DolbyDigital Download- Töne beim tasten- Grafikeinstellungen werden nicht übernommen- Hilfe!

Headphone1994
Headphone1994 Member Beiträge: 1
bearbeitet April 2023 in 2017 Archiv

Hallo Liebe Community,

 

ich habe mein Acer Predator 17 neu aufgesetzt.

 

Ich habe zurzeit einige Problem bei denen auf das Web mir nicht weiterhilft.

 

1. Ich habe DolbyDigital benutzt, ein Programm bei dem man zwischen 4-5 Tonmodi wechseln konnte und zudem 3-4 "verstärkenden Tönen" einstellen konnte. 

Nun finde ich das Programm nicht, habe es versucht runterzuladen-> 

C:\Program Files (x86)\Realtek\Audio\DAX2\UpdateDax2Db

 

Nur leider finde das Programm nicht in meinem Notebook...

Hat jemand einen andere Idee wie ich auf die Software rankommen? Sie ist mir schon ziemlich wichtig Smiley Sad

 

2. Seit dem ich das Betriebssystem neu aufgesetzt habe und den Notebook neustarte, machen die Tasten: Alt, Windowstaste, Strg und Shift bei jedem tasten Töne und verschwinden erst, wenn ich die Shifttaste mehrmals hintereinander betätige. Wie kriege ich das entfernt?

 

3. In der Steuerung für Intel HD-Grafik under "Display" habe ich mehrere Einstellungen vorgenommen, damit der Bildschirm mich persönlich mehr anspricht, sprich: höhere Kontrastfarben und Helligkeit etc..

Meine Vorgenommenen Einstellungen habe ich auch als Profil gespeichert, jedoch werden die nach JEDEM Neustart des Notebooks wieder Wiederhergestellt. Dann muss ich immer wieder mein gespeichertes Profil auswählen und Übernehmen.

Es wäre deutlich angenehmer, wenn meine Einstellungen auch mal nach dem Neustart beibehalten werden...

 

Ich hoffe man kann mir bei diesen 3 Problemen helfen, ich verzweilfe so langsam... Smiley Sad

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,140 Trailblazer

    Hallo headphone1994,

     

    1.

    Zu den Pieptönen:

     

    öffne die Systemsteuerung> Center für erleichterte Bedienung, nimm hier den Haken raus und klick auf "Übernehmen:

     

    HTTGnannt.JPG

     

    2.

    Zu den Intel HD Grafik Profilen:

    Schau mal hier rein. Geht scheinbar nur über eine Änderung in der Registry:

     

    http://www.intel.de/content/www/de/de/support/graphics-drivers/000005857.html

     

     

    3. Zu Dolby Digital: Wenn du dir den Realtek Audio Treiber für dein Gerät von der Acer Treiber und Handbücherseite herunterlädst, sollte die App eigentlich mitinstallert werden.

     

    Bei meinem G9-793 findet sich die Anwendung unter Laufwerk C:, Programme> Dolby> Dolby DAX2:

     

    htannt.JPG

    Nach einem Rechtsklick auf die ...DesktopUI.exe, kannst du mittels "Senden an" eine Verknüpfung auf den Desktop und von dort aus ins Startmenü und/oder die Taskleiste anlegen.

     

    Ich bin aber nicht sicher, daß diese DolbyDigital-Variante im Realtek Treiber enthalten ist. Auf meinem Screenshot sieht du "Professionell abgestimmt für Acer"!

     

    Wenn dein "Neuaufsetzen" ein Clean Install von Win 10 ohne die Acer Komponenten war, ist es möglich daß diese Anwendung nicht nachträglich installierbar ist.

     

    Wie und wo in diesem Fall (möglicherweise eine andere Version) von DolbyDigital installierbar ist, weiß ich leider nicht.

     

    Da müsste jemand anders weiterhelfen.

     

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    Edit: Bei genauerem Durchlesen des Intel Artikels zu den Profilen, gehe ich jetzt davon aus, daß es nicht möglich ist, daß ein erstelltes Profil beim Neustart geladen wird.

    Es muß wohl nach jedem Neustart erst wieder aktiviert werden!

     

    Geht wohl nur

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)