Frisch hier

Optionen
rabe
rabe Member Beiträge: 11 New User
bearbeitet April 2023 in 2017 Archiv

Hallo,

bin seit einer Woche Besitzer eines Acer Aspire ES 17 Laptops.und stelle mich kurz vor.

Ich wohne in Ungarn, arbeite in einer Schreinerei für Türenaufarbeitung.

Das Schlepptop hat Linpus. Ich arbeite seit 20  Jahren mit Linux, Linpus überzeugt mich nicht, deshalb

lade ich Linux Mint drauf,

Der erste Installationsversuch scheiterte,es hing sich beim Installieren von Grub2 auf. Jetzt komme ich an die Festplatte nicht menr ran. Außerdem habe ich mit der Mintlife-CD keine Internetverbindung.

Modem und Internetkabel funktionieren, (habe kein WLAN, nur Kabel/Ethernet), ich schreibe das von einem anderen Rechner bei mir daheim.

Da der Acer ganz neu ist, denke ich, es ist ein Softwareproblem. Wenn mir jemand einen Tip geben kann, bin ich dankbar dafür.

Gruß

rabe

 

Beste Antwort

  • rabe
    rabe Member Beiträge: 11 New User
    Antwort ✓
    Optionen

    Ja, habe ich. Nun sehe ich gerade , daß bei der Auswal mit F12 neben cdrom auch lan ipv4 und ipv6 zur Wahl stehen. Bei Gelegenheit werde ich es ausprobieren. Danke für Hilfe

    rabe

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,337 Trailblazer
    Optionen

    Hallo rabe,

     

    ich hoffe für dich, daß sich in der Community noch ein Linux Kenner meldet, um dir bei  deinem Problem zu helfen.

     

    Ich kenne mich mit Linux überhaupt nicht aus.

     

    Dennoch zwei Tipps, die hoffentlich ein bißchen weiterhelfen:

     

    1. Mintlife-CD keine Internetverbindung:   Möglicherweise ist in deinem UEFI/BIOS der Network Boot noch nicht aktiviert. Stell ihn auf "Enabled:

     

    001 (1024x768).jpg

     

    2. Schau mal in das Linux Forum.  Dort sind einige Problemlösungen, zum Teil für andere Distributionen wie Ubuntu usw., die sich möglicherweise auch auf LinuxMint übertragen lassen:

     

    http://community.acer.com/t5/Linux/Aspire-ES1-332-C5S5-Linux-installieren/td-p/467519

     

    http://community.acer.com/t5/Linux/Aspire-E-15-E5-575G-70MN-Win10-vs-Ubuntu-16-04-LTS-suche/td-p/479254

     

    http://community.acer.com/t5/Linux/bd-p/linux-de

     

    Gruß

     

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • rabe
    rabe Member Beiträge: 11 New User
    Optionen

    Hallo Jochen,

    vielen Dank für die Antwort.

    Das war tatsächlich ein Grund, als ich es im Bios einschaltete,ging es, heute ging es wieder nicht, Grund weiß ich nicht.

    rabe. 

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,337 Trailblazer
    Optionen

    rabe schrieb:
     

    Das war tatsächlich ein Grund, als ich es im Bios einschaltete,ging es, heute ging es wieder nicht, Grund weiß ich nicht.

     


    Du hast die geänderte Einstellung im BIOS auch gespeichert?

     

    Ansonsten: Tut mir leid; ich habe selbst noch nie etwas anderes als Windows installiert. Also , keine Ahnung! :-(

     

    Gruß

     

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • rabe
    rabe Member Beiträge: 11 New User
    Antwort ✓
    Optionen

    Ja, habe ich. Nun sehe ich gerade , daß bei der Auswal mit F12 neben cdrom auch lan ipv4 und ipv6 zur Wahl stehen. Bei Gelegenheit werde ich es ausprobieren. Danke für Hilfe

    rabe

  • rabe
    rabe Member Beiträge: 11 New User
    Optionen

    Hallo,

     

    habe das Problem gelöst. Grub ohne initramfs. installieren, Legacy ist nicht notwendig.

    Trtotzdem vielen Dank allen und dem englischen acerforum, wo ich die Lösung gefunden habe.

    Gruß

    Rabe