Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

mein bios gibt 2x 3 kurze signaltöne und der pc fährt nicht hoch.

saihttamsaihttam Member Beiträge: 1

In normaler Konfiguration fährt der PC nicht hoch und gibt immer wieder 2x3 kurze Pieptöne von sich.

Wenn ich die RAM-Bausteine raus nehme und alle anderen Peripherieteile (Festplatte, Grafikkarte, etc.) gibt er den üblichen langen Piepton. Wenn ich einen RAM-Baustein einbaue gibt es 2x3 kurze Pieptöne, dann fährt er runter und startet neu (dann wieder die Pieptöne, usw.).

Woran kann das liegen?

 

Ich habe einen

Desktop PC

Aspire TC-603

RAM:  2x 4GB (ich bin mir nicht sicher, welcher Hersteller)

Das Gerät ist so wie ich es habe vor 2 Jahren bei Dodenhof gekauft und nur um eine Festplatte erweitert. Ich weiß daher nur sehr wenig über die einzelnen Bausteine.

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • RashimRashim Member Beiträge: 276
    2 mal lang und 3 mal kurz..
    das ist der Ottifantenfurz.

    Auch ohne jetzt den genauen Typ deines Boards zu kennen behaupte ich es ist der Arbeitsspeicher.
    Versuchsweise bitte den Speicher ausbauen und die Slots vorsichtig mit einem pinsel reinigen, und die Riegel selber auch.Dann jeweils nur einen Riegel in eine Speicherbank stecken und starten.
  • RashimRashim Member Beiträge: 276
    Falls das Board eine onboardgrafik hat bitte diese anschließen und nicht die gesteckte Karte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Hilfe von Acer