Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Die Sicherheitslücken Spectre und Meltdown

Acer-CarstenAcer-Carsten Beiträge: 328Acer Crew Acer Crew
bearbeitet Januar 2018 in Willkommens-Forum

Hallo Community,


in letzter Zeit wurden zwei Sicherheitslücken bekannt, mit denen theoretisch das unbemerkte Auslesen des Speichers eines Rechners möglich ist.


Diese Sicherheitslücken in der Prozessor-Hardware werden Spectre und Meltdown genannt und haben die nachfolgenden standardisierten CVE-Nummern.


Spectre
• CVE-2017-5753 – Bounds check bypass


• CVE-2017-5715 – Branch target injection


Meltdown
• CVE-2017-5754 – Rogue data cache load


An der Behebung der Probleme arbeiten zurzeit diverse Hard- und Softwarehersteller.
Microsoft hat unter anderem bereits Sicherheitsaktualisierungen veröffentlicht.


Folgende Maßnahmen können Sie selbst direkt ergreifen.


• Stellen Sie sicher, dass die nachfolgenden Sicherheitsupdates auf Ihrem PC/Notebook installiert sind.


Windows 10 – KB4056892
https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=kb4056892


Windows 8 - KB4056898
https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB4056898


Windows 7 - KB4056897
https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB4056897


Bei Problemen mit der Installation der Updates prüfen Sie bitte über folgenden Link, welche Schritte Ihr Antivirensoftware-Anbieter empfiehlt, um das Problem zu beheben:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/184wcDt9I9TUNFFbsAVLpzAtckQxYiuirADzf3cL42FQ/htmlview?usp=sharing&sle=true


• Aktualisieren Sie Ihr Antiviren-Programm


• Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Version des von Ihnen genutzten Browsers verwenden.


Sofern Sie den Browser Chrome verwenden, können Sie zusätzlichen Schutz erreichen, indem Sie die Option Website-Isolierung aktivieren:
https://support.google.com/chrome/answer/7623121?hl=de


Wir versichern Ihnen, dass Acer mit allen beteiligten Partnern mit Hochdruck an zufriedenstellenden Lösungen für alle betroffenen Produkte zusammenarbeitet. Leider ist jedoch noch nicht für jede Serie absehbar, wann und in welcher Form eine Lösung verfügbar sein wird.


Laut Microsoft kann es nach den erforderlichen Updates durch die erhöhten Sicherheitsaufgaben des Prozessors auf einigen Geräten zu Leistungseinbußen kommen. Dies lässt sich leider nicht ändern.


Viele Grüße aus Ahrensburg

Acer-Carsten

Community Moderator

Kommentare

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.