Beispiele: Montag, heute, letzte Woche, 26. März, 26.3.04

Acer W 510 nicht mit Windows 10 kompatibel?

Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member
bearbeitet Oktober 2017 in 2015 Archiv

Hallo zusammen,

ich habe ein Acer Iconia W 510 und wollte heute morgen mit dem Upgrade auf Windows 10 beginnen. Bis gestern zeigte GWX das alles ok ist.

Heute dann folgendes: Windows 10 kann nicht installiert werden. Kompatibilitätsprobleme mit Intel(R) Graphics Media Accelerator.

Was kann ich jetzt tun? Ich bitte auch Acer Forenmitarbeiter um Hilfe.

Schöne Grüße

Bruno

Beste Antwort

  • PC-LaiePC-Laie Beiträge: 1
    Antwort ✓

    Diese Einschätzung kann ich nach aktuellen Wissenstand nicht bestätigen.

    Nach dem ersten Versuch kam ich zu dem gleichen Ergebnis. Mit meinen laienhaften Kenntnissen habe ich es dann aber ohne wirkliche Probleme geschafft, Win 10 auf meinem Acer W510 zu installieren. Hinweis dazu, die englischen Ausführungen habe ich dazu nicht gelesen (ich nix englisch). Vielleicht wurde da auch der gleiche Weg beschrieben.

    Installation Windows 10 auf einem Acer W510 mit Keydock

    Ich habe mit dem Programm "MediaCreation Tool Win 10" von der Microsoftseite einen bootfähigen USB-Stick mit der 32 bit Version von Win 10 erstellt. zusätzlich habe ich das Treiberupdatepaket von Acer für win 8.1. mit aus den Stick kopiert, welches ich noch bei Downloads gespeichert hatte.

    Da ich nicht wusste, was im Installationsprozess alles abläuft, habe ich (da WLAN in der Phase sicherlich nicht funktionirt) das Tablet über einen Adapter über LAN verbunden. Ob dies wirklich notwendig ist, vermag ich nicht einzuschätzen. Was aber erforderlich ist, dass man eine USB-Maus und eine USB-Tastatur angeschlossen hat. Grund ist, dass nach Abschluss der Installation beim Einrichten des Tablets noch einige USB - Treiber fehlen. Touch und Tastatur gehen vorher noch nicht, Speicherkarte wird auch noch nicht erkannt.

     

    Nach dem Erscheinen des Win 10 Bildschirms habe ich als erstes das Treibersetup (nur Treiber nicht BIOS) vom USB-Stick gestartet.

    Geht ja zum Glück schon alles über extern USB- Maus und Tastatur. Danach waren auch die Tastatur, der Touchbildschirm und die Speicherkarte wieder in Funktion.

    Habe inzwischen wieder einige Programme installiert und kann bis jetzt keine Probleme erkennen.

    Habe den Eindruck, dass der neue Browser wirklich besser läuft.

     

    Warum die überalle als Problem genannte Grafik eine Installation (Update) nicht zulassen soll, kann ich als PC-Laie nicht nachvollziehen.

     

    Vielleicht kann ich damit einigen weiterhelfen. Würde mich über eine Rückinformation freuen.

     

    PC-Laie

«1

Häufig Gestellte Fragen und Antworten

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Hallo Bruno_59,

     

    meine Einschätzung als normaler User:  Bei deinem Acer W 510 sollte eigentlich der "Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3650" verbaut sein.

    Auf der Intel Downloadseite sieht man, daß die Treiberunterstützung/Freigabe schon bei Win 7 aufhört:

     

    Screenshot (1421).png

     

    Es ist deshalb zu befürchten, daß das Gerät bzw. der Grafikchip unter Win 10 nicht funktioniert. Ich persönlich glaube nicht, daß Intel für den Chip noch aktualisierte Treiber herausbringen wird.

     

    Ob die Win 7 Treiber unter Win 10 funktionieren müßte man testen; ich halte es aber für unwahrscheinlich!  :-(

     

    Gruß

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Hallo Jochen,

    das kanns doch wohl nicht sein. Das Devise ist gerade mal 2 Jahre alt. Seit einem Monat sagt GWX das alles ok ist. Heute morgen dann der Schock.

    Werde mich dann nochmal bei Intel melden und nachfragen.

    Bon für weitere Vorschläge offen.

    Schöne Grüße

    Bruno

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Hallo,

     

    ist wohl kein Trost für dich, aber:  Mir erging es genauso mit meinem 2011 gekauften Aspire 7750G mit Win 7,  mit dem 2013 kein Upgrade auf Win 8.1 möglich war.

     

    Gruß

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Hier verstehe ich Intel und Acer nicht. Die hatten Zeit genug sich darum zu kümmern. Es läuft alles wieder auf einen Neukauf hinaus.

    Danke Euch

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Bruno_59 schrieb:

    Es läuft alles wieder auf einen Neukauf hinaus.

     


    Bist du dir sicher, daß Win 10 soviel besser als dein bisheriges Windows ist? Du brauchst das Gerät ja nicht wegwerfen, sondern kannst das jetzige OS weiterbenutzen.

     

    Ich bin momentan mit Win 8.1 sehr zufrieden und werde mir Zeit mit dem Wechsel lassen. Win 10 hat ja gegenüber Win 7/8/8.1 auch Nachteile:

     

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Vorsicht-Funktionen-verlieren-Umstieg-Windows-10-11880521.html

     

    Gruß

    Jochen

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Jochen,

     

    seitdem ich im Oktober 2013 auf Windows 8.1 geupdated habe, habe ich nur Probleme! Sporadische Bluescreens, Tablet läßt sich aus Stand-by nicht aufwecken, Bildschirm friert ein, usw.. Ich kämpfe seit Windows 8.1 permanent mit freiem Speicherplatz (Tablet hat 32GB.hiervon Programme 500MB, installierte Apps 1GB, in den Bibliotheken keine Musik, Videos, Bilder oder Dokumente gespeichert, und dann bleiben freier Speicher ca. 4GB?

    Permanent stürzen Apps ab oder sonstige Warnungen, du solltest mal meine Zuverlässigkeitsüberwachung sehen! Andauernd starte ich sfc- und die dism-Befehle um die Integritätsverletzungen zu reparieren. Ne, also mit Windows 8.1 bin ich wirklich nicht zufrieden.

    Noch nie habe ich über den Acer Live-Updater etwas bekommen, keine einzige Aktualisierung.

    Warum wurde der Intel Graphics Media Accelerator überhaupt auf einem Windows 8 Tablet installiert, den scheint es doch nur für XP und Windows 7 zu geben?

     

    Schöne Grüße

    Bruno

     

  • kovu007kovu007 Beiträge: 7Member

    Ich melde mich auch mal zu Wort,

     

    Ich hab gerade mal auf der Intel Seite etwas gesucht und den Status des Prozessors (Intel Atom Z2760) welcher mit dem intigrierten Grafiktreiber kommt. Dieser ist für Win 8 und Win 8.1 freigegeben, jedoch gibt die Intel Seite keine Antwort auf einen Support mit Win10, die Spalte ist einfach nicht drin.

     

    Komisch ist auch, dass mir das Tool noch immer grünes Licht gibt. Mal schauen, ob es in den nächsten Tagen sich ändert.

     

    Ich kann es aber auch nicht wirklich verstehen, wieso der Support pltötzlich für Win10 weg ist und Intel anscheinend nichts anpassen will.

     

    Einfach mal die nächsten Tage abwarten. Aber ich find es merkwürdig, dass die Preview für das W510 freigegeben ist, aber nun die finale Version nicht mehr.... Vielleicht kommt da noch was seitens Intel oder MS, die einen nativen Treiber besitzen....

     

    Ich find es traurig, aber gut, kann man nichts machen. Smiley Sad

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Hallo,

     

    ich habe vollstes Verständnis für euren Ärger und die sicherlich berechtigten Nachfragen!

     

    Man muß sich aber auch im Klaren sein, daß das offiziell freigegebene Build erst seit ein paar Stunden auf dem Markt ist und damit auch die Hersteller jetzt erst jetzt die Möglichkeit haben richtig zu testen, welche Komponenten problemlos funktionieren, welche Treiber noch angepasst werden müssen und welche Hardware überhaupt nicht mehr kompatibel ist.

     

    Wie man am Beispiel vom Acer W 510 sieht, funktionieren ja dort scheinbar die Intel Win 7 Grafiktreiber auch unter Win 8/8.1 und wurden von Acer freigegeben.

     

    Also mal ein paar Tage abwarten, sicherlich tut sich da noch was, betreffend Information über und Anbieten von Treibern für Win 10.

     

    Zu den Tablets mit 32GB Speicher: Da glaube ich, ist am falschen Punkt gespart worden:

     

    http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-performance/speicher-c/f82d80e3-5132-44d0-93a8-be00c32fd68c

     

    Gruß

    Jochen

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • kovu007kovu007 Beiträge: 7Member

    Hallo Jochen,

     

    Ich hoffe sehr, dass Intel noch einen Treiber raushaut, dennoch wurde von Acer mir gegenüber gesagt, dass die die Treiber nicht mehr anpassen und das W510 aus dem Win10 Support ausschließen. Ich hatte nachgefragt, ob nochmal überprüft wird an einem späteren Zeitpunkt, aber das verneinte man.

     

    Vielleicht hat Acer noch ein Herz für seine Kunden, die die älteren Produkte besitzen und versuchen noch irgendwie die Treiber rauszugeben.

     

    Vielleicht hat Microsoft von den Komponenten-Hersteller native Treiber zugespielt bekommen.

     

    Ich denke, wir müssen wirklich einfach mal warten und schauen, ob andere Besitzer Win10 auf dem W510 zum laufen gebracht haben....

     

    Gruß

  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Hallo Jochen,

     

    als ich das Tablet am 27.05.2013 im Media Markt gekauft habe, war ich Neuling und noch nicht so schlau wie jetzt. Soweit ich weiß gab es zu diesem Zeitpunkt nur die 32GB Variante, bzw. es gab sie nur im Media Markt. Das nach Einrichtung des Tablets nur noch so wenig Sdpeicherplatz zur Verfügung stehen wird, wusste ich nicht.

    Es wäre schön, wenn Acer sich des Problems annehmen könnte, ich verstehe auch die Vielzahl der jetzt auftretenden Probleme. Acer und Microsoft sollten sich unterhalten und für eine Lösung sorgen.

     

    Danke für die Antwort

    Bruno

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Hallo Bruno,

     

    man muß bei allem ""Meckern" schon feststellen, daß das W 510 vor 2 1/2 Jahren das absute Highlight unter den Tablets war!

     

    http://www.chip.de/artikel/Acer-Iconia-W510_-NT.L0MEG.001-Tablet-PC-Test_59273571.html

     

    Zitat:"Derzeit ist das Acer Iconia W510 das erste und einzige Windows-8-Tablet in unserem Testlabor und besser als die Windows-RT-Tablets. "

     

    Wenn man in deiner Situation ist,  daß Win 8.1 unrund und Win 10 (vermutlich) gar nicht läuft, sucht man verständlicherweise einen "Schuldigen".

     

    Daß es mit den 32GB Speicher zu solchen Problemen kommen könnte, war wohl auch für Fachleute nicht absehbar.

     

    Windows 8 war gerade frisch auf dem Markt; welche Systemanforderungen Win 8.1 und Win 10 stellen würde, wußten weder Intel, noch Acer!

     

    Ich habe Zweifel, daß sich die angesprochenen Probleme nachträglich lösen lassen; aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt!  ;-)

     

    Gruß

    Jochen

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Oh nein, ausgerechnet die Windows Hasser von Chip.

    Ich habe mir das Acer wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnisses, und es war ja auch eines der ersten mit andockbarer Tastatur, geholt.

    Ein Windows RT Tablet kam nie in Frage, die sind ja noch schlechter dran.

    Damals kostete das W 510 499€, und wenn ich mir heute den Nachfolger Switch mit natürlich besserer Ausstattung ansehe, kommen mir die Tränen. Ich denke immer, bei einem Tablet für 199€ kann das passieren, aber nicht bei einem 500€ Device.

     

    Trotz alledem, recht herzlichen Dank für Deine Bemühungen, vielleicht passiert ja doch noch was.

    Jetzt werde ich mein Problem nochmal in der Microsoft Community veröffentlichen, nicht wegen einer Lösung, sondern um möglichst viele W 510 Nutzer zu finden, die die gleiche Frage haben, in der Hoffnung das Microsoft soch einklinkt.

     

    Schöne Grüße

    Bruno

  • Kno63Kno63 Beiträge: 7,544ACE Pathfinder

    Bruno_59 schrieb:
     

    Jetzt werde ich mein Problem nochmal in der Microsoft Community veröffentlichen, nicht wegen einer Lösung, sondern um möglichst viele W 510 Nutzer zu finden, die die gleiche Frage haben, in der Hoffnung das Microsoft soch einklinkt.

     

     

    Hallo Bruno,

     

    ich will und werde dir das nicht ausreden.

     

    Da ich aber selbst häufig in der Microsoft Community mithelfe, kann ich dir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit voraussagen, daß dort geanwortet wird, daß Microsoft weder für die Hardware, noch für die Treiber zuständig ist und dich wieder an Acer verweisen!

     

    Gruß

    Jochen

     

     

    "...there's more to the picture than meets the eye...."
    _______________________________________________
    Bitte bei der hilfreichsten Antwort die Markierung als Lösung nicht vergessen; du hilfst damit anderen, die das selbe Problem haben!
    "Likes"? Warum nicht! ;-)
    _____________________________________________
    Ich bin kein Acer Mitarbeiter!  :-)
  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Ich weiß, aber ich muß "Radau" machen. Je mehr meckern, desto besser.

     

    Zum Schluss nur noch eines über gewisse Fähigkeiten und Wissen: Ich habe mein Problem auch an den Acer-Support geschrieben. Die Antwort zur Lösung kam unter anderem in Form eines Links auf meine selbst gestellte Frage hier in der Community und dem Hinweis, daß die Grafikeinheit nicht mit Windows 10 kompatibel ist.

    Bei allem Mist muss man doch lachen.

     

    Bestnoten für Acer

    Kundenliebling und Service-Champion

     

     

    highlight-service-3awards.jpg

     

    Schöne Grüße

    Bruno

  • mabre17mabre17 Beiträge: 2Member

    Dasselbe mit Acer Iconia W3-810

  • mdn_unitedmdn_united Beiträge: 3Member

    Also, ich habe das W511 und konnte mit einer Windows 10 Home DVD (das ISO von MSDN geholt) das Gerät updaten. Ich denke, dass der einzige Unterschied zwischen dem 510 und 511 die UMTS Karte im 511 ist. Also sollte grundsätzlich die Grafikkarte auch unter Windows 10 bei dir gehen, wenn sie bei mir geht.

    Evtl. solltest du das neuste BIOS einspielen, was ich vor einiger Zeit mal gemacht habe.

     

    Nachdem ich allerdings gestern auf Windows 10 gegangen bin, bin ich heute wieder zurück auf 8.1. Der Grund ist, dass der Bildschrim im Energiesparmodus nicht wirklich aus geht, bzw. das der Energiesparmodus nicht richtig greift. Die CPU scheint auch noch einiges zu arbeiten und das Tablet bleibt an der Rückseite warm - ganz zu schweigen davon, dass der Akku weiter entläd. Nur wenn man das Gerät in den Ruhemodus versetzt, geht der Bildschirm wirklich aus. Aber dann braucht das Tablet länger zum starten.

     

    Ich gehe mal davon aus, dass dieses Gerät zwar grundsätzlich Windows 10 kompatibel ist - also Win10 läuft drauf - aber dass einzelnen Komponenten es nicht sind. Und ob dafür Treiberupdates zur Verfügung gestellt werden bezweifele ich.

  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Hallo zusammen,

     

    nach einer durchgeschlafenen Nacht komme ich zu dem Fazit, Windows 10 ist für neuere Geräte bzw. für deren Nachfolger geeignet. Ältere Devices sind auf Grund des relativ kurzen Auslieferungstermins von Windows 10 nicht berücksichtigt worden. Die GWX.exe klopfte wohl nur grob die Kompatibilität ab.

    Wie Ihr schreibt, bleibt wohl nur die Hoffnung auf eventuelle Treiberupdates, von wem auch immer.

     

    Schöne Grüße

    Bruno

  • kovu007kovu007 Beiträge: 7Member

    Hallöchen,

     

    Der Thread ist zwar quasi geschlossen, aber ich hab da noch was.

    Im Englischen Acer Support Forum gibt es einen nahezu gleichen Thread, in welchem die Nutzer gerade bei den ein oder anderen Workarounds gefunden haben.

     

    Ich glaub, es lohnt sich, dem einfach mal zu folgen, neben der Hoffnung, dass Intel sich doch noch einen Ruck gibt und einen Treiber für das Z2760 Chipset und dem dazugehörigen GMA liefert.

