Eizo Monitor EV2315 W (via DVI) + Acer Monitor B276HK ( via HDMI) (nicht erkannt)+ Aspire X3-710

MarkusHHMarkusHH Member Beiträge: 2

Hallo,

 

ich habe folgende Geräte:

Eizo Monitor EV2315 W (via DVI) + Acer Monitor B276HK ( via HDMI) (nicht erkannt)+ Aspire X3-710

PC läuft mit Win 10 64 Bit.

Die Grafikkarte ist eine Geforce GTX745 mit einem HDMI und einem DVI Ausgang.

 

Habe den Eizo via DVI angeschlossen (läuft)

Sobald ich den Acer Monitor zusätzlich via HDMI anschließe

-Gibt es keinen Ton mehr von den Boxen

-Bleibt der Acer Monitor schwarz.

 

Ideen ?

Beste Antwort

  • MarkusHHMarkusHH Member Beiträge: 2
    Antwort ✓

    Moin, 

    ja ich nutzte den richtigen Anschluss und habe auch aktuelle Treiber etc. im Einsatz.

    Das Problem ist mittlerweile behoben. 

    Hatte zwar ein neues HDMI Kabel im Baumarkt gekauft. Da hätte ich aber wohl mehr Geld investieren sollen. 

     

    Nach dem Tausch des Kabels funktionierte alles einwandfrei Smiley Happy

     

    Trotzdem vielen Dank

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,594 Pathfinder

    Du nutzt aber schon den HDMI-Anschluss der Grafikkarte ganz unten!?

    Ggf. schon mal ein anderes HDMI-Kabel getestet?

    Läuft der Acer Monitor per HDMI, wenn der EIZO nicht am DVI hängt?

    Ist im Einstellmenü des Acer Monitor unter "Input" HDMI ausgewählt?

    Ist der Nvidia Grafiktreiber aktuell?

  • MarkusHHMarkusHH Member Beiträge: 2
    Antwort ✓

    Moin, 

    ja ich nutzte den richtigen Anschluss und habe auch aktuelle Treiber etc. im Einsatz.

    Das Problem ist mittlerweile behoben. 

    Hatte zwar ein neues HDMI Kabel im Baumarkt gekauft. Da hätte ich aber wohl mehr Geld investieren sollen. 

     

    Nach dem Tausch des Kabels funktionierte alles einwandfrei Smiley Happy

     

    Trotzdem vielen Dank

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 12,613 Trailblazer

    MarkusHH schrieb:
     

    Hatte zwar ein neues HDMI Kabel im Baumarkt gekauft. Da hätte ich aber wohl mehr Geld investieren sollen. 

     

    Nach dem Tausch des Kabels funktionierte alles einwandfrei Smiley Happy

     

    Trotzdem vielen Dank

     

     

    Warum "trotzdem vielen Dank"?

     

    Ralppp hatte dir doch empfohlen (Zitat) "Ggf. schon mal ein anderes HDMI-Kabel getestet?"!

     

     


     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online881

Aathif_Mahir
Aathif_Mahir
Acer-Wick
Acer-Wick
craigyang
craigyang
itsjen
itsjen
JackE
JackE
Japownais
Japownais
jcmolero71
jcmolero71
kowvadys
kowvadys
rbeckelhimer
rbeckelhimer
Reinhardt12
Reinhardt12
RIAMARCEL1
RIAMARCEL1
StevenGen
StevenGen
TopHat17
TopHat17
Will_
Will_
xapim
xapim
+866 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer