Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Acer All in One AZ3-715 Ersteinrichtung Endlosschleife

HeinzFHeinzF Member Beiträge: 4 New User
Hallo in die Runde.
Nachdem mein PC Acer All in One AZ3-715 nach der Reparatur bei ACER total zurückgesetzt wieder ankam, folgte also eine Erstinbetriebnahme. Seit nun 24 Std. kreisen die Punkte und es steht "Einen Moment bitte...." Es gibt keinen Weg zurück, aber weiter geht es auch nicht. Einen Datenträger gab es zu dem Gerät nicht, was kann man machen???
Zurück zu ACER, ist ja noch Garantie drauf.

Beste Antwort

  • HeinzFHeinzF Beiträge: 4 New User
    Antwort ✓
    Hallo Zusammen,
    nach einem sehr freundlichen und aufschlußreichen Telefonat mit dem ACER Support wurde mir mitgeteilt, dass das Problem an dem ACER Image liegt, dass auf meinen PC aufgespielt wurde. Mit Anleitung des Supportmitarbeiters und eines von mir zuvor erstellten Bootsticks (MediaCreationTool von MS) wurde dem PC wieder Leben eingehaucht.
    Jetzt läuft wieder alles.
    Fazit: Nicht rumprobieren sondern gleich handeln :+1

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,220 Trailblazer
    Hallo HeinzF.;

    was ich an deiner Stelle noch vor dem Einsenden versuchen würde:

    Zieh den Netzstecker und drücke ca. 25 Sekunden lang durchgehend den Ein/Ausschalter(4) (auch wenn sich das Gerät in den 25 Sekunden aus-, wieder ein- und wieder ausschalten sollte)  :


    Schließ das Gerät dann wieder an den Netzstrom an und teste, ob es wieder hochfährt und in das Windows Setup zurückkehrt.

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzFHeinzF Member Beiträge: 4 New User
    Hallo Jochen,
    ähnliches habe ich schon probiert, allerdings sicher keine 25 Sekunden.
    Eine kurze Frage zum Versuch: Den Netzstecker unter laufendem Betrieb ziehen oder erst über den Ausschalter AUS schalten.
    Gruß
    Heinz
  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,220 Trailblazer
    Das Gerät sollte bereits komplett heruntergefahren und ausgeschaltet sein, bevor du den Stecker ziehst.

    Du schreibst "Einen Datenträger gab es zu dem Gerät nicht, was kann man machen?"

    Du kannst dir natürlich jederzeit hier auf der Microsoft Webseite das Win 10 Setup bootfähig auf einen USB Stick ziehen und davon Windows neu installieren:


    Der Windows Lizenzkey ist im BIOS hinterlegt, du kannst also ohne Lizenzkeyeingabe Windows 10 jederzeit neu installieren.

    Ansonsten bleibt wohl nur "Zurück zu Acer".

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • HeinzFHeinzF Member Beiträge: 4 New User
    Hallo Zusammen,
    also, stromlos und mi. 25 Sekunden auf den Einschalter gedrückt, dann wieder ans Netz, ohne Erfolg.
    Das mit dem Stick habe ich auch schon in Betracht gezogen und mir bereits am Wochende über das MediaCreation Tool einen erstellt.
    Ich wollte nur nicht voreilig etwas machen, da das Teil ja aus der Reparatur kam.
    Das der LizenzKey im BIOS hinterlegt ist weiß ich inzwischen auch.
    Ich denke es wird wohl auf die Sticklösung rauslaufen.

    Danke für die Tips

    Gruß
    Heinz
  • HeinzFHeinzF Member Beiträge: 4 New User
    Antwort ✓
    Hallo Zusammen,
    nach einem sehr freundlichen und aufschlußreichen Telefonat mit dem ACER Support wurde mir mitgeteilt, dass das Problem an dem ACER Image liegt, dass auf meinen PC aufgespielt wurde. Mit Anleitung des Supportmitarbeiters und eines von mir zuvor erstellten Bootsticks (MediaCreationTool von MS) wurde dem PC wieder Leben eingehaucht.
    Jetzt läuft wieder alles.
    Fazit: Nicht rumprobieren sondern gleich handeln :+1
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer