Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Probleme beim Laden (Acer Swift SF 314-54G)

AileenAileen Beiträge: 5Member New User
Hallo liebe Community,

ich habe seit September 2018 einen Acer Swift 3 und bin an sich sehr zufrieden mit dem Gerät. Seit ca. einem Monat habe ich beim Laden Probleme: der Lüfter wird sehr laut und die Leistung des Laptops wird merklich geringer, unabhängig von den geöffneten Programmen. 

Kann das Ladegerät einen Defekt haben? Woran merke ich, dass es am Ladegerät liegt? 
Andere Ideen?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Schöne Grüße
Aileen

Prozessor: Intel Core i7, 1.80 GHz
Systemtyp: 64 Bit

Beste Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044 Pathfinder
    bearbeitet 19. März Antwort ✓
    Hallo Aileen,
    überprüf bitte mal, ob du das aktuellste BIOS auf deinem Gerät hast. Gib msinfo32 in die Windows Suche ein, nach Starten der Anwendung findest du die installierte BIOS Version hier (gelbe Markierung):


    Wenn beim deinem Swift dort nicht die Version 1.09 angezeigt wird, solltest du diese neueste BIOS Version installieren. Dort ist auch ein Update des "Embedded Controllers" mit eingeschlossen, das könnte bei deinem beschriebenen Problem helfen.


    Wenn du die Zip Datei entpackt hast, starte das Setup durch einen Doppelklick auf die WABI0109.exe. Sorge dafür, daß der Akku des Geräts weitestgehend voll geladen ist und benutze den Netzstrom während des  Flashvorgangs.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044 Pathfinder
    Antwort ✓
    Hi,
    noch ein zusätzlicher Hinweis: In Windows sind viele Wartungsdienste automatisch so konfiguriert, daß sie nur bei angeschlossenem Netzstrom durchgeführt werden. Kann man in der Computerverwaltung unter "Aufgabenplanung" nachschauen.
    Zwei Beispiele von vielen:

    Defragmentierung:

    Windows Defender Wartung:



    Bedeutet, daß sobald du das Ladegerät anschließt diese Wartungsdienste "nachträglich" gestartet werden und der Rechner dadurch erst mal eine hohe Auslastung erfährt. Wenn du dein Laptop also fast durchgehend im Akkubetrieb nutzt, solltest du es ab und zu für ein paar Stunden an den Netzstrom hängen ohne es zu benutzen.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    bearbeitet 19. März Antwort ✓
    Hallo Aileen,
    überprüf bitte mal, ob du das aktuellste BIOS auf deinem Gerät hast. Gib msinfo32 in die Windows Suche ein, nach Starten der Anwendung findest du die installierte BIOS Version hier (gelbe Markierung):


    Wenn beim deinem Swift dort nicht die Version 1.09 angezeigt wird, solltest du diese neueste BIOS Version installieren. Dort ist auch ein Update des "Embedded Controllers" mit eingeschlossen, das könnte bei deinem beschriebenen Problem helfen.


    Wenn du die Zip Datei entpackt hast, starte das Setup durch einen Doppelklick auf die WABI0109.exe. Sorge dafür, daß der Akku des Geräts weitestgehend voll geladen ist und benutze den Netzstrom während des  Flashvorgangs.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AileenAileen Beiträge: 5Member New User
    Hallo Jochen,
    vielen Dank für diesen Tipp! Das hat mein Problem vollständig gelöst. Ich bin begeistert!
    Schöne Grüße
    Aileen
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    Super! ;-)
    Ist sicher auch für andere Besitzer des Swift 3  hilfreich, wenn die auch das Problem haben.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AileenAileen Beiträge: 5Member New User
    Hallo,
    leider ist das Problem wieder da, allerdings mit anderen Auswirkungen. Die Hitzeentwicklung ist kein Problem mehr, aber während des Ladevorgangs ist der Laptop so langsam, dass Arbeiten quasi unmöglich ist. Der Task-Manager zeigt mir an, dass während des Ladens die Datenträgerauslastung bei 100% liegt. Das ist doch nicht normal, oder?
    Ich hoffe erneut auf eure Hilfe!
    Vielen Dank!
    Aileen
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    Hi,
    der betroffene Datenträger ist bei deinem Rechner ja eine SSD, soweit ich weiß? Die ist normalerweise nicht so schnell ausgelastet, wie eine HDD.
    Kannst du im Taskmanager sehen, welcher Prozess diese hohe Auslastung verursacht? Wenn du im Taskmanager auf den Reiter "Datenträger" klickst, sortieren sich die angezeigten Prozesse nach prozentualem Anteil an der Auslastung. Auch die CPU Auslastung kann einen Hinweis darauf geben, welcher Prozess da soviele Ressourcen beansprucht.
    Laß außerdem mal testweise das Gerät im abgesicherten Modus laufen. Dabei werden nur die notwendigsten Windows Basisdienste geladen.
    Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, bedeutet das, daß irgendein externes Programm/Treiber die Auslastung verursacht. Den "Übeltäter" herauszufinden, kann aber zur "Suche nach der Nadel im Heuhaufen" werden.
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    Antwort ✓
    Hi,
    noch ein zusätzlicher Hinweis: In Windows sind viele Wartungsdienste automatisch so konfiguriert, daß sie nur bei angeschlossenem Netzstrom durchgeführt werden. Kann man in der Computerverwaltung unter "Aufgabenplanung" nachschauen.
    Zwei Beispiele von vielen:

    Defragmentierung:

    Windows Defender Wartung:



    Bedeutet, daß sobald du das Ladegerät anschließt diese Wartungsdienste "nachträglich" gestartet werden und der Rechner dadurch erst mal eine hohe Auslastung erfährt. Wenn du dein Laptop also fast durchgehend im Akkubetrieb nutzt, solltest du es ab und zu für ein paar Stunden an den Netzstrom hängen ohne es zu benutzen.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AileenAileen Beiträge: 5Member New User
    Hallo,
    die Prozesse, die während des Ladens aktiviert sind, gehören u.a. zu den Wartungsdiensten. Also scheint deine Vermutung richtig zu sein, dass während des Ladens die ganzen Updates gezogen werden. Da ich den Laptop tatsächlich sehr viel im Akku-Betrieb nutze, passt der Zusammenhang. Ich werde mal den Laptop in den nächsten Tagen vermehrt mit Netzwerkstrom verwenden, um zu sehen, ob sich etwas ändert.
    Ich dachte eigentlich, dass es eher schlecht für den Akku ist, ihn andauern an den Netzstrom zuhängen. Dadurch kann er sich ja nicht vollständig entladen. Ich hatte mal gehört, dass man den Akku trainieren muss, d.h. immer vollständig entleeren vor dem neuen Aufladen. Stimmt das nicht?
    Schöne Grüße
    Aileen
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    bearbeitet 10. April
    > Ich hatte mal gehört, dass man den Akku trainieren muss, d.h. immer vollständig entleeren vor dem neuen Aufladen. Stimmt das nicht?<

    Hallo Aileen,
    das galt für die früheren Nickel-Metallhydrid-Akkus. Bei den heutigen Lithium-Ionen Akkus ist das genaue Gegenteil der Fall. Hier ist das ganz gut erklärt:
    Gruß
    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • AileenAileen Beiträge: 5Member New User
    Hallo Jochen,
    vielen Dank für die Informationen über den Akku. Ich habe mich bei vielen "Mythen" ertappt gefühlt. Der Laptop läuft besser, seitdem er öfter an dem Ladekabel hängt. Aber wenn der Akku sehr wenig Energie hat und dann ans Ladekabel kommt, ist die Leistung deutlich eingeschränkt. Ich werde mal sehen, ob ich noch ein spezifisches Programm identifizieren kann, dass die Leistung so beansprucht. 
    Einen schönen Sonntag!
    Aileen
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,044ACE Pathfinder
    bearbeitet 14. April
    Hallo Aileen,
    >Aber wenn der Akku sehr wenig Energie hat und dann ans Ladekabel kommt, ist die Leistung deutlich eingeschränkt<
    Liegt möglicherweise/wahrscheinlich an dieser Einstellung in den Windows Einstellungen. Hier ist voreingestellt, daß das System bei unter 20% Akkuladung in den Stromsparmodus geht:


    Im Stromsparmodus läuft das ganze System langsamer, um bei auch bei angeschlossenem Netzteil den Akku möglichst schnell laden zu können. Sinn der Sache ist eine (für den Lithium-Ionen Akku ungesunde) Tiefenentladung zu verhindern und dafür zu sorgen, daß der Rechner noch eine Weile mit dem Akku funktioniert, wenn auch langsamer. Ob bei dir der Stromsparmodus aktiv ist, kannst überprüfen, indem du rechts unten auf der Taskleiste das Benachrichtigungscenter öffnest.
    Aktiv:
    Deaktiviert:



    Durch Drücken des rotumrandeten Buttons kannst du den Stromsparmodus ein- und ausschalten.

    Schlußendlich: Wenn du in der Windows Systemsteuerung die erweiterten Optionen deines gewählten Energiesparplans öffnest, kannst du hier ganz genau einstellen, wie sich der Akku bzw. das Ladegerät bei welchem Akkustand verhalten soll:

    Z.B. Akkustand für niedrige Kapazität definieren:




    Definieren, was das Gerät bei niedrigem Akkustand machen soll (bei dir ist sicherlich "Energiesparen" eingestellt; das ist die Normaleinstellung von Windows). Wenn du hier unter "Netzbetrieb" "Nichts unternehmen" auswählst, sollte dein Rechner bei angeschlossenem Netzteil nicht mehr langsamer werden. dafür verlängert sich aber die Ladezeit:



    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online122

Acer-Harvey
Acer-Harvey
aldo1
aldo1
FelipeOrtiz1901
FelipeOrtiz1901
Kyriako
Kyriako
mattwag
mattwag
xapim
xapim
+116 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

Neu in der Acer Community?

Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr.

Intel Extreme KAtowise 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.