Lan Verbindung am Predator funktioniert nicht mehr

moritz76moritz76 Member Beiträge: 3 New User
Hi,
ich habe das Problem das auf einmal meine Lan Verbindung weg ist.Wlan funktioniert aber.
Kennt sich hier jemand aus.
hab schon alles probiert. Lan Kabel gewechselt, PC zurückgesetzt....

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,705 Trailblazer
    bearbeitet Januar 2019
    Hi moritz76,
    was für ein Predator Modell hast du denn? Ich schreibe z.b. aktuell von einem Predator G9-793.
    Such auf der Acer Treiber und Handbücherwebseite dein Predator Modell, lade den aktuellen LAN Treiber herunter und installiere ihn:
    Beispiel:



    Wenn nach Download und Installation LAN immer noch nicht funktioniert, geh in die Windows Einstelllungen> Update und Sicherheit und laß die Problembehandlung mit automatischer Reparatur durchlaufen. Schließe für die Problembehandlung das LAN Kabel mit Verbindung zum Router an und schalte das WLAN aus:



    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • moritz76moritz76 Member Beiträge: 3 New User
    Danke das habe ich schon alles probiert. ich habe einen Predator Orion 3000.
    Ich bekomme einfach das Lan nicht mehr angezeigt.Hab auch schon auf Werkseinstellung   zurückgesetzt.Ohne Erfolg.Bekomm nur noch Bluetooh und WLAN.
  • moritz76moritz76 Member Beiträge: 3 New User
    1. das ist alles was ich angezeigt kriege
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,705 Trailblazer
    bearbeitet Januar 2019
    Hallo moritz76,
    diesen Treiber hattest du schon heruntergeladen und installiert?
    Öffne mal den Gerätemanager, klick auf "Ansicht" und setz da den Haken bei "Ausgeblendete Geräte anzeigen": Erscheint der LAN Adapter jetzt unter "Netzwerkadapter", aber ausgegraut und wenn du ihn anklickst siehst du eine Fehlermeldung?
    Was du auch überprüfen solltest: Öffne dein BIOS durch mehrfaches Drücken der "Entf" Taste direkt nach dem Einschalten des Gerätes.
    Navigiere dann zu "Advanced> Integrated Peripherals und schau nach, ob dort der LAN Controller auf "enabled" eingestellt ist.  Falls nicht, aktiviere den Controller:
     

    Wenn das alles nicht weiterhilft, habe ich keine Idee mehr und empfehle dir den offiziellen Acer Service zu kontaktieren. Vielleicht haben die ja eine Lösung für das Problem, Wenn nicht, und man muß von einem Hardwaredefekt ausgehen, solltest du dort das Gerät zur Reparatur (auf Garantie) einschicken.
    Aber vielleicht fällt ja noch einem anderen User hier in der Community etwas ein! :-)  
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • DarthSkullDarthSkull Member Beiträge: 3 New User
    bearbeitet Februar 2019

    Wenn ich das richtig verstehe ist der On Board Lan Adapter (RJ45) defekt. Ich habe bereits den zweiten Predator 3000 bei dem der RJ45 defekt ist! Da scheint Acer minderwertige Ware verbaut zu haben! Das Ding hat bei mir, bei beiden Predator nicht mal zwei Monate gehalten. Klarer Garantiefall! Zurück bringen und auf einen Ersatz bestehen!

  • Matic_PrimeMatic_Prime Member Beiträge: 12

    Tinkerer

    DarthSkull schrieb:

    Wenn ich das richtig verstehe ist der On Board Lan Adapter (RJ45) defekt. Ich habe bereits den zweiten Predator 3000 bei dem der RJ45 defekt ist! Da scheint Acer minderwertige Ware verbaut zu haben! Das Ding hat bei mir, bei beiden Predator nicht mal zwei Monate gehalten. Klarer Garantiefall! Zurück bringen und auf einen Ersatz bestehen!

    Hallo Darth Skull,

    das Acer minderwertige Qualität verbaut würde ich erstmal in Frage stellen. Natürlich ist es ärgerlich, wenn Komponenten Defekt sein sollten. Hierfür bietet Acer jedoch den Acer premium Service an: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/predator-premium-service

    Du kannst dein Gerät im Garantiefall problemlos einschicken, bzw. abholen lassen.

    VG, Jan 

  • DarthSkullDarthSkull Member Beiträge: 3 New User
    @Matic_Prime: Irgend etwas an diesem Board ist doch offensichtlich faul. Das kann eine Leiterbahn sein welche zu dünn ist und deshalb irgendwann durchschmort, eine kalte Lötstelle, oder sonst ein Fehler in der Produktionsserie. Ich arbeite bald 40 Jahre in der Informatik und habe schon einiges gesehen und erlebt. Vor allem in meiner Zeit im PC-Engineering. Ich will die Qualität der Acer PC's auch nicht schmälern. Produktionsfehler kommen immer wieder vor und können nicht vermieden werden. Und das ist der Punk, weshalb es sich faktisch gesehen, bez. des Lan Adapters um "minderwärtige Ware" handelt. Wie jedes andere Produkt auf dem Markt, das einen Produktionsfehler aufweist. Zudem bin ich der Meinung, das man solche Dinge weder verschweigen, noch beschönigen, sondern die Konsumenten über die Tatsachen aufklären sollte.

    Nichts desto trotz muss ich sagen das der Service von Acer vorbildlich ist. Letztes mal habe ich innert zwei Tagen ein neues Gerät bekommen.
    Ich gehe auch davon aus, das Acer sich des Mangels bewusst ist. Ich bin auch sicher das bei der nächste Produktionsserie des Predator 3000 dieser Mangel behoben sein wird.

    LG, Skull
    DarthSkull schrieb:

    Wenn ich das richtig verstehe ist der On Board Lan Adapter (RJ45) defekt. Ich habe bereits den zweiten Predator 3000 bei dem der RJ45 defekt ist! Da scheint Acer minderwertige Ware verbaut zu haben! Das Ding hat bei mir, bei beiden Predator nicht mal zwei Monate gehalten. Klarer Garantiefall! Zurück bringen und auf einen Ersatz bestehen!

    Hallo Darth Skull,

    das Acer minderwertige Qualität verbaut würde ich erstmal in Frage stellen. Natürlich ist es ärgerlich, wenn Komponenten Defekt sein sollten. Hierfür bietet Acer jedoch den Acer premium Service an: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/predator-premium-service

    Du kannst dein Gerät im Garantiefall problemlos einschicken, bzw. abholen lassen.

    VG, Jan 


  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,622 Pathfinder
    Moinsen,

    den Fehler hatte ich auch erst vor kurzem und du brauchst den Rechner nicht zu Acer senden deswegen.

    Mach ein Bios Update auf die Aktuellste Version (und lade danach die Bios Defaults).

    Dann schaltest du den Rechner aus und ziehst das Netzteil- und Lan-Kabel. Dann drückst du ein paar mal den Powerknopf um das gerät richtig zu entladen und schließt die beiden Kabel wieder an.

    Tchja und schon lief es bei mir wieder ^^

    Mfg,
    Cyriix
  • AndreaHHAndreaHH Member Beiträge: 1 New User
    Ein Bios Update hat den Fehler bei mir ebenfalls behoben. Habe von Bios Version R01-A3 auf R01-B01 aktualisiert.
  • NitroandyNitroandy Member Beiträge: 1 New User
    Vielen Dank Cyriix für den Tipp, ich habe bei meinem Acer Nitro 50-600 genau das gleiche Problem, habe aber kein BIOS-Update gemacht, sondern ihn nur komplett "entstromt". Jetzt läuft bei mir auch alles wieder..
    Beste Grüße Andy
  • SwifferSwiffer Member Beiträge: 1 New User
    Cyriix schrieb:
    Moinsen,

    den Fehler hatte ich auch erst vor kurzem und du brauchst den Rechner nicht zu Acer senden deswegen.

    Mach ein Bios Update auf die Aktuellste Version (und lade danach die Bios Defaults).

    Dann schaltest du den Rechner aus und ziehst das Netzteil- und Lan-Kabel. Dann drückst du ein paar mal den Powerknopf um das gerät richtig zu entladen und schließt die beiden Kabel wieder an.

    Tchja und schon lief es bei mir wieder ^^

    Mfg,
    Cyriix
    Ich hatte das gleiche problem aber nachdem ich das gemacht habe bekomme ich nur bluescreans und mein pc lässt sich nichtmehr zurücksetzen
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 3,622 Pathfinder
    Moinsen Swiffer.

    Hast du eventuell deine Bios Einstellungen vor der Windows installation damals geändert?
    Wenn ja wurden diese zurück gesetzt, weswegen sich Windows nicht mehr Starten lässt.

    Du kannst ja Mal schauen ob das Booten wieder klappt, wenn du den SATA Mode umstellst zum Beispiel :)

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 10,705 Trailblazer
    bearbeitet 17. April
    Hallo @Swiffer,
    zusätzlich zu  Cyriix: Was für einen Rechner hast du überhaupt; welches BIOS Update hast du geflasht; war der Flashvorgang erfolgreich? Bei Bluescreens erscheint normalerweise eine Beschreibung des Stop Fehlers und/oder eine Beschreibung des den Fehler auslösenden Moduls. Was steht da? Zum Zurücksetzen musst du ja erst das Betriebssystem (Windows 10?) laden. Geht das noch?
    Lange Rede, kurzer Sinn: Wir brauchen wesentlich mehr Infos von dir, um eine Idee bekommen zu können, woran der Fehler liegen könnte.
    Was dir Cyriix geschrieben hat, (z.B. daß du selbst Windows im SATA Mode AHCI installiert haben könntest; die Werkseinstellung von Acer aber der Optane Modus ist, auf den jetzt beim Laden der Defaults automatisch umgestellt wurde), war auch das Erste, was mir zu dem Problem eingefallen ist.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online646

Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-George
Acer-George
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Manny
Acer-Manny
Afdhal
Afdhal
AngelPerez
AngelPerez
AnhEZ28
AnhEZ28
brummyfan2
brummyfan2
Coqui13
Coqui13
EmilioGC
EmilioGC
Humprey501
Humprey501
Karter24569785849275
Karter24569785849275
Kev0806
Kev0806
Leostat
Leostat
Lodetti
Lodetti
PaulK
PaulK
rafaelrasta
rafaelrasta
rwm
rwm
Seba12
Seba12
Sebastián0710
Sebastián0710
Troggy
Troggy
vg11
vg11
Wanderley
Wanderley
Wender_borges_16
Wender_borges_16
xVinyy
xVinyy
+621 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer