Externen Monitor über HDMI anschließen?

Optionen
Aspire-Anfänger
Aspire-Anfänger Member Beiträge: 3 New User
bearbeitet April 2023 in 2015 Archiv

Mein Notebook:

Acer Aspire V17 Nitro, Windows 10

Monitor Iiyama ProLite X2472HD - War bisher mit Desctop-PC DVI-D-Kabel verbunden. Monitor ist in Ordnung.

Wollte mit HDMI-Kabel mein neues Notebook mit meinen Monitor verbinden.

Es kommt kein Signal zum Monitor und wenn ich Kabel verbunden habe ist Lautsprecher des Notebook ausgeschaltet.

Habe schon versucht:

Monitor eingeschaltet, dann Notebook gestartet, mit FN/F5-Taste - Projizieren - Duplizieren zu wählen aber Monitor bleibt schwarz.

Habe auf meinen neuen Notebook keinen anderen Anschluss für externen Monitor.

 

Was mache ich falsch?

Beste Antwort

Antworten

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,413 Trailblazer
    Antwort ✓
    Optionen

    Hallo,

     

    ich würde als erstes testen, ob das Kabel oder der Monitor die Probleme verursachen (anderes Kabel und anderen Monitor testen).

    In diesem Thread waren es gleich 2 HDMI Kabel, die einen Fehler hatten:

     

    http://community.acer.com/t5/Aspire/Meine-Acer-Laptops-erkennen-Sony-TV-nicht-bei-HDMI-Verbindung/m-p/385808#M51

     

    Hast du außerdem überprüft, ob dein Intel Grafiktreiber aktuell ist?  Das hier ist der Treiber den Acer empfiehlt, den kannst du herunterladen und installieren:

     

    http://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/VGA/VGA_Intel_10.18.15.4248_W10x64_A.zip?acerid=635762550468628967&Step1=NOTEBOOK&Step2=ASPIRE&Step3=ASPIRE%20VN7-791G&OS=ALL&LC=de&BC=ACER&SC=EMEA_8

     

     

    Gruß

     

    Jochen

     

    P.s.: Falls dein Monitor mehrere Eingänge hat, stell sicher daß derjenige gewählt ist, der mit dem Laptop verbunden ist!

     

     

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,413 Trailblazer
    Optionen

    Hallo,

     

    ich hab gerade die Spezifikationen deines Monitors angeschaut.

     

    Screenshot (240).png

     

    Kann es sein, daß du den HDMI Audio Out Ausgang benutzt, anstatt des HDMI/DVI Eingangs?

     

    Gruß

    Jochen

     

     

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Kno63
    Kno63 ACE Beiträge: 15,413 Trailblazer
    Optionen

    Ergänzung:

     

    Du hast doch nur einen HDMI Eingang, der auch als ARC Ausgang benutzt werden kann.

     

    http://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-arc/

     

    Screenshot (241).png

     

    Kann es sein, daß du am Monitor noch ein Kabel an der DVI  Buchse angeschlossen hast? In dem Fall musst du am Monitor von DVI auf HDMI umschalten:

     

    Screenshot (242).png

     

     

    "There's more to the picture than meets the eye ..."
     _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)

  • Aspire-Anfänger
    Aspire-Anfänger Member Beiträge: 3 New User
    Optionen

    Danke sehr für deine Mühen. Der Tipp in der ersten Antwort "HDMI-Kabel" kontrollieren war bereits der richtige Treffer. Ich habe von meiner Audioanlage ein Kabel abgebaut und siehe da es funktionierte sofort anstandslos.

    Habe dann noch die Gegenprobe mit dem kaputten Kabel auf der Audioanlage gemacht - Ergebnis kein Signal!

    Damit war ich sicher, dass das HDMI-Kabel der alleinige Grund für mein Problem war.

    Muß mich entschuldigen, dass ich erst jetzt antworte, hatte aber gestern ein Familientreffen.

  • hk
    hk Member Beiträge: 1 New User
    Optionen

    Hallo zusammen,

    ich habe schon einmal einen neuen 592-G  getauscht, da es Probleme mit HDMI gab.

    Andere (alte) Laptops konnten mit dem Bildschim und dem Kabel problemlos betrieben werden.

    Auch der akt. Laptop hat Probleme - speziell aus dem Sleepmode.

    Kabel aus- und wieder einstecken hilft meist, aber bei der Preisklasse sollte dies einfach funktionieren!

    Ciao

    HK