ACER GN246HL mit 144 Hz Dringend Hilfe

NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

Tinkerer

Hallo zusammen,

und zwar hab ich mir den ACER gn246hl mit 144 Hz geholt. Mein Kabelanschluss ist von Displayport zu HDMI ein 4K Kabel. Ich habe die MSI 2070 Grafikkarte drin und Windows 10 Pro . Warum kann ich egal welchen Port ich benutze nicht auf die 144 HZ kommen?. Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könnt.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    Hi Narutzi,
    ich glaube nicht, daß ich helfen kann! :-(  Aber beschreib bitte genau, was überhaupt passiert und welches Kabel du benutzt.
    Werden dir in der Systemsteuerung der MSI 2070 die 144 Hz nicht angeboten? Die Auflösung ist dort auf native 1920x1080p eingestellt?

    Ich erlebe auch immer wieder, daß in Beschreibungen bestimmte Kabel als geeignet beschrieben werden, die es dann doch nicht sind (z.B. wg zu geringer Datenübertragungsrate, oder weil das aktuelle HDMI  2.0 Protokoll nicht unterstützt wird). Häufig ist ein ein Adapter notwendig:
    Aber dieses Durcheinander bei dem Verbinden von unterschiedlichen Ports im 4K Bereich ist so komplex, daß ich persönlich zu wenig Durchblick habe, um eine Idee in deinem speziellen Fall zu haben.
    Auch bei den neuen Geforce RTX Karten kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    Hi vielen dank das sich jemand darum kümmert. Also ich habe jetzt nochmal ein besseres Kabel besorg aber ich kann den Bildschirm nicht auf 144 HZ umstellen. Hab jetzt DVI auf Displayport umgestellt. Er zeigt mir immer noch die 60 HZ an woran kann das liegen? Ich telefonier mal mit dem Kunden Support mal schauen was die sagen.
  • NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    Hier das Bild dazu
  • NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    So mal alle Bilder gemacht das ich leider nicht umstellen kann.

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,594 Pathfinder
    Beide Teile verfügen doch über HDMI - wie wäre es mit einem hochwertigen HDMI-Kabel?

    Ansonsten käme mir nur doch der Gedanke, von DVI am Monitor auf DisplayPort an der Grafikkarte.
    Für nahezu alle Anschlussvarianten gibt es diverse Adapter.
  • NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    ralppp schrieb:
    Beide Teile verfügen doch über HDMI - wie wäre es mit einem hochwertigen HDMI-Kabel?

    Ansonsten käme mir nur doch der Gedanke, von DVI am Monitor auf DisplayPort an der Grafikkarte.
    Für nahezu alle Anschlussvarianten gibt es diverse Adapter.
      HDMI schafft nicht 144 HZ auch kein Hochwertigesdas hab ich auch getestet
  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,594 Pathfinder
    Na dann kommt ja nur der DVI am Monitor in Betracht.
    Seltsamerweise lese ich im ServiceGuide nichts von einer 144Hz-Unterstützung - hier ist allerdings schon die Rede davon:
    https://www.acer.com/ac/de/DE/content/model/UM.FG6EE.B06!?

    Am besten fragst du noch mal direkt beim Support nach.
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    Ich glaube nicht, daß du den Bildschirm auf 144 Hz umstellen musst.  Wenn bei dir die automatische Einstellung aktiviert ist, muß der Monitor die Wiederholungsrate bringen, die du in der NVIDIA Systemsteuerung eingestellt hast. Dort musst du die Einstellung vornehmen.
    Auszug aus dem Service Guide, Atumatische Einstellung:

    1.4.2 Panel Timings:
    The controller in the monitor shall translate video timings from the PC to meet the timing requirements
    listed in Panel specification. Under no circumstances may the controller supply the panel with timings
    that may result in damage. The controller shall insulate the panel from the PC, so that the panel shall
    always be driven according to its specification regardless of the timings being sent from the PC.
    Auf Deutsch (Google Translate):
    1.4.2 Panel Frequenz:
    Der Controller im Monitor wird die  Bildwiederholungsrate vom PC aus übernehmen, um die Timing-Anforderungen zu erfüllen,
    beschrieben in den Panel-Spezifikationen. Unter keinen Umständen darf der Controller das Panel mit Timings versorgen
    Dies kann zu Schäden führen. Der Controller muss das Panel vom PC isolieren, damit das Panel
    unabhängig von den vom PC gesendeten Timings immer nach seinen Spezifikationen gefahren werden.