     

    Hier der Link ins Englische Forum: http://community.acer.com/t5/Windows-10/Iconia-W510-not-compatible-with-Windows-10/m-p/372120#M85 

     

    Grüße

  • Bruno_59Bruno_59 Beiträge: 10Member

    Da habe ich den Thread wohl ein wenig zu früh als gelöst markiert, aber man kann ihn ja weiterhin nutzen.

     

    Interressant was Du im englischen Forum gefunden hast, man sieht auch anhand der Ansichten wieviele User dem folgen. Wenn auch Intel und Microsoft dieses Forum nicht interessiert, Acer müßte sich schon damit befassen.

    Die Methode zum Upgrade ist natürlich mit der Brechstange, was ich eigentlich nicht so vorhatte.
    Werde aber trotzdem die Hoffnung nicht aufgeben.

  • PC-LaiePC-Laie Beiträge: 1Member
    Antwort ✓

    Diese Einschätzung kann ich nach aktuellen Wissenstand nicht bestätigen.

    Nach dem ersten Versuch kam ich zu dem gleichen Ergebnis. Mit meinen laienhaften Kenntnissen habe ich es dann aber ohne wirkliche Probleme geschafft, Win 10 auf meinem Acer W510 zu installieren. Hinweis dazu, die englischen Ausführungen habe ich dazu nicht gelesen (ich nix englisch). Vielleicht wurde da auch der gleiche Weg beschrieben.

    Installation Windows 10 auf einem Acer W510 mit Keydock

    Ich habe mit dem Programm "MediaCreation Tool Win 10" von der Microsoftseite einen bootfähigen USB-Stick mit der 32 bit Version von Win 10 erstellt. zusätzlich habe ich das Treiberupdatepaket von Acer für win 8.1. mit aus den Stick kopiert, welches ich noch bei Downloads gespeichert hatte.

    Da ich nicht wusste, was im Installationsprozess alles abläuft, habe ich (da WLAN in der Phase sicherlich nicht funktionirt) das Tablet über einen Adapter über LAN verbunden. Ob dies wirklich notwendig ist, vermag ich nicht einzuschätzen. Was aber erforderlich ist, dass man eine USB-Maus und eine USB-Tastatur angeschlossen hat. Grund ist, dass nach Abschluss der Installation beim Einrichten des Tablets noch einige USB - Treiber fehlen. Touch und Tastatur gehen vorher noch nicht, Speicherkarte wird auch noch nicht erkannt.

     

    Nach dem Erscheinen des Win 10 Bildschirms habe ich als erstes das Treibersetup (nur Treiber nicht BIOS) vom USB-Stick gestartet.

    Geht ja zum Glück schon alles über extern USB- Maus und Tastatur. Danach waren auch die Tastatur, der Touchbildschirm und die Speicherkarte wieder in Funktion.

    Habe inzwischen wieder einige Programme installiert und kann bis jetzt keine Probleme erkennen.

    Habe den Eindruck, dass der neue Browser wirklich besser läuft.

     

    Warum die überalle als Problem genannte Grafik eine Installation (Update) nicht zulassen soll, kann ich als PC-Laie nicht nachvollziehen.

     

    Vielleicht kann ich damit einigen weiterhelfen. Würde mich über eine Rückinformation freuen.

     

    PC-Laie

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online277

belik
belik
bonecoplays973
bonecoplays973
brummyfan2
brummyfan2
DaKasti
DaKasti
Dricks
Dricks
egydiocoelho
egydiocoelho
Elo82
Elo82
Glen0205
Glen0205
JackE
JackE
JonathanVillar
JonathanVillar
Kno63
Kno63
MaClane
MaClane
mouli
mouli
ngy
ngy
RAUNAKSENAPATI7
RAUNAKSENAPATI7
soofgarcia23
soofgarcia23
trainerK
trainerK
+260 Gäste

Mach mit! Teile deine Erfahrungen mit uns!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Neu hier?

So, welche Regeln gibt es hier? Alle Regeln finden sich in der Acer Community Endbenutzer Vereinbarung. Besuche unsere Willkommensseite für eine kleine Einleitung mit den am häufigsten gestellten Fragen und vieles mehr. Informieren Dich sich über das Acer ACE-Programm und bleibe auf dem Laufenden, was es Neues in unserem Blog gibt.

Good Design Aware 2019
Predator Kommen Sie ins Diskussions Forum der
Predator Geräteserie.
Informieren Sie sich über das Acer ACE-Programm.