Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Swift 3 Internetverbindung trennt sich ständig

botticellibotticelli Beiträge: 5Member
Hallo, habe ein Swift3 die Internetverbindung stürzt ständig ab. WLAN über andere Geräte funktioniert einwandfrei, nur ist beim Swift die Verbindung permanent weg. Es zeigt das Verbindung vorhanden ist doch sobald ins Internet gehe stürzt es ab. Habt ihr mir ne Lösung? Danke

Antworten

  • Charon13Charon13 Beiträge: 687Member Seasoned Practitioner

    Moin botticelli,

     

    treten die Probleme erst jetzt auf, oder von Anfang an? Schau mal bitte in den Gerätemanager deines Notebooks. Was für eine WLAN Karte ist unter Netzwerkadapter eingetragen? Wenn es eine Atheros oder Qualcom Atheros ist, und dein Router zufällig eine Fritzbox 7390, könnte es helfen, das 5Ghz Band abzuschalten, und nur das 2,4Ghz zu nutzen.

     

    Viele Grüße

    Charon13

     

     

    Die Menschheit kann nur in Solidarität überleben. (Stefan Heym)
  • botticellibotticelli Beiträge: 5Member
    Hallo Charon13
    Laptop ist neu und ist schon von Anfang so. Ich habe eine Fritzbox 7330 und es ist schon auf 2,5.
    leider ist das nicht die Lösung ????
  • Kno63Kno63 Beiträge: 4,132ACE Pathfinder

    Hallo botticelli,

     

    überprüfe mal diese beiden Einstellungen:

     

    1. Schau im Gerätemanager nach, ob in den Eigenschaften> Energieverwaltung deines WLAN Treibers ein Haken gesetzt ist bei "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen".

     

    Falls ja, nimm den Haken raus und bestätige die Einstellungsänderung mit "OK".

     

    Beispiel von meinem Laptop:

     

     

     

    ggtannt.JPG

     

    2. Öffne die erweiterten Optionen deines gewählten Energiesparplans und setze unter "Drahtlosadaptereinstellungen" die Einstellung auf Höchstleistung.

     

    gtrxynnt.JPG

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • botticellibotticelli Beiträge: 5Member
    Hallo Kno63
    Danke habe alles umgestellt aber auch das hilft nicht.
  • Kno63Kno63 Beiträge: 4,132ACE Pathfinder

    Hast du schon mal die Windows Diagnose für dein Netzwerk/Netzwerkadapter durchlaufen lassen?

     

    Rechtsklick auf das WLAN Symbol auf der Taskleiste> Netzwerk und Freigabecenter> auf deine Verbindung klicken> Diagnose.

    Mit etwas Glück findet das Tool den Fehler und behebt ihn (z.B. durch Zurücksetzen des Netzwerkadapters).

     

    ccgtnt.JPG

     

    Auch einen Versuch wert:  Gib in die Windowssuche "Problembehandlung" ein, öffne diese und wähle "Internetverbindungen".

    Folge dann der Anleitung von "Problembehandlung ausführen".

     

    gt00ßnnt.JPG

     

    Hast du eigentlich schon mal beim Router für 20 Sekunden den Stromstecker gezogen?  Das ist das erste, was ich immer mache, wenn es ein Internetproblem gibt!

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • botticellibotticelli Beiträge: 5Member
    Hallo Kno63
    Habe deine Ratschläge befolgt leider ohne Erfolg.
    Nun habe Acer angerufen, sie meinten bios und Intel Treiber runterladen und neu installieren. Alles ausgeführt doch auch das ohne Erfolg. Werde das Gerät jetzt einschicken kein Sinn mehr.
  • ralpppralppp Beiträge: 2,168ACE Pathfinder

    Charon13 schrieb: ... Wenn es eine Atheros oder Qualcom Atheros ist, und dein Router zufällig eine Fritzbox 7390, könnte es helfen, das 5Ghz Band abzuschalten, und nur das 2,4Ghz zu nutzen. ...

    Das sollte eigentlich eher umgekehrt sein!?

    USB 3.0 wirkt in den 2,4 GHz Bereich und kann diesen störend beeinflussen.

    Wenn die WLAN-Karte (und die Fritte) den 5 GHz unterstützen, solltest du mal dahin ausweichen.

    Kann man u.a. auch hier sehr gut nachvollziehen:

    https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1636_WLAN-oder-DECT-Stoerungen-bei-angeschlossenem-USB-3-0-Geraet/

  • CyriixCyriix Beiträge: 1,582Member Seasoned Specialist

    Hallo botticelli,

     

    hast du bereits eine Lösung für dein Problem gefunden?

     

    Mfg,

    Cyriix

  • botticellibotticelli Beiträge: 5Member
    Leider nein. Hatte das Gerät umgetauscht, beim 2. war das Problem immer noch vorhanden also habe ich es zurückgegeben. Sehr schade da das Notebook eigentlich top war bis auf die Internetverbindung. Hast du das Problem auch?
  • ralpppralppp Beiträge: 2,168ACE Pathfinder

    Hast du es auch mal mit dem 5GHz-Bereich versucht (soweit dein Router das zulässt)?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online203

314159265
314159265
Acer-Jose
Acer-Jose
alanm18
alanm18
AtishyaGupta2211
AtishyaGupta2211
Hyuk
Hyuk
maximge
maximge
NARDUCI
NARDUCI
Queen6
Queen6
sergiy
sergiy
Skeagle
Skeagle
Vendias
Vendias
+192 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Ankündigungen

25 GB Dropbox-Speicherplatz kostenlos



Registrieren Sie Ihr Acer-Gerät und erhalten Sie ein Jahr lang 25 GB Speicherplatz kostenlos!

Acer Store Deutschland


KOSTENLOSER VERSAND - AUSGEZEICHNETER SERVICE

Facebook

Neu hier?

Neu in der Acer Community?

Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr.