Aspire VN7-572g friert in Spielen ein

RheingoldRheingold Member Beiträge: 2

Mein kürzlich gekaufter Aspire V Nitro Black Edition mit i7-6700 Prozessor und GTX 960m stürzt in Spielen ständig ab. Es ist ein "Freeze", d.h. der Sound hört auf, der Bildschirm friert inklusive Mauszeiger ein, der Lüfter ist noch zu hören, reduziert aber seine Aktivität deutlich. Ein Wechsel zum Desktop oder auch ein Neustart mittels Strf-Alt-Entf. ist nicht mehr möglich. Nur auf einem "harter" Reset reagiert das Gerät überhaupt -- aber eben mit einem Neustart. Passiert ist mir dies in allen bisher installierten Spielen: Fallout 4, Football Manager 2016 und Civilization V. Aber nie im normalen Desktop-Betrieb, also beim Surfen oder bei Programmen wie Office etc.

 

Habe bereits alle Treiber überprüft, sie sind auf dem neuesten Stand. Mit Civilization V habe ich alle möglichen Grafikoptionen systematisch ausprobiert, niedrigere Einstellungen verlängern aber nur die Zeit bis zum Absturz: DivX 11-Modus und hohe Grafikanforderungen: Wenige Minuten bis zum Absturz, DivX 9-Modus und niedrige Grafikanforderungen: Manchmal bis zu 15 Minuten bis zum Absturz.

 

Ich bin etwas ratlos, denn ich habe mir den Notebook extra gekauft, um auch etwas höhere Grafikanforderungen bei Spielen zu bewältigen. Nun funktionieren sie überhaupt nicht mehr richtig ...

 

 

 

 

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • ralpppralppp ACE Beiträge: 4,281 Pathfinder

    Rheingold schrieb:

     

    ... Habe bereits alle Treiber überprüft, sie sind auf dem neuesten Stand.


    Und welche Treiberversion ist derzeit von NVIDIA installiert?

  • RheingoldRheingold Member Beiträge: 2

    Dank für die Nachfrage. Es ist der auf der Support-Seite von Acer downloadbare Treiber der Version 353.62.

  • Kno63Kno63 ACE Beiträge: 9,520 Trailblazer

    Hallo,

     

    ich würde dir empfehlen, zu versuchen den aktuellen Nvidia Treiber für deine 960M (Win 10 nehme ich an) von der Nvidia Seite zu installieren (ist auch auf meinem V3-772G installiert)!

     

    http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/97060/de

     

    Der Treiber den Acer anbietet ist vom Oktober und später kam ja das Windows Upgrade auf die Version 1511, nach dem einige Treiber nicht mehr richtig funktionierten.

     

    Ich persönlich halte meine Nvidia Treiber mit der GeForce Experience aktuell. Die bietet dir auch an, die Spiele automatisch optimal einzustellen:

     

    http://www.nvidia.de/object/geforce-experience-de.html

     

    Screenshot (538).png

     

    Screenshot (550).png

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1.1K

Acer-Samuel
Acer-Samuel
Dionisgc1
Dionisgc1
FabianSTorres_30
FabianSTorres_30
fibra
fibra
gustavogveloso
gustavogveloso
islam90
islam90
Jhohann
Jhohann
Ludo972
Ludo972
Owlcut
Owlcut
parreirxs
parreirxs
Umit1
Umit1
WillDoNitro5
WillDoNitro5
+1.1K Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer