Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Wie kommt man ins Bios, wenn man das supervisor-passwort gesetzt hat?

dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7Member New User
bearbeitet Dezember 2017 in Swift & Spin
Hallo,
ich hab das supervisor-passwort gesetzt um das F12 boot-menu zu aktivieren, jetzt komme ich allerdings nicht mehr ins BIOS, wenn ich F2 drücke, stattdesse wird ein schwarzer Bildschirm mit dem typischen weißen Unterstrich oben links. Ich hab einfach mal das passwort eingegeben mit enter bestätigt, hat aber auch nicht geholfen.
Ich bin mir auch nicht sicher ob das der Grund ist, warum ich nicht mehr ins BIOS komme, was anderes fällt mir aber nicht ein. In das F12 boot menu komme ich aber noch.
Danke im Voraus!

Beste Antwort

  • dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7 New User
    Antwort ✓
    Ok, ich hab das Problem gelöst, indem ich das BIOS auf die Version 1.07 geupdated habe.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7Member New User
    bearbeitet Dezember 2017
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es um ein Swift 3 SF314-52 geht ...
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,743ACE Pathfinder
    bearbeitet Dezember 2017
    Hallo dariusduesentrieb,

    normalerweise, müsste, so wie ich es von anderen Acer Notebooks kenne, nach dem Setzen des Supervisor Passworts beim Öffnen des BIOS mit F2 dieser Bildschirm erscheinen:




    Versuch mal, ob das wieder funktioniert, wenn du mit einer Büroklammer bei ausgestecktem Netzstrom das "Reset Loch" benutzt:

     

    Kannst du Windows noch booten? Ich habe bei deiner Anfrage im internationalen Forum gelesen, daß Linux installiert wurde.
    Falls du Windows noch booten kannst, teste mal, ob du keinen scharzen Bildschirm erhältst, wenn du von Windows aus auf das BIOS zugreifst.
    Dafür bei gedrückter Shift Taste "Neustarten" anklicken und dann von der Problembehandlung in der WinRe aus die UEFI Einstellungen auswählen.

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7Member New User
    Das mit dem Reset Knopf oder mit dem BIOS von Windows aus hat leider keine anderen Ergebnisse erbracht. Und den "Login"-Screen  hab ich noch nie gesehen.
  • dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7Member New User
    Antwort ✓
    Ok, ich hab das Problem gelöst, indem ich das BIOS auf die Version 1.07 geupdated habe.
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,743ACE Pathfinder
    bearbeitet Dezember 2017
    Hi,

    Ok, ich hab das Problem gelöst, indem ich das BIOS auf die Version 1.07 geupdated habe.



    jetzt müßte bei gesetztem Supervisor Password auch das von mit fotografierte Login Feld erscheinen!?

    Für das Aktivieren des "F12 Bootmenüs" ist übrigens auf keinem meiner 4 Acer Rechner das Setzen des Supervisor Passworts notwendig!

    Das gesetzte Supervisor Passwort ist notwendig, um den Secure Boot zu deaktivieren und Features wie "Select an UEFI file as trusted for executing" zu nutzen.

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • dariusduesentriebdariusduesentrieb Beiträge: 7Member New User
    Also stimmt, das supervisor-Passwort hab ich nur für die Secure-Boot Deaktivireung genutzt, das hab ich verwechselt und nach dem Update wurde mir genau dieser Loginscreen angezeigt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich ein Update oder nur eine Art Neuinstallation war, erlaubt die Updatesoftware, die gleiche Softwareversion für das BIOS nochmalzu installieren?
    Und falls das wirklich ein Update auf eine neuere Version war, wärs irgendwie ganz interessant zu wissen, ob das ein Bug im alten BIOS war oder ein Anwendungsfehler meinerseits.
  • Kno63Kno63 Beiträge: 6,743ACE Pathfinder
    >Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich ein Update oder nur eine Art Neuinstallation war, erlaubt die Updatesoftware, die gleiche Softwareversion für das BIOS nochmalzu installieren?
    Und falls das wirklich ein Update auf eine neuere Version war, wärs irgendwie ganz interessant zu wissen, ob das ein Bug im alten BIOS war oder ein Anwendungsfehler meinerseits.<

    Würde mich auch interessieren. ;-)

    Meines Wissens erlaubt die Updatesoftware nur das Flashen neuerer BIOS Versionen, also auch nicht das nochmalige Flashen der bereits installierten Version.

    Hast du denn die grafische Benutzeroberfläche für das Flashen, das den Flash Verlauf begleitet und dir sagt, wenn das Update beendet ist, zu sehen bekommen?

    Ob du jetzt BIOS V 1.07 auf dem Rechner hast, bekommst du im BIOS unter dem Reiter "Information" angezeigt. Wenn du nicht weißt, welche BIOS Version vorher auf dem Rechner war, wird das wohl auch nicht mehr herauszufinden sein (bzw.: ich weiß nicht, wie das gehen sollte).

    Insofern habe ich auch keine Idee, was da genau passiert ist.

    Aber vielleicht fällt ja noch jemand anderem etwas dazu ein.

    Gruß

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • CyriixCyriix Beiträge: 2,280Member Expert Leader
    Hallo Kno63 & dariusduesentrieb,

    soweit ich weiß hat Acer bei sich in der Software hinterlegt, mit welcher Bios Version die Geräte ausgeliefert werden.
    Und wenn du  selbst kein Bios Update gemacht hast, dann sollte von der Ursprungsversion aus dein Gerät Upgedatet worden sein.

    Welche Bios Version das aber war, kann dir nur der Support von Acer per Hotline oder Telefon sagen anhand deiner SNID / Seriennummer.

    Was das Updaten selbst betrifft geht es wirklich nicht die gleiche Bios Version erneut zu installieren (außer mit einer Service Bios Version), aber die bekommt man leider nicht so einfach :/

    Mfg,
    Cyriix
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online130

Ace10
Ace10
Acer-Sven
Acer-Sven
barolasha
barolasha
Cyriix
Cyriix
Deb0610
Deb0610
egydiocoelho
egydiocoelho
HMike
HMike
mike_aldwin
mike_aldwin
mohan2018
mohan2018
Orion_XD
Orion_XD
TanmayGangwar
TanmayGangwar
TRIMOND
TRIMOND
ViCo
ViCo
Zhenriquecps
Zhenriquecps
+116 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.