Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Active Pen ASA630 funktioniert nicht mit SW312-31-P7SF

kaktus018kaktus018 Beiträge: 5Member New User
bearbeitet November 2017 in Switch
Hallo,
ich habe vor kurzem ein Switch 3 (SW312-31-P7SF) gekauft und ein Upgrade auf Win 10 Pro durchgeführt. Als Zubehör habe ich noch den Active Pen ASA630 bestellt. Diesen habe ich heute erhalten und die mitgelieferte Batterie eingesetzt (sie ist voll, habe nachgemessen). Leider schaffe ich es nicht, dass der Stylus funktioniert und weiß jetzt nicht mehr weiter. Muss ich noch Software installieren oder eine Einstellung im Switch vornehmen? Funktioniert der Stift mit meinem Gerät nicht? Ist der Stift defekt?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
Gruß, Dominik

Beste Antwort

  • kaktus018kaktus018 Beiträge: 5 New User
    Antwort ✓
    Hallo,
    habe heute den neuen Stift erhalten und alles funktioniert einwandfrei :) . Es ist lediglich der vorinstallierte Treiber notwendig, keine zusätzliche Software.
    LG

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,071ACE Pathfinder
    bearbeitet November 2017
    Hallo DominiK,

    der Stift ist eindeutig der richtige! Siehe hier unter "KompatibilitäT:

    https://www.acer.com/ac/de/DE/content/model/NP.STY1A.009

    Die Spitze für den Stift ist eingesteckt?

    Klick mal auf der Taskleiste auf das Windows Ink Symbol:



    Geh dann im Auswahlmenü z.B. auf "Bildschirm Skizze".

    Dort kannst du dann beim Symbol mit dem Aktive Pen noch eine Farbe nach Wunsch aussuchen:



    Wenn du jetzt am Stift in Bildschirmnähe auf den unteren (der Spitze näheren)  Button drückst, müsstest du eigentlich "losmalen" können.

    Schau vorsichtshalber noch unter "alle Apps> Acer > Acer Hover Access" nach, ob dort folgende Haken gesetzt sind (auf das Zahnrad klicken):




    Mit dem Drücken des "Starten sie Hover Access" Knopfes am Pen, müsstest du eigentlich, wie oben beschrieben, in die Bildschirmskizze malen können.

    Gruß

    Jochen
    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • kaktus018kaktus018 Beiträge: 5Member New User
    Hallo Jochen,
    danke für die Antwort, ja, die Spitze sitzt richtig (steht ca. 3 mm vor). Ich habe sie auch schon entfernt und die Ersatzspitze wieder eingesetzt. Hover Access war bei mir nicht installiert. Ich habe es von hier us.answers.acer.com/app/answers/detail/a_id/34304/~/acer-active-pen-stylus-for-aspire-r7-371t heruntergeladen und deine Einstellungen übernommen. Danach habe ich die Bildschirmskizze von Windows Ink aufgerufen. Leider reagiert das Switch nicht auf den Stift, egal welchen Knopf ich drücke.
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,071ACE Pathfinder
    bearbeitet November 2017
    Hallol kaktus018,

    dann deinstalliere bitte den Hover Access Treiber wieder, der ist für ein anderes Notebook und einen anderen Pen gedacht.

    Laut Beschreibung müsste die Software eigentlich schon vorinstalliert sein:

    https://www.neckermann.de/p/switch-3-sw312-31-p5vg-12-2-notebook-intel-pentium-12-2-zoll-64-gb-speicher-606250430#



    Hier hattest du nachgeschaut (bei "Acer" das Aufklappmenü öffnen)?



    Oder hast du das Gerät ohne Betriebssystem gekauft?

    Die Screenshots stammen von meinem Acer Switch Alpha 12 und ich bin einfach davon ausgegangen, daß bei deinem Gerät auch Hover Access vorinstalliert ist.

    Unter "Quick Access" findest du auch keine Optionen für den Pen?

    Da bei vielen Versionen deines Geräts ja schon der Pen beiliegt, gehe ich davon aus, daß eigentlich nichts zusätzlich installiert werden muß.

    Taucht der Pen im Gerätemanager unter Eingabegeräte> HID konformer Stift" auf?



    Falls nicht, teste mal, ob die Neuinstallation der Serial IO Treiber für dein Gerät Abhilfe schafft:

    https://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/IO Drivers/IO Drivers_Intel_30.100.1631.03_W10x64_A.zip?acerid=636312169766234478&Step1=NOTEBOOK&Step2=SWITCH&Step3=SW312-31&OS=ALL&LC=de&BC=ACER&SC=EMEA_8#_ga=2.58760493.1413829432.1508877090-1842205487.1508877090

    Ansonsten weiß ich leider auch nicht weiter (es kann ja auch der Stift einen Defekt haben).

    Wenn niemand anderes in der Community eine Idee hat, würde ich den Support kontaktieren. Vielleicht haben die eine hilfreiche Idee.

    Tel.:04102 7069 111

    https://www.acer.com/ac/de/DE/content/service-contact

    In diesem Fall war ein Einschicken des Geräts notwendig:

    https://community.acer.com/de/discussion/comment/534288#Comment_534288

    Gruß

    Jochen


    Edit: Falls du "Quick Access" auch nicht auf dem Rechner hast, installiere das bitte auch nachträglich:

    https://global-download.acer.com/GDFiles/Application/Quick Access/Quick Access_Acer_2.01.3012_W10x64_A.zip?acerid=636312167790557803&Step1=NOTEBOOK&Step2=SWITCH&Step3=SW312-31&OS=ALL&LC=de&BC=ACER&SC=EMEA_8


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,071ACE Pathfinder
    Ich habe gerade nochmal die genauen Spezifikationen für dein spezielles Modell angeschaut, und dabei festgestellt, daß dort ein Win 10 64bit "S" installiert ist.

    Die Windows "S" Version lässt ja eigentlich keine Anwendungen zu, die nicht aus dem Microsoft Store stammen.

    Ob damit auch das "Pen Problem" zusammenhängen könnte, weiß ich nicht.
    Ausschließen würde ich es nicht.

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,071ACE Pathfinder




    Ich glaube inzwischen schon, daß hier das Problem liegt:

    https://support.microsoft.com/de-de/help/4020089/windows-10-s-faq

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • kaktus018kaktus018 Beiträge: 5Member New User
    Ja, vorinstalliert war Win 10 S, ich habe aber gleich ein Upgrade auf Win 10 Pro gemacht. Von Acer war aus diesem Grund wahrscheinlich auch nichts vorinstalliert (außer das Benutzerhandbuch). Ich habe Quick Access jetzt installiert, da wird aber außer dem Blaufilter keine Konfigurationsmöglichkeit angezeigt.
    Im Geräte-Manager wird ein "HID-konformer Stift" angezeigt und im Status steht "Geräte funktioniert einwandfrei". Es wäre natürlich denkbar, dass es wirklich an Win 10 S gelegen hat und mein Switch nicht für Stifteingaben konfiguriert ist (obwohl es jetzt ja möglich sein sollte).
    Ich werde jetzt noch die Treiber-Neuinstallation versuchen. Ob der Stift überhaupt funktioniert kann ich auch nicht beurteilen, oder gibt's hier eine einfache Möglichkeit den zu testen (LED wäre halt gut gewesen)?
  • kaktus018kaktus018 Beiträge: 5Member New User
    Kurzes Update: Habe heute mit dem Acer-Support telefoniert und höchstwahrscheinlich wurde der Stift defekt geliefert. Funktionieren sollte er auf jeden Fall sofort, ohne dass irgendwelche Konfigurationen notwendig sind. Hoffentlich habe ich mit dem nächsten mehr Glück. :#
    Und danke nochmal Kno63 für die super schnelle Hilfe!
  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,071ACE Pathfinder
    Hi,

    ich bin gespannt und hoffe mit dir, daß beim "nächsten Stift alles besser wird"!  ;-)

    Mein "Wissensstand" war der, daß "Hover Acess" notwendig für das  Funktionieren des Stifts sei. Vielleicht galt das ja nur für ältere Stifte (oder es hat nie gestimmt).

    Ist aber sicher auch für andere Stiftbesitzer interessant, ob der Stylus auch ohne die Software funktioniert.
    Würde mich freuen, wenn du hier eine Rückmeldung gibst. :-)

    Gruß

    Jochen


    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • kaktus018kaktus018 Beiträge: 5Member New User
    Antwort ✓
    Hallo,
    habe heute den neuen Stift erhalten und alles funktioniert einwandfrei :) . Es ist lediglich der vorinstallierte Treiber notwendig, keine zusätzliche Software.
    LG
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online189

Acer-Erick
Acer-Erick
Acer-Harvey
Acer-Harvey
albertdavityan
albertdavityan
Balu
Balu
brummyfan2
brummyfan2
CaveirinhaXJ7
CaveirinhaXJ7
egydiocoelho
egydiocoelho
Freidenker34
Freidenker34
Gawain
Gawain
gionavarro
gionavarro
Ian0409
Ian0409
JackE
JackE
james6161
james6161
jonassfc
jonassfc
ralppp
ralppp
TaraBees
TaraBees
Tom2019
Tom2019
yc517
yc517
+171 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.