Begrüβungsforum

Topic

Reply
Frequent Visitor
Remei
Posts: 1
Registered: ‎10-08-2013

Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

 

Acer  V3-772G-747a8G75Makk i7/2,2GHz/8GB/750GB

Ich habe soeben oben genanntes Notebook gekauft.

Nun möchte ich Windows 8 (komme nicht zurecht) deinstallieren

und dafür Windows 7 installieren.

Ist das ohne größeren Probleme möglich?

 

 

Frequent Visitor
W8Kritik
Posts: 1
Registered: ‎12-04-2013

Re: Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

mit ging es soeben genauso mit Aspire E1 (konnte Systemreparaturdatanträger nicht erstellen / zurückgegeben...) Mich würde interessieren, ob du zwischenzeitlich Alternativen gefunden hast???? (mein Hintergrund waren/sind NUR die jeweiligen x64-Versionen!)
Frequent Visitor
throopie
Posts: 2
Registered: ‎04-19-2014

Re: Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

Hallo Leidensgenosse,

ich habe ein Aspire E 1 572G mit Win 8.1 vorinstalliert gekauft. In der Annahme, daß der "kompetente" Verkäufer mit seiner Aussage, daß WIN 7 installierbar ist richtig liegt.

Im Prinzip ja aber!!!

1.) Zunächst unbedingt den Product Key von MS Win 8 auslesen und speichern - man weiss ja nie!

     Software gibt es genügend im Netz.

2.) Mit einer Partitionsmanagementsoftware, z.B. "Easeus" o.ä. die original Win8 Partition verkleinern und nach hinten verschieben, so daß vor ihr noch Platz für die WIN7 Partition entsteht (kann ziemlich dauern).

3.) WIN 7 Partition anlegen

4.) Neu starten und im Bios den "EFI"- Schalter auf "Legacy" stellen

5.) Die Bootreihenfolge auf DVD als erstes Medium umstellen

6.) WIN 7 installieren. Evtl. eine Meldung ignorieren, daß die Reihenfolge oder der Laufwerksbuchstabe nicht der empfohlenen Vorgabe von MS enstpricht.

7.) Keine Updates für das BS anfordern, da ja bis dahin auch keine Netzwerkverbindung aufgebaut werden kann.

8.) Hurra, WIN 7 ist mal grob installiert und läuft sogar nach dem üblichen Bootfeuerwerk bei der Installation.

 

9.) Danach gehen die Problemchen los.

 

10.) WIN 8 wieder starten und die Win 7 - Treiber von Acer holen - sind explizit auf der Treibersupportseite angegeben. (kann man natürlich auch vorher machen).

Ich dachte, daß wenigstens die Netzwerktreiber mit den Standardtreibern von MS laufen, um die Updates und Treiber direkt mit laufendem WIn 7 abzuholen. Denkste - dat  löfft nit!

 

11.) Alles von Acer extrahieren und installieren --- sollte man meinen!

 

Hier kommt die böse Überraschung: Die Radeon wird nicht erkannt, der WIFI-Treiber sieht die Hardware nicht und damit sieht man saublöd aus, denn kaum jemand läuft mit dem Ethernetkabel an seinem Laptop durch die Gegend. Was evtl. funktioniert ist der Bluetoothtreiber.

Der Standard - VGA-Treiber läuft, also arbeiten kann man nur nicht bei etwas anspruchsvollerer Software was die Grafik anbelangt.

 

Und hier setzt meine Forderung an Acer an:

 

Bitte gebt doch einfach mal eine Roadmap für die Installation von Win 7 raus und stellt die wirklich passenden Treiber zusammen mit dem dazugehörigen BIOS-Update auf eure Downloadseite.

 

Ansonsten war das wirklich das erste und letzte Acer Laptop, das ich mir zugelegt habe.

 

Beste Grüße aus dem schönen Augsburg mit dem noch besseren Fujitsuwerk für PC'S und Notebooks!

 

Throopie

 

Pioneer
Kno63
Posts: 335
Registered: ‎11-11-2013

Re: Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

Hallo,

 

das Aspire E1 Recovery Problem scheint die gesamte Baureihe zu betreffen, ging mir auch so(habe jetzt kostenlos Recovery-CDs):

 

http://community.acer.com/t5/Notebooks-und-Netbooks/Acer-E1-570-Recovery-Management/m-p/236558#U2365...

 

 

Was ich nicht ganz verstehe, ist die grundsätzliche "Abneigung" gegen Win 8.1:

 

Ich habe ohne großen Aufwand Win 8.1 so eingestellt und ergänzt, daß es sich "optisch" kaum noch von Win 7 unterscheidet(außer, daß es schneller ist).

 

Gruß

 

Jochen

 

___________________________________________________________________________________________________________________
"There's more to the picture
than meets the eye..."

Frequent Visitor
throopie
Posts: 2
Registered: ‎04-19-2014

Re: Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

Servas und guten Morgen!

Es gibt eine ganze Reihe "professioneller" Software, die (noch) nicht für Windows 8.1 zertifiziert ist. Außerdem ist die Fähigkeit auf einem Laptop maximal 128 Patitionen installieren zu müssen überaus unwahrscheinlich. Dafür kann ich aber ohne UEFI/GPT leicht und locker ein Multibootsystem aufbauen.

Vielleicht kommt's auch daher verstärkt, daß ich aus der Generation  "Kommandozeile" komme, verstehen will, was passiert -  auch keinen Touchscreen mein eigen nenne und für meine Anwendung nennen werde.

WIN 8 vielleicht ja mal später, wenn das ganze auch wieder dokumentarisch mit guter Litaratur aus der "Playstation"-Ecke aufgearbeitet ist.

Grüße aus Datschiburg

 

Pioneer
Kno63
Posts: 335
Registered: ‎11-11-2013

Re: Windows 8 deinstallieren, dafür Windows 7 installieren

Hallo throopie,

 

die von dir angesprochene "professionelle" Software wird in absehbarer Zeit für Win 8.1 optimiert sein und nicht mehr für Win 7.

 

Ich habe mit der Metro-Oberfläche und Touch-Screens auch gar nichts am Hut, kann aber inzwische ihre Existenz ignorieren, weil ich sie gar nicht zu sehen bekomme.Das alte Startmenü habe ich mittels eines externen Tools zurück.

 

Ich stimme dir auch zu, daß zur Zeit UEFI (noch) mehr Schwierigkeiten macht, als daß es Nutzen bringt.

 

Aber ich denke, daß Microsoft mit seinem "Update 1" für Win 8.1 auf dem  (für mich) richtigen Weg ist, so daß hoffentlich Win 8.1 eine Art "verbessertes Win 7" werden wird.

 

Grüße aus der Heidelberger Gegend

 

Jochen

 

P.s.:Nur zum Verständnis: Ich bin eigentlich Win 7 "Fan", versuche aber das Beste aus Win 8.1 zu machen.

___________________________________________________________________________________________________________________
"There's more to the picture
than meets the eye..."

Did you know? Acer Community is also available in the following languages: