//08//20:08:00:24!7070a!B4DBU125.exe
    BootId=4294967295
    ServiceSplit=1986592768
    TargetAsId=1444
    IsFatal=1
    EtwNonCollectReason=4
    Response.BucketId=a3ce70c79a3d539ed4fe4398d0c2155b
    Response.BucketTable=1
    Response.LegacyBucketId=1512720848459535707
    Response.type=4
    Sig[0].Name=Anwendungsname
    Sig[0].Value=B4DBU125.exe
    Sig[1].Name=Anwendungsversion
    Sig[1].Value=4.57.0.0
    Sig[2].Name=Anwendungszeitstempel
    Sig[2].Value=00000000
    Sig[3].Name=Fehlermodulname
    Sig[3].Value=B4DBU125.exe
    Sig[4].Name=Fehlermodulversion
    Sig[4].Value=4.57.0.0
    Sig[5].Name=Fehlermodulzeitstempel
    Sig[5].Value=00000000
    Sig[6].Name=Ausnahmecode
    Sig[6].Value=80000004
    Sig[7].Name=Ausnahmeoffset
    Sig[7].Value=00044388
    DynamicSig[1].Name=Betriebsystemversion
    DynamicSig[1].Value=10.0.18362.2.0.0.256.48
    DynamicSig[2].Name=Gebietsschema-ID
    DynamicSig[2].Value=1031
    DynamicSig[22].Name=Zusatzinformation 1
    DynamicSig[22].Value=dcb7
    DynamicSig[23].Name=Zusatzinformation 2
    DynamicSig[23].Value=dcb72d981a37aeef430b5f6b8d0ec999
    DynamicSig[24].Name=Zusatzinformation 3
    DynamicSig[24].Value=0a67
    DynamicSig[25].Name=Zusatzinformation 4
    DynamicSig[25].Value=0a677625d5fffc6ab6670a25ad850c14
    UI[2]=C:\Users\tk\Downloads\BIOS_Acer_1.25_A_A 2\B4DBU125.exe
    LoadedModule[0]=C:\Users\tk\Downloads\BIOS_Acer_1.25_A_A 2\B4DBU125.exe
    LoadedModule[1]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\ntdll.dll
    LoadedModule[2]=C:\WINDOWS\System32\KERNEL32.DLL
    LoadedModule[3]=C:\WINDOWS\System32\KERNELBASE.dll
    LoadedModule[4]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\apphelp.dll
    LoadedModule[5]=C:\WINDOWS\System32\USER32.dll
    LoadedModule[6]=C:\WINDOWS\System32\win32u.dll
    LoadedModule[7]=C:\WINDOWS\System32\GDI32.dll
    LoadedModule[8]=C:\WINDOWS\System32\gdi32full.dll
    LoadedModule[9]=C:\WINDOWS\System32\msvcp_win.dll
    LoadedModule[10]=C:\WINDOWS\System32\ucrtbase.dll
    LoadedModule[11]=C:\WINDOWS\System32\ADVAPI32.dll
    LoadedModule[12]=C:\WINDOWS\System32\msvcrt.dll
    LoadedModule[13]=C:\WINDOWS\System32\sechost.dll
    LoadedModule[14]=C:\WINDOWS\System32\RPCRT4.dll
    LoadedModule[15]=C:\WINDOWS\System32\SspiCli.dll
    LoadedModule[16]=C:\WINDOWS\System32\CRYPTBASE.dll
    LoadedModule[17]=C:\WINDOWS\System32\bcryptPrimitives.dll
    LoadedModule[18]=C:\WINDOWS\System32\SHELL32.dll
    LoadedModule[19]=C:\WINDOWS\System32\cfgmgr32.dll
    LoadedModule[20]=C:\WINDOWS\System32\shcore.dll
    LoadedModule[21]=C:\WINDOWS\WinSxS\x86_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_5.82.18362.86_none_2e3899fdc6f6100f\COMCTL32.dll
    LoadedModule[22]=C:\WINDOWS\System32\combase.dll
    LoadedModule[23]=C:\WINDOWS\System32\windows.storage.dll
    LoadedModule[24]=C:\WINDOWS\System32\profapi.dll
    LoadedModule[25]=C:\WINDOWS\System32\powrprof.dll
    LoadedModule[26]=C:\WINDOWS\System32\UMPDC.dll
    LoadedModule[27]=C:\WINDOWS\System32\shlwapi.dll
    LoadedModule[28]=C:\WINDOWS\System32\kernel.appcore.dll
    LoadedModule[29]=C:\WINDOWS\System32\cryptsp.dll
    LoadedModule[30]=C:\WINDOWS\System32\OLEAUT32.dll
    LoadedModule[31]=C:\WINDOWS\System32\IMM32.DLL
    State[0].Key=Transport.DoneStage1
    State[0].Value=1
    OsInfo[0].Key=vermaj
    OsInfo[0].Value=10
    OsInfo[1].Key=vermin
    OsInfo[1].Value=0
    OsInfo[2].Key=verbld
    OsInfo[2].Value=18362
    OsInfo[3].Key=ubr
    OsInfo[3].Value=86
    OsInfo[4].Key=versp
    OsInfo[4].Value=0
    OsInfo[5].Key=arch
    OsInfo[5].Value=9
    OsInfo[6].Key=lcid
    OsInfo[6].Value=1031
    OsInfo[7].Key=geoid
    OsInfo[7].Value=94
    OsInfo[8].Key=sku
    OsInfo[8].Value=48
    OsInfo[9].Key=domain
    OsInfo[9].Value=0
    OsInfo[10].Key=prodsuite
    OsInfo[10].Value=256
    OsInfo[11].Key=ntprodtype
    OsInfo[11].Value=1
    OsInfo[12].Key=platid
    OsInfo[12].Value=10
    OsInfo[13].Key=sr
    OsInfo[13].Value=0
    OsInfo[14].Key=tmsi
    OsInfo[14].Value=4603
    OsInfo[15].Key=osinsty
    OsInfo[15].Value=1
    OsInfo[16].Key=iever
    OsInfo[16].Value=11.53.18362.0-11.0.120
    OsInfo[17].Key=portos
    OsInfo[17].Value=0
    OsInfo[18].Key=ram
    OsInfo[18].Value=8049
    OsInfo[19].Key=svolsz
    OsInfo[19].Value=219
    OsInfo[20].Key=wimbt
    OsInfo[20].Value=0
    OsInfo[21].Key=blddt
    OsInfo[21].Value=190318
    OsInfo[22].Key=bldtm
    OsInfo[22].Value=1202
    OsInfo[23].Key=bldbrch
    OsInfo[23].Value=19h1_release
    OsInfo[24].Key=bldchk
    OsInfo[24].Value=0
    OsInfo[25].Key=wpvermaj
    OsInfo[25].Value=0
    OsInfo[26].Key=wpvermin
    OsInfo[26].Value=0
    OsInfo[27].Key=wpbuildmaj
    OsInfo[27].Value=0
    OsInfo[28].Key=wpbuildmin
    OsInfo[28].Value=0
    OsInfo[29].Key=osver
    OsInfo[29].Value=10.0.18362.86.amd64fre.19h1_release.190318-1202
    OsInfo[30].Key=buildflightid
    OsInfo[30].Value=0A48CB72-CD3E-4F5A-A1E6-DA2F7F9ADB00.1
    OsInfo[31].Key=edition
    OsInfo[31].Value=Professional
    OsInfo[32].Key=ring
    OsInfo[33].Key=expid
    OsInfo[34].Key=containerid
    OsInfo[35].Key=containertype
    OsInfo[36].Key=edu
    OsInfo[36].Value=0
    FriendlyEventName=Nicht mehr funktionsfähig
    ConsentKey=APPCRASH
    AppName=7z Setup SFX
    AppPath=C:\Users\tk\Downloads\BIOS_Acer_1.25_A_A 2\B4DBU125.exe
    NsPartner=windows
    NsGroup=windows8
    ApplicationIdentity=37D2E9BF1987E526A769A85D87414289
    MetadataHash=-2136951265

    Viele Grüße,
    Thomas


  • klimeckklimeck Beiträge: 5Member New User
    Kurzes Update:

    Ich habe mit dem Tool WinToUSB von Hasleo eine Windows 10 1803 installiert. Dann im BIOS auf Legacy umgestellt und über USB Stick das Windows gestartet. Anschließend das Backupfile von der Acer Webseite geladen und erfolgreich installiert. Jetzt habe ich auch Bios 1.25.


  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,234ACE Pathfinder
    bearbeitet 14. Mai
    Hi,
    schön, daß es doch noch geklappt hat. :-)
    Da du sowohl  ein reguläres Windows Systembuild benutzt hast, als auch von UEFI auf Legacy umgestellt hast, wird wohl nicht mehr herauszufinden sein, wo der Fehler lag.
    Ich hatte nach Anschauen des WER Protokolls einen ganz anderen Verdacht, nämlich daß du die .exe Datei nicht herunterladen hast, sondern "Online" geöffnet hast.
    Im Fehlerbericht wird als "crashende APP" nämlich  7 ZIP angezeigt. Wenn in deinem Browser hinterlegt ist, daß Zip Dateien immer mit 7Zip im Browser geöffnet werden, dann wird die extrahierte Datei in den "Temp", also den Zwischenspeicher transferiert. Möglicherweise ist dann das Ausführen der Datei fehlgeschlagen.
    Hattest du die Datei gespeichert oder direkt versucht auszuführen?



    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • klimeckklimeck Beiträge: 5Member New User
    Hallo Jochen,

    beides. Ich habe selbst die Datei dann mal händisch entpackt. Das klappte, das Flash Programm erzeugte aber auch eine Fehlermeldung...

    Ja, tut mir leid. Ich habe das aus Zeitgründen so gemacht und wollte nicht 30 EUR für die WinToUSB Lizenz ausgeben. Mit der kostenlosen war das nach zwei, drei Anläufen die erste Möglichkeit die funktionierte.

    Vielen Dank nochmals!

    Grüße, Thomas
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online207

Acer-Blayn
Acer-Blayn
Acer-Harvey
Acer-Harvey
Acer-Karp
Acer-Karp
Akihitokun
Akihitokun
Aldi98
Aldi98
aSILVA
aSILVA
brummyfan2
brummyfan2
Carleen46
Carleen46
diegodco
diegodco
Gabbante
Gabbante
Giuliano
Giuliano
JackE
JackE
Jamesd
Jamesd
Paco572
Paco572
SK1995
SK1995
WacoJohn
WacoJohn
+191 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.