VN7-591G - Intel HD Treiber

Optionen
bc17
bc17 Member Beiträge: 26 New User
bearbeitet April 2023 in 2015 Archiv

Ich wollte mal wissen, wie man die neuen Treiber von der Intel Grafik updaten kann? Es wird mir immer eine Fehlermeldung ausgespuckt, dass die Treiber nicht validiert sind. Wann werden sie von Acer bereit gestellt? Denn die vorhandenen Treiber sind schon etwas älter. Oder kann man diese Nachricht irgendwie umgehen?

Beste Antwort

«1

Antworten

  • Rashim
    Rashim Member Beiträge: 276 Troubleshooter
    Antwort ✓
    Optionen
    Lade dir den Treiber über die Intelsupport Startseite runter
    http://www.intel.com/p/de_DE/support/?_ga=1.157067579.1800929109.1446246806

    Als Zip nicht als Exe. auspacken.
    dann im Gerätemanager den Treiber manuell installieren über manuel - Datenträger - dann den Ordner angeben in dem der treiber liegt.
    Durchklicken, fertig.

    Ungeahnte Optionen stehen dir zur verfügung.
  • bc17
    bc17 Member Beiträge: 26 New User
    Optionen

    Nee das geht leider nicht, da mir dann gesagt wird, dass die neuste Version wohl schon installiert ist, obwohl ich die Version 10.18.15.4248 habe (welche ja schon veraltet ist). Die neuste Version ist doch 15.40.12.4326

  • Rashim
    Rashim Member Beiträge: 276 Troubleshooter
    Optionen

    ne das war nicht manuel.. da war in dem Ordner nach treibern suchen... du willst aber die Option dadrunter haben.

     

    Von Hand aus einer Liste auswählen und da dann den Datenträger/deinen Ordner auswählen.

  • bc17
    bc17 Member Beiträge: 26 New User
    Optionen

    Ich glaube es hat funktioniert, es wird jetzt die Version 20.19.15.4326 angezeigt Smiley Very Happy

  • Rashim
    Rashim Member Beiträge: 276 Troubleshooter
    Optionen
    Hab ich rein zufällig gestern erst gemacht... :-)
  • bc17
    bc17 Member Beiträge: 26 New User
    Optionen

    Wo wir gerade dabei sind, der Display Audio Treiber ist in der Version 6.16.0.3189 der Richtige oder?

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    Optionen

    Hallo,

     

    ja, das ist der aktuellste, der im Treiberpaket für 20.19.15.4326 mitbeinhaltet ist:

     

    Screenshot (363).jpg

     

    Gruß

     

    Jochen

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • bc17
    bc17 Member Beiträge: 26 New User
    Optionen

    Danke für die Antwort Jochen

  • Rützi
    Rützi Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    hallo. ich habe das selbe problem mit dem intel treiber, hab dann die oben genannten schritte versucht aber bekomme am ende aber immer die fehlermeldung das ich sicher stellen soll das der teiber für "Windows für x64-basierte-Systeme" bestimmt ist. habe aber auf jeden fall den treiber für 64 bit heruntergeladen.

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen

    Welche Version hast du denn versucht zu installieren?

  • Rützi
    Rützi Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    ich habe mittlerweile schon mehrere versucht. angefangen von dem aktuellsten version des treibers für win 10 64 bit. danach habe ich noch die 2 vorherigen versionen davon probiert und eben noch einen der für intel iris, iris pro und hd graphics ist. alles immer mit dem selben ergebnis.

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen

    Also auf meinem Aspire VN7-591G läuft der aktuellste Intel-Treiber in der Version 20.19.15.4380.

    Soeben hier

    https://downloadmirror.intel.com/25860/eng/win64_154018.4380.exe

    heruntergeladen und nochmals versucht zu installieren - alles lief reibungslos.

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    Optionen

    Hallo,

     

    hast du eigentlich auch das VN7-591G?

     

    Auf meinem V3-772G läuft wie bei ralppp der 20.19.15.4380 Inteltreiber; sind auch beides Haswell Prozessoren.

     

    Solltest du einen Skylake Prozessor (6th generation) haben, sind möglicherweise andere Treiber geeigneter.

     

    Versuch mal, ob sich auf folgendem Weg (.inf Datei) der Treiber installieren lässt:

     

    http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/windows-10-1511-und-intel-grafikkarte/5d8d48a9-0a7c-49fb-8267-fce5e71a6ccd

     

    Gruß

     

    Jochen

     

     

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Rützi
    Rützi Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    erneut das selbe problem. ich habe jetzt auch einfach mal versucht einfach die .exe zu starten. dabei kam aber heraus das die datei nicht validiert ist. kann ja auch sein das ich was falsch mache bei der anderen methode.

    -also ich extrahiere die .exe datei in einen ordner

    -gehe dann im geräte-manager bei der grafikkarte auf treiber aktualisieren

    -auf dem computer nach der treibersoftware suchen

    -aus einer liste von gerätetreibern auf dem computer auswählen

    -markiere die intel HD graphics 4600 und klicke auf datenträger

    -dann auf durchsuchen und suche dann den ordner in dem ich die treiber extrahiert habe, unten erscheint anstatt *.inf  dann autorun.inf

    -öffnen klicken und dann ok und schon bekomme ich die meldung: Im angegeben Ordner befindet sich kein kompatibler Softwaretreiber für das Gerät. Falls der Ordner einen Treiber enthält, stellen sie sicher, dass dieser für "Windows für x64-basierte-Systeme" bestimmt ist.

  • Rützi
    Rützi Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    also es steht zumindest Aspire VN7-591G-77A9 unten drunter Smiley Happy

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen

    Gehe mal eine Ebene tiefer und verweise auf den Ordner "Graphics", in welchem die igdlh64.inf steckt.

    Vielleicht geht es ja auf diesem Weg!?

  • Rützi
    Rützi Member Beiträge: 5 New User
    Optionen

    ja, bin deinem link eben auch gefolgt. das schien auch das problem gewesen zu sein da es jetzt auch installiert wurde. hab vielen dank für die schnelle hilfeSmiley Happy

    Gruß Thomas

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    Optionen

    Hallo,

     

    lies dir mal meine Anleitung in der Microsoft Community durch.

     

    Dafür brauchst du anstatt der .exe Datei die .zip Datei!

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,392 Trailblazer
    Optionen

    Sehe gerade, du bist schon bei der .inf Datei angelangt.

     

    Insofern passt jetzt alles!

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • ralppp
    ralppp ACE Beiträge: 4,770 Pathfinder
    Optionen

    Wichtig ist halt die Treiberversion für die INTEL HD Grafik der vierten Generation!

     

    Markiere den Thread bitte noch als gelöst!