    Dein Panel "kann" 144 Hz, also muß es die Bildwiederholungsrate automatisch übernehmen, wenn deine NVIDIA Karte auf 144 Hz gestellt ist.
    Du kannst aber trotzdem im On Screen Menü des Monitors nachschauen. An dieser Stelle, an der hier auf englisch "clock" steht, müssten sich die 144 Hz einstellen lassen:




    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2018
    Ausschnitt aus deinem Screenshot: Klick hier mal auf den "Minipfeil und schau nach. Hier sollten die 144 Hz angeboten werden:

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • NarutziNarutzi Member Beiträge: 6

    Tinkerer

    Werde jetzt einen anderen Bildschirm bestellen leider ist es nicht möglich diesen Bildschirm mit 144 HZ zu betreiben mit den neuen Grafikkarten man benötigt einen Bildschirm von DP auf DP um mit den RTX Reihen die 144 HZ oder mehr zu erreichen. Sobald der neue Bildschirm da ist geb ich bescheid. Frohe Weihnachten
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    bearbeitet Dezember 2018
    Kann ich fast nicht glauben, aber Danke für die Info. :-)
    Woher weißt du jetzt sicher, daß es mit diesem Monitor, bzw. einem Displayport auf HDMI/DVI Adapter nicht geht? Normalerweise sendet der Displayport ein Signal aus, das automatisch in die "HDMI Sprache" übersetzt wird.
    Dann bin ich ja mal gespannt, wie das bei meiner GTX 1070 ist. Habe mir am Samstag einen UDH TV gekauft mit 120 Hz Panel und einem HDMI 2.0 Anschluß.
    Ich habe mir jetzt ein HDMI 2.0 Premium Kabel bestellt und bin gespannt, ob ich den Bildschirm am PC mit 3840 x 2160 auf 60Hz, bzw. 1920 x 1080 auf 120 Hz betreiben kann. Falls nicht, muß ich es auch mit einem Displayport zu HDMI Adapter versuchen!
    Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung mit dem neuen Monitor.
    Gruß
    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    Mir ist übrigens gerade mit Verspätung aufgefallen, daß auf deinem Screenshot zwei Monitore angezeigt werden.
    Dir ist schon klar, daß wenn du die Bildschirme duplizierst oder erweiterst, immer nur das an "Leistung" angeboten wird, was der schwächere Bildschirm leisten kann?
    Solltest du das noch nicht versucht haben, nimm mal nur den GN246 HL und teste dann nochmal.
    Auch bei einem Bildschirm mit DP zu DP wirst du keine 144 Hz erreichen, wenn parallel ein Monitor angeschlossen ist, der nur 60Hz kann.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • YoungCookieYoungCookie Member Beiträge: 1 New User
    Ich bin kein Profi und das kommt wahrscheinlich viel zu spät aber ich habe herausgefunden, dass man bei dem GN246 HL die 144 Hz wohl nur erreichen kann, wenn man HDMI und DVI gleichzeitig anschließt.
    Auch wenn es für Narutzi wahrscheinlich schon zu spät ist liest das ja vlt. jemand der das selbe Problem hat. Ich muss aber sagen, dass ich es noch nicht selbst ausprobiert habe.
    Hier jedoch ein Beispiel was gemeint ist (im Video min 3:25 ) : 
  • SlobbySlobby Member Beiträge: 1 New User
    habe das gleiche Problem
    Würde es auch gehen wenn ich ein DP zu DVI kabel nehme mit HDMI
  • CyriixCyriix ACE Beiträge: 4,313 Pathfinder
    Moinsen Slobby,

    deine Frage ist mir zu hoch.

    Meinst du ein DP auf DVi, oder DP auf HDMI, oder DVI auf HDMI Kabel?

    Wie ein DP auf DVI Kabel mit HDMI gehen soll erschließt sich mir nicht.

    Mfg,
    Cyriix
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,604 Trailblazer
    bearbeitet März 2019
    Glauben ist ja "nicht wissen", aber ich glaube nicht, daß, wie von YoungCookie hier im Thread beschrieben (lt. YouTube Video), man (Zitat) "die 144 Hz wohl nur erreichen kann, wenn man HDMI und DVI gleichzeitig anschließt."
    Ich nehme an, darauf bezieht sich Slobby.
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • rngesusrngesus Member Beiträge: 15 Troubleshooter
    Des Rätsels Lösung:
    GN246HL / GN276HL sind Nvidia 3D Vision Monitore aus 2014/2015 und 120/144Hz funktionieren dort ausschließlich über Dual Link DVI-Kabel. Niemand weiß warum kein HDMI 2.0 oder DP 1.2 verbaut wurde, beides gab es zu der Zeit schon :'(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.4K

Acer-Blayn
Acer-Blayn
Acer-Ingrid
Acer-Ingrid
Acer-Samuel
Acer-Samuel
Alejandro_AC
Alejandro_AC
Aniketsingh302000
Aniketsingh302000
BillboTNP
BillboTNP
billsey
billsey
Croz
Croz
Fee8a
Fee8a
geoyil
geoyil
GotBanned
GotBanned
Layenu
Layenu
Mic0S
Mic0S
OtavioBonacina
OtavioBonacina
petersoncurvelo
petersoncurvelo
sleepyhead45
sleepyhead45
soniaflc
soniaflc
+1.4K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer