Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

TM P253-M no bootable device aber Installation möglich

Hallo,

 

ich habe ein Problem mit dem Travelmate P253 meines Bekannten. Es erschien plötzlich die Meldung "No bootable device".

Ich habe daraufhin die Festplatte ausgetauscht und habe nun ein sehr seltsames Problem.

Die Installation und Partition im Laptop mit Hilfe der Windows 7 CD funktioniert einwandfrei. Nach der Installation erscheint aber wieder die Meldung "No bootable device" ?

Ich habe es mit uefi, Legacy, security enabled/disabled ausprobiert, immer das gleiche Resultat.

Da die Installation einwandfrei ausgeführt wird, gehe ich eigentlich davon aus, dass der Controller i.O. ist.

Das vorherige BS war auch WIN7 ich weiss jetzt aber nicht, ob da nicht noch ein update auf Win10 gelaufen ist, bevor die Meldung erschien. Aber wie gesagt, ich habe eine ganz neue Festplatte genommen.

 

Hat jemand eine Idee für mich?

 

Liebe Grüße

 

Frank

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 8,659 Trailblazer

    Hallo Frank,

     

    ich hoffe, du verstehst halbwegs gut Englisch, dann könnte dieser Artikel hilfreich sein.

     

    Darin ist beschrieben, wie du von der Win 7 Installations CD aus in die Reparaturoptionen bootest, dort mit Hilfe der Konsole die betreffende Partition als aktiv einstellst und bei Bedarf noch den Bootloader reparierst:

     

    https://malwaretips.com/threads/how-to-fix-no-bootable-device-%E2%80%93-insert-boot-disk-and-press-any-key.8907/

     

    Vielleicht kommst du damit weiter!  :-)

     

    Gruß

     

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • NothobranchiusNothobranchius Member Beiträge: 2

    Hallo Jochen,

     

    danke für den Tipp.

    Ich habe mir mit Rufus ein UEFI Windows auf meinen USB Stick gezogen und das Laptop damit installiert.

    Das hat geklappt.

     

    Gruß

     

    Frank

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online200

9Reeds
9Reeds
Acer-Laura
Acer-Laura
Ankan999
Ankan999
Basil_ar
Basil_ar
harshgupta718
harshgupta718
Hassan101
Hassan101
lazydanes
lazydanes
Mahmood_Alwarqaa
Mahmood_Alwarqaa
mercor12
mercor12
michaeldahle
michaeldahle
Nisserte
Nisserte
Phoenix1966
Phoenix1966
Piter
Piter
SandeepPhalke
SandeepPhalke
StevenGen
StevenGen
Tlley
Tlley
yulanhvn
yulanhvn
+183 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